14 Tage Widerrufsrecht bei MM/Saturn

17
eingestellt am 1. Dez 2019
Guten Abend MyDealzers,
würde gerne einen BF TV Deal beim MM wahrnehmen, allerdings weiß ich nicht wie gut sich dieser TV im Alltag schlagen wird.
Ist es denn möglich den TV zu kaufen, 2-3 Tage auszutesten und dann falls er nicht gefällt ihn wieder gegen Bargeld bzw Zahlmethode zurückzugeben?
Ich sehe online nur die 14 Tage Widerrufsrecht, weiß aber nicht, ob das auf diesen Fall zutrifft.
Zusätzliche Info
17 Kommentare
Online hast du selbstverständlich immer 14 Tage Widerrufsrecht, beim Offlinekauf nur auf Kulanz.
Bearbeitet von: "Barney" 1. Dez 2019
Wenn du ihn Online kaufst gelten die beworbenen Bedingungen auf deren jeweiliger Webseite.
Ist es nicht ein bisschen zu früh für den nächsten schwarzen Freitag?
Barney01.12.2019 20:35

Online hast du selbstverständlich immer 14 Tage Widerrufsrecht, beim …Online hast du selbstverständlich immer 14 Tage Widerrufsrecht, beim Offlinekauf nur auf Kulanz.


Die bieten das idR aus Kulanz an. Als Clubmitglied sogar 28 Tage. Wobei offline idR nur versiegelt / ungenutzt
Uriel1801.12.2019 21:01

Die bieten das idR aus Kulanz an. Als Clubmitglied sogar 28 Tage. Wobei …Die bieten das idR aus Kulanz an. Als Clubmitglied sogar 28 Tage. Wobei offline idR nur versiegelt / ungenutzt


Aber warum denn dieser Unterschied bei Online/Offline? Finde es schon komisch, dass ich das online bestellte auspacken und testen darf und das lokal gekaufte nur ungeöffnet wieder zurückgeben kann.
Was ist denn der Fall wenn ich es online kaufe aber im Markt abhole? Zählt das als online oder lokal gekauft?
DomEight01.12.2019 21:13

Aber warum denn dieser Unterschied bei Online/Offline? Finde es schon …Aber warum denn dieser Unterschied bei Online/Offline? Finde es schon komisch, dass ich das online bestellte auspacken und testen darf und das lokal gekaufte nur ungeöffnet wieder zurückgeben kann.Was ist denn der Fall wenn ich es online kaufe aber im Markt abhole? Zählt das als online oder lokal gekauft?


Also zum ersten Teil, ist logisch...! Du kannst den / die Artikel vor Ort sehen, testen, prüfen.

Zu letzterem, ist das tatsächlich eine interessante Frage! Ich habe bei Artikel in OVP etc. bisher auch bei Abholung die 28 Tage gehabt. Ob und wie das im Detail geregelt ist, ist meines Wissens Kulanz.
DomEight01.12.2019 21:13

Aber warum denn dieser Unterschied bei Online/Offline? Finde es schon …Aber warum denn dieser Unterschied bei Online/Offline? Finde es schon komisch, dass ich das online bestellte auspacken und testen darf und das lokal gekaufte nur ungeöffnet wieder zurückgeben kann.Was ist denn der Fall wenn ich es online kaufe aber im Markt abhole? Zählt das als online oder lokal gekauft?


Wenn du online zahlst, es aber im Laden abholst, zählt es trotzdem als Onlinekauf, da du ja die Beschaffenheit nicht testen konntest.
Uriel1801.12.2019 21:15

Also zum ersten Teil, ist logisch...! Du kannst den / die Artikel vor Ort …Also zum ersten Teil, ist logisch...! Du kannst den / die Artikel vor Ort sehen, testen, prüfen.Zu letzterem, ist das tatsächlich eine interessante Frage! Ich habe bei Artikel in OVP etc. bisher auch bei Abholung die 28 Tage gehabt. Ob und wie das im Detail geregelt ist, ist meines Wissens Kulanz.


Genau das ist ja mein Punkt. Klar logisch gesehen konnte man den Artikel sehen und testen aber halt nur unter sehr limitierten Bedingungen und nur das was MM dich testen lassen will. Aber okay dann werde ich den TV einfach mal online kaufen und morgen telefonisch nachfragen bevor ich ihn abhole. Notfalls storniere ich halt dann, falls die Marktabholung nicht als Online bestellt gilt.
Danke!
DomEight01.12.2019 21:35

Genau das ist ja mein Punkt. Klar logisch gesehen konnte man den Artikel …Genau das ist ja mein Punkt. Klar logisch gesehen konnte man den Artikel sehen und testen aber halt nur unter sehr limitierten Bedingungen und nur das was MM dich testen lassen will. Aber okay dann werde ich den TV einfach mal online kaufen und morgen telefonisch nachfragen bevor ich ihn abhole. Notfalls storniere ich halt dann, falls die Marktabholung nicht als Online bestellt gilt.Danke!


