Abgelaufen

13 Packungen Kaffeepads für 11€ + 5,95€ VSK

Admin 42 Kommentare
eingestellt am 27. Feb 2009

Öfters mal kommt die Frage wie und wo man günstig Kaffee kauft. Möchte man nicht von dem Tchibo Gutschein Gebrauch machen, gibt es aktuell ein Spitzenangebot beim Kaffeepadshop.





[Fehlendes Bild]
[Fehlendes Bild]
[Fehlendes Bild]




Also kostet eine Packung knapp 0,85€ + Versandkosten. Natürlich kann man auch dieses Set mehrmals bestellen.


Die Ware wird wohl immer nur 2mal pro Woche versendet und so muss man sich etwas gedulden.


Haken


Es handelt sich um einen holländischen Shop und dort gibt es keine Kaffeesteuer. Da die Pakete innerhalb der EU nicht vom Zoll kontrolliert werden, müsste man selbstständig die Steuer anmelden (siehe Zoll.de). Für Röstkaffee würde die Steuer bei 2,19€ pro Kilo (bzw. ~3,50€ pro Set – Preis läge dann bei ~1,15€ pro Packung + VSK) liegen. Vor 1-2 Jahren war das Thema “Steuerhinterziehung durch Kaffeekauf” mal ziemlich heiß diskutiert.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
42 Kommentare

Verfasser Admin

Vielen Dank an crenzy und seinen Chef

kaffeesteuer so ein quatsch. ich möchte mal sehen, das man vom zoll eine rechnung über jene steuer erhält. nicht immer so einen scheiss erzählen.

Wir haben gleich 700 Pads bestellt
Bei einem Preis von 5,5 Cent pro Pad musste man einfach zugreifen,
vor allem unterstützt man ja auch die Produzenten

Verfasser Admin

Zitat peter:
kaffeesteuer so ein quatsch. ich möchte mal sehen, das man vom zoll eine rechnung über jene steuer erhält. nicht immer so einen scheiss erzählen.
Hast Du den Artiekl gelesen?
Dann hättest Du vielleicht auch auf die Links geklickt:
tomshardware.com/de/…tml
bundesrecht.juris.de/kaf…tml

Zitat peter:
kaffeesteuer so ein quatsch. ich möchte mal sehen, das man vom zoll eine rechnung über jene steuer erhält. nicht immer so einen scheiss erzählen.
Super Kommentar Peter!
Hast du deine Tage??

Der Staat kann sich seine Kaffeesteuer sonstwo hinstecken!

Bei innereuropäischem Versand kontrolliert der Zoll nicht, da braucht ihr euch gar keine Sorgen zu machen!

Bei den unverschämten Steuern, die hier kassiert werden, ist das reine Notwehr!

Beispiel Schaumweinsteuer: Die Steuer wurde im Kaiserreich zweckgebunden eingeführt, um die kaiserliche Kriegsflotte zu finanzieren. Auch diejenigen, die sich weniger mit Geschichte auskennen, sollten wissen: Diese Kriegsflotte gibt es inzwischen nicht mehr, die Steuer zahlen wir aber nach wie vor für jede Flasche Sekt oder Champagner!

Also: Der Staat hat kein Problem damit uns ungerechtfertigterweise zu melken, also sollten wir kein Problem damit haben, uns dagegen zur Wehr zu setzen!

Es wird hoffentlich niemand so blöd sein, den Kaffee, den er aus Holland bestellt, tatsächlich zu verzollen!

Vielen Dank, ich trinke Kaffee lieber ohne Papieraroma

Nanana, nicht so forsch, das ist Anstiftung zur Steuerhinterziehung ^^

Entkoffeinierter Kaffe!
Nee ...... super!
Da kann ich ja gleich Caba saufen!

Man mag die Kaffeesteuer für Quatsch halten und die Aktion vor 2 Jahren war vielleicht auch nicht so glorreich, aber die Kaffeesteuer ist eine in Deutschland gültige Verbrauchsteuer. Ein "Import" von Kaffee ist auch von Privatpersonen zu versteuern und auch, wenn der Kaffee in einem EG-Mitgliedstaat gekauft wurde.
Die Umgehung der kaffeesteuer kann nicht nur zur Nacherhebung der hinterzogenen Steuer, sondern auch zu empfindlichen Strafen führen.

BTW: Der Kaffeeimport aus Holland ist bei diesem Angebot so günstig, dass er sich selbst bei Zahlung der Kaffeesteuer noch lohnt.

Tut was für Euer Land und Euer gewissen: Zahlt Kaffeesteuer! *duck und weg*

Zum Glück trinke ich keinen Kaffee.

FF

Zitat Stephan:
Entkoffeinierter Kaffe!
Nee ...... super!
Da kann ich ja gleich Caba saufen! Dient ja auch lediglich zur Reduzierung des Preises

Verfasser Admin

Zitat Stephan:
Entkoffeinierter Kaffe!
Nee ...... super!
Da kann ich ja gleich Caba saufen!
Naja 12 Packungen mit Koffein und 1 Packung ohne (vielleicht für den Besuch oder so )

Mich würde es mal interrsieren ob es irgendwo die T-Disc für die Tassimos billiger gibt weil die gibt es irgendwie nirgends mal billiger zu kaufen die sind ja nicht mal irgendwo im angebot im lokalen läden (jedenfalls in berlin)

@Arne: Du sollst den Kaffee auch nicht verzollen sondern versteuern. Der Zoll ist nur die Institution, die die Verbrauchsteuern für den Staat eintreibt. Zweckgebunden sind diese übrigens schon lange nicht mehr! Oder doch? Sie dienen dem Zweck, die staatliche Haushaltskasse zu füllen!

Hier zum Boykott der Steuerzahlung aufzurufen könnte übrigens als Anstiftung zur Steuerhinterziehung interpretiert werden. Und das ist wiederum ein Straftatbestand. Alles Gute!

FF

Also ihr müsst schon sehr viel kaffe importieren um wegen steuerhinterziehung belangt zu werden.

Die Steuerfahndung ermittelt sowieso erst, wenn ein begründeter Anfangsverdacht vorliegt und das fängt ab ca 4.500 € Steuern an. Also ganz locker zurück lehnen. Wo kein Richter....

Theoretisch geben auch viele leute unwissend lauter quatsch in der steuererklärung an (es gibt berufsgruppen, wo das auch eher hobby zu sein scheint) und das hat eine steuerliche auswirkung, die größer ist als die paar kröten kaffesteuer. das interessiert auch wirklich niemanden.

rechtlich gesehen, ist der staat natürlich im recht, aber das zu verfolgen wäre zu kostenintensiv, weil mindestens 3 leute mit einem gehalt von ca je 2,5 - 3,5 t € im monat sich damit beschäftigen müssten. wenn man da ne kosten leistungsrechnung macht, merkt man schnell, dass es sich nicht lohnt.

"Werden mehr als 10 kg Kaffee zu privaten Zwecken in das Steuergebiet verbracht, wird widerleglich eine gewerbliche Bestimmung der Waren vermutet. Dies hat zur Folge, dass die Waren in Deutschland versteuert werden müssen"

Heisst doch dann wenn weniger als 10kg = Steuerfrei oder wie?! Oder versteh ich das falsch?

Inhalt (gr.) 1512
+Inhalt (gr.) 130
= 1642 gramm = 1,6kg = Steuerfrei ? ?

Oh ok hab was überlesen:

"persönlich" muss man es wohl mitbringen, nur dann gilt die 10kg grenze.

Avatar

Anonymer Benutzer

bei alternativherstellern von Kaffepads wäre ich vorsichtig... hab da schon einiges, vorallem günstige Sachen durchprobiert und hab oft dasselbe erlebt. Entweder der Kaffee riecht erbärmlich schmeckt aber ok, oder er riecht besser (nicht gut) und schmeckt dafür grauenvoll... Alles was normalerweise auch Kaffe produziert (z.b. Melitta oder Jacobs) sind echt lecker, alles andere würde ich mit vorsicht genießen ;)...
Greets, L_Ego

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Hat jemand eine gute Idee, wo man günstiger Nespresso-Kapseln kaufen kann (nicht selbst wiederbefüllen).

Laut ciao.de soll der Kaffee gut schmecken. Ich werde aber weiterhin den Eduscho kaufen in Holland.Hundert Pads für 6,99 und superlecker

Avatar

Anonymer Benutzer

Wegen der Versandkosten macht es meist wenig Sinn, so kommt man ja bei dem o. g. Set auf ca. 7,3 Cent pro Kaffeepad. Das ist günstiger als z. Bsp. im Aldi (8 Cent). Mit Steuern dann deutlich teuer (8,7 Cent).

Bei drei Packs könnte man sich immerhin knapp 17 € (oder mit Steuern 6 €) sparen. Wäre mir allerdings zu risikoreich, so viel Kaffee zu bestellen, ohne zu wissen wie er schmeckt. Zumal 700 Pads fast 5 Monate reichen würden (5 Pads/Tag).

Der Shop ist ansonsten ziemlich teuer, oder? Die Senseopads sind mindestens so teuer wie beim üblichen Händler.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

hier mal ein Erfahrungsberucht:
ciao.de/Fai…196

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@arne
wie alt bist du eigentlich, du schreibst nur mist.
Naja vermute du bist so´nen Ossi, bei deinem auftretten hier. Steuern können sogar nach Jahren gefordert werden.
Jemand der auf Raubkopien wie du steht und jetzt noch die Steuer hinterziehen will, den sollte man hinter die Schwedischeschen Gardienen verbannen.
ARNE du bist hier nicht willkommen, so jetzt brauch ich Kaffee.
Liebe Leute, wenn ihr günstig Kaffee kaufen wollt, so fahrt doch zu den 2 Brüdern in Venlo.

welches niveau?

Arne wolle du auto kaufen nur 1,-euro fur dich.
Raubkopierer und steuerhinterzieher raus hier

@ tommy
Dieser Satz hier qualifiziert dich fürs gleiche Niveau:
"Naja vermute du bist so´nen Ossi, bei deinem auftretten hier."

Denk mal drüber nach, könnte helfen.

Avatar

Anonymer Benutzer

Zitat blub:
"Werden mehr als 10 kg Kaffee zu privaten Zwecken in das Steuergebiet verbracht, wird widerleglich eine gewerbliche Bestimmung der Waren vermutet. Dies hat zur Folge, dass die Waren in Deutschland versteuert werden müssen"

Heisst doch dann wenn weniger als 10kg = Steuerfrei oder wie?! Oder versteh ich das falsch?

Inhalt (gr.) 1512
+Inhalt (gr.) 130
= 1642 gramm = 1,6kg = Steuerfrei ? ?

Bei Zoll.de steht, wenn man denn weiterliest:

"Verbringt eine Privatperson den Kaffee bzw. die kaffeehaltige Ware aus dem freien Verkehr eines anderen Mitgliedstaates nicht selbst, wird vermutet, dass die Ware gewerblich verwendet werden soll oder im Rahmen des Versandhandels verbracht wird. Beides führt zur Besteuerung der Ware. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sich eine Privatperson die Waren gewerblich oder privat schicken lässt.

Der im Internet oder anderen Medien angebotene gewerbliche Versand aus anderen Mitgliedstaaten an private Empfänger im Inland ist nicht steuerfrei."

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

Ich hab damals wegen einer Packung Pads, ein Jahr nach dem Kauf, Post vom Zoll bekommen. Der Betrag lag unter einem Euro, 125g Kaffe. Trotzdem wurde ein Verfahren eröffnet. Glücklicherweise wurde es später eingestellt.
Den ganzen Stress für eine fragwürdige Sorte und entkoffinierten Kaffee sollte sich jeder überlegen.
Importierter Kaffee ist nur steuerfrei wenn er selbst mit dem Auto über die Grenze gebracht wird, also nicht bei Bestellung über das Internet.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Verfasser Admin

@marvon: im nächsten Kommentar hatte er sich korrigiert

schmecken die teile überhaupt?

Avatar

Anonymer Benutzer

endlich mal ein sinnvoller Kommentar! Die Frage ob diese hier schmecken kann ich zwar nicht beantworten aber ich kann euch sagen, dass ich NIEMALS wieder solch ein Angebot wahrnehme! Ich habe das einmal gemacht und werde es nie wieder machen. Es war nicht die gleich Marke aber die Teile waren einfach nur eckelhaft. Der Kaffee hat nach Amoniak gerochen und geschmeckt hat er ganz eigenartig, schwer zu beschreiben, irgendwie chemisch! Ich hoffe der hier ist besser sonst ist das Schnäppchen plötzlich keins mehr. Viel Glück damit!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Also da lass ich lieber mal die Finger von. Ist mir zu heiß!

@admin: ich bitte um Löschung des Kommentares von "tommy" (February 28, 2009 8:28 am)
Mit diesen volksverhetzenden Aussagen ist wohl der Sinn des Forums völlig verkannt worden. Der Artikel ist Verstoß gegen § 130 Abs. 1 (2) StGB

"Wer in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, [...] die Menschenwürde anderer dadurch angreift, daß er Teile der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft."

@admin
bitte um die Löschung meines Beitrag vom February 28, 2009 8:28. Wollte keinen verletzten.
War verärgert, weil hier einige Steuerhinterziehung und Raubkopien als etwas selbstverständliches sehen. Wollte keinen verletzen oder gar beleidigen, aber dennoch darf man Raubkopien und Steuerhinterziehung nicht gutreden.
Danke und nochmals sorry. (Bin selber aus Leipzig)

@tommy: Na, weiche Knie bekommen? Man sollte doch sehr vorsichtig mit seinen Aussagen sein - selbst im Internet! Ein bisschen mehr Anstand und Respekt würde einigen sehr gut tuen.

Und andere als Ossi zu beschimpfen, wenn man doch selbst aus Leipzig kommt ist doch sehr bedenklich. Das ist ja fast so als würde man seinen eigenen Bruder als Hurensohn beschimpfen... xD

@admin:
kannst du die unsinnigen Beiräge löschen. Danke.
Im ubrigen glaube ich das hier niemand jemandem zu nahe tretten will und möchte. Auslöser ist wohl eindeutig das man Steuerhinterziehung als keine Strafe hinstellen möchte. In disem Sinne euch allen noch ein schönen Tag.

Zitat Simon:
@tommy: Na, weiche Knie bekommen? Man sollte doch sehr vorsichtig mit seinen Aussagen sein - selbst im Internet! Ein bisschen mehr Anstand und Respekt würde einigen sehr gut tuen.

Und andere als Ossi zu beschimpfen, wenn man doch selbst aus Leipzig kommt ist doch sehr bedenklich. Das ist ja fast so als würde man seinen eigenen Bruder als Hurensohn beschimpfen... xD
Kurze OffTopic Frage an dich: seid wann ist Ossi ein Schimpftwort? Wenn ich zu jemandem Wessi, Bayer oder Schwabe oder was auch immer sage, ist das doch lange kein Schimpfwort.

Sorry, was ich hier lese ist einfach lächerlich. Pöbeln wegen ein paar Euronen und auf der anderen Seite dummes Wahlvieh für die Leute spielen, die Zumwinkel, welcher Steuern in Millionenhöhe hinterzogen hat, straffrei rauskommen lassen. Denkt mal über das Maß nach. Ich jedenfalls kann den zivilen Ungehorsam einiger hier durchaus verstehen.

Leider Bestellung storniert:

#####################################
Lieber Kunde,



Sie haben in die letzten Tage bei uns bestellt. Leider gab es in unserem webshop ein fehlerhaftes Sonderangebot. Das angebot wobei bei ein Paeckchen Entkoffeiniert 18 Pads sie EURO 14,27 Rabatt bekommen konten auf einen Karton Kaffee Natura war einen Fehler.



Leider mussen wir daher ihre Bestellung annulieren.



Wir moechten ihnen folgendes vorschlagen, bitte sagen Sie uns was sie wollen:

1: Sie bekommen von uns einen Gutschein im wert von Ihrer Bestellung + EURO 2,50. Damit koennen Sie eine neue Bestellung in unserem Webshop machen.



oder



2: Wir bezahlen Ihnen das Geld der Bestellung zurueck. Falls sie per Kreditkarte gezahlt haben werden wir es wieder zurueck buchen lassen auf diese Kreditkarte. Haben Sie per Vorkasse bezahlt dan schicken sie bitten uns ihre Bankverbindungsdaten (BLZ und Konntonummer) zu, so dass wir zurueckzahlen koennen, so bald wir ihre Bezahlung bekommen haben.



Bitte sagen Sie uns fuer welche Option sie waehlen.



Diese Situation tut uns sehr leid, und werden dafuer sorgen dass es im Zukunft nicht mehr passiert.



Mit freundlichen gruessen,





Kundenservice Kaffeepadshop

Tja,habe grad eine eMail bekommen das die Bestellung aufgrund eines fehlerhaften Angebotes auf der Webseite storniert wurde. SCHADE

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1942698
    2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links291257
    3. Diverses 2017! Frage an die Häuslebauer und Profis: Spiegel in der Duschkab…1316
    4. Hilfe.1414

    Weitere Diskussionen