12:12 Keine Stimme, keine Stimmung

Im Zusammenhang mit dem DFL-Sicherheitspapier wird an den nächsten 3 Spieltagen der 1./2./... Bundesliga im Rahmen der Protestaktion "Keine Stimme, keine Stimmung" die ersten 12:12 Minuten geschwiegen...

Seid heute abend dabei und beweist eure Solidarität! Wir wollen keine Abschaffung der Stehplätze, Ganzkörperkontrollen, etc...!!!
Unterstützt diese Aktion heute Abend...

19 Kommentare

Nur der HSV!!

Um was geht es da?

Wäre 13:12 nicht passender?

toll, dafür extra angemeldet = spam

ultra-kiddies

@alexbo110: Wenn du dich nicht für die Zukunft des Fußball interessierst und gerne englische Verhältnisse in Kauf nimmst, dann sei einfach ruhig. Nur weil jemand dieses durchaus wichtige Thema anspricht, ist er weder ein Ultra, noch ein Kiddie und schon gar nicht beides.

Bin dabei, ich finde Deinen Aufruf hier sehr gut und wichtig!!!

von dir lass ich mir bestimmt nicht den mund verbieten!

Protest gegen das Sicherheitskonzept

12doppelpunkt12.de/

ghostyr

Bin dabei, ich finde Deinen Aufruf hier sehr gut und wichtig!!!



Selbst Schuld das sicherheitsbestimungen hoch geschraubt werden. Das ist an diejenigen gerichtet die unbedingt Randale machen müssen. Ich würde es sehr begrüßen das ein Staatsanwalt und ein Richter im Stadion sein müssen, damit umgehend verurteilt wird!

ghostyr

Bin dabei, ich finde Deinen Aufruf hier sehr gut und wichtig!!!

Du hast wohl einen Kasper verschluckt? Weder randaliere ich noch bin ich an irgend etwas Schuld.
Ich bin nur der Meinung das man sich nicht alles aufzwingen lassen muß,wie Abschaffung der Stehplätze.Ich möchte kein Spiel im sitzen sehen und zum Tor klatschen. Und das war jetzt nur ein Beispiel.

Und am Ende haben die friedlichen Fans, die Spieler und vor allem der eigene Verein die A...karte gezogen. Der FC Bayern musste deswegen letzte Saison ca. 150.000 € zahlen, weil sich welche nicht Benehmen konnten.

Kaitoni

Und am Ende haben die friedlichen Fans, die Spieler und vor allem der eigene Verein die A...karte gezogen. Der FC Bayern musste deswegen letzte Saison ca. 150.000 € zahlen, weil sich welche nicht Benehmen konnten.



Wer definiert das Benehmen? Du, der FC Bayern, der DFB, der Staat oder die DFL? Oder vielleicht doch die Leute die jede Woche in der Kurve stehen und den Verein auch mitten in der Woche am Arsch der Welt unterstützen?

ghostyr

Bin dabei, ich finde Deinen Aufruf hier sehr gut und wichtig!!!



ja warum sollen denn stehplätze abgeschafft werden? ich bin auch nich dafür, dass die fanregelung so wie in polen gelöst wird. aber das tausende polizisten für ein spiel (hansa - st. pauli) nach rostock abgeorderter werden müssen, ist für mich unvorstellbar. wieso muss für ein privates event steuergeld verbraten werden.

Mit Gewalt unterstützt man aber sein Verein garantiert nicht, genauso wenig wie Pyrotechnik etc.

Super Aktion. Als Dauerkarteninhaber stehe ich voll und ganz dahinter...
So ruhig war es hier auf der Süd schon lange nicht mehr...

Party.....

Scheiß Fußball

Eberhart

Scheiß Fußball

Eberhart

Scheiß Fußball

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Caseking Deal der EVGA 980ti mit Stuhl! StepUp Frage?211
    2. Kaufberatung Fernseher22
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163935
    4. Telekom: Magenta Mobil XL Premium69

    Weitere Diskussionen