Gerne, dir viel Spaß, Glück und Erfolg!
DomEight01.12.2019 21:35

Genau das ist ja mein Punkt. Klar logisch gesehen konnte man den Artikel …Genau das ist ja mein Punkt. Klar logisch gesehen konnte man den Artikel sehen und testen aber halt nur unter sehr limitierten Bedingungen und nur das was MM dich testen lassen will. Aber okay dann werde ich den TV einfach mal online kaufen und morgen telefonisch nachfragen bevor ich ihn abhole. Notfalls storniere ich halt dann, falls die Marktabholung nicht als Online bestellt gilt.Danke!



Onlinebestellung mit Onlinezahlung hat die ganz normale Widerrufsfrist plus die zusätzliche Kulanz von Media Makrt.

Du solltest eine Ware, bei der du nicht sicher bist, ob du sie behälst, auch nicht als dein Eigentum betrachten:
Hebe alle Tüten und Folien auf
Lass die Schutzfolien drauf, so gut es geht
Richte keine persönlichen Accounts ein
Betreibe den Fernseher nicht unnötig lange
Bearbeitet von: "Tobias" 1. Dez 2019
Tobias01.12.2019 22:05

Onlinebestellung mit Onlinezahlung hat die ganz normale Widerrufsfrist …Onlinebestellung mit Onlinezahlung hat die ganz normale Widerrufsfrist plus die zusätzliche Kulanz von Media Makrt.Du solltest eine Ware, bei der du nicht sicher bist, ob du sie behälst, auch nicht als dein Eigentum betrachten:Hebe alle Tüten und Folien aufLass die Schutzfolien drauf, so gut es gehtRichte keine persönlichen Accounts einBetreibe den Fernseher nicht unnötig lange


Das wäre sowieso klar ja. Ich würde alles sorgfältig öffnen und behalten, damit nichts beschädigt wird.
Ich würd den TV halt nur mal sehr gerne bei normalen Zimmerlichtverhältnissen mit einer Bluray und der PS4 Pro testen. Das ist halt leider im normalen Markt nicht möglich.
24022230-Jghuq.jpg

Kleiner Tipp, sowohl Mediamarkt als auch Saturn haben für die Angebotstage die Wiederrufsfrist verlängert.
Bearbeitet von: "jonmacwind" 1. Dez 2019
Uriel1801.12.2019 21:01

Die bieten das idR aus Kulanz an. Als Clubmitglied sogar 28 Tage. Wobei …Die bieten das idR aus Kulanz an. Als Clubmitglied sogar 28 Tage. Wobei offline idR nur versiegelt / ungenutzt


Versiegelt und ungenutzt muss es denke ich nicht sein, aber sollen natürlich auch keine deutlichen Nutzspuren vorhanden sein. Natürlich ist es Kulanz und man muss hoffen, dass es durchgeht. Ich persönlich habe nur gute Erfahrungen gemacht, wir z.B. Bei benutzten Kopfhörern (WH-1000XM3). Der Verkäufer ist mit den Kopfhörern 5 Minuten verschwunden und mir wurde das Geld an der Kasse zurückerstattet.
Edit: Ausprobieren kann man die Sachen/ den Fernseher denke ich schon. Bei Hygieneartikeln ist es auf jeden Fall Kulanz.
Bearbeitet von: "AndY_KhaI" 1. Dez 2019
Barney01.12.2019 21:18

Wenn du online zahlst, es aber im Laden abholst, zählt es trotzdem als …Wenn du online zahlst, es aber im Laden abholst, zählt es trotzdem als Onlinekauf, da du ja die Beschaffenheit nicht testen konntest.


Sicher dass das nur bei Inline-Zahlung gilt? Bei Bestellung und Zahlung im Markt nicht?
f.geschichte01.12.2019 23:28

Sicher dass das nur bei Inline-Zahlung gilt?


Geht auch bei Outline-Zahlung. Was auch immer das sein mag...
f.geschichte01.12.2019 23:28

Sicher dass das nur bei Inline-Zahlung gilt? Bei Bestellung und Zahlung im …Sicher dass das nur bei Inline-Zahlung gilt? Bei Bestellung und Zahlung im Markt nicht?


Nein, bei Zahlung im Markt ist laut AGB der Markt dein Vertragspartner.
Einfach immer dran denken, dass das Gerät weiterhin als neu verkauft werden kann und so zurücksenden wie man einen neuen Artikel selber erhalten möchte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler