15" Laptop, matt, mit guter zuverlässiger Hardware für ca. 500€ neu

Hallo,

für eine Bekannte bin ich gerade auf der Suche nach einem verlässlichen und guten Laptop in 15". Es sollte keine B-Ware und auch kein Gebrauchtgerät sein. Kann hier jemand etwas empfehlen? Es darf so um die 500€ kosten.

Sie möchte vorrangig folgendes tun:
normales Internet
Hin und wieder einen Film schauen und ggf. auf TV streamen
Bisschen Musik hören
und einige Spiele (Minecraft und auch noch das ein oder andere aktuellere Spiel auf akzeptablen Einstellungen spielen).

22 Kommentare

Viel Glück bei dem Budget.

schau dich um geizhals.at/de/?cat=nb&sort=p&xf=27_2%7E2379_15%7E83_LCD+matt+(non-glare)%7E1482_Intel%7E2377_15.9%7E29_Core+i5-4#xf_top

HansHamster

Viel Glück bei dem Budget.


Für das Budget gibt es schon einige die infrage kommen. Gut und zuverlässig ist natürlich immer schwierig zu beurteilen, da du bei jedem Laptop mal ein Problem bekommen kannst. Bspw. haben wir jetzt im Geschäft ein Ultrabook von HP für 1300,-€ und das zickt ebenso rum wie die normalen Dell für 700€.
Ich würde dir vorschlagen, mal bei Notebooksbilliger über die Suche zu gehen. Dort gibt es eine breite Auswahl und deshalb ist dies für mich immer die erste Anlaufstelle. Ist aber nicht immer am günstigsten...einfach vergleichen wenn du dir einen ausgesucht hast.

soll lieber einen Desktop pc kaufen für das budget

reci

soll lieber einen Desktop pc kaufen für das budget



Ich würd lieber ein Moped holen!

Und ich calippo fizz...damn, wieso gibt es die nicht mehr?!

Find Lenovo eigentlich recht zuverlässig. Mit HP hatte ich bisher nur Probleme.

reci

soll lieber einen Desktop pc kaufen für das budget

Desktop ist kein Thema. Wie gesagt für Spiele wäre es nur zweitrangig.

peterfox123

Find Lenovo eigentlich recht zuverlässig. Mit HP hatte ich bisher nur Probleme.


Was ist von Acer zu halten?
Mit HP habe ich persönlich nicht so schlechte Erfahrungen gemacht, aber waren natürlich die Elitebooks, die preislich etwas höher liegen.

finde auch die Lenovo Geräte sehr gut, schau dir einfach mal ein paar Tests bei notebookcheck.com/ an

Nutze die Aceraktion bei cyberport,lauft noch bis zum 02.05., habe gestern einen bestellt mit ähnlichen Anforderungsprofil

prookie30

Nutze die Aceraktion bei cyberport,lauft noch bis zum 02.05., habe gestern einen bestellt mit ähnlichen Anforderungsprofil


Darf ich fragen welches Modell du gewählst hast? Wie ist die Qualität von Acer bei Laptops? Kenne nur PCs und die war vor einigen Jahren echt mies (innerhalb kurzer Zeit sind bei nahezu allen Geräten die Motherboards in Eimer gewesen, natürlich nach Garantie).

grimmies

Was ist von Acer zu halten?Mit HP habe ich persönlich nicht so schlechte Erfahrungen gemacht, aber waren natürlich die Elitebooks, die preislich etwas höher liegen.



Acer hat keinen Service, sondern einen Haufen unfähiges Personal... das solltest du beachten, falls du mal in die Versuchung kommst, dein Laptop wegen eines Defekts einschicken zu wollen!

Wochenlanges Warten (6-7 Wo.) ohne, dass beanstandete Fehler behoben wurden, bezeichne ich nicht als Service



grimmies

Was ist von Acer zu halten?Mit HP habe ich persönlich nicht so schlechte Erfahrungen gemacht, aber waren natürlich die Elitebooks, die preislich etwas höher liegen.


Das habe ich vermutet und ist eigentlich auch indiskutabel, daher eher Dell, HP, Lenovo (am liebsten), was anderes? Aber Preislich muss man da dann doch schon suchen und Gutscheine kombinieren!

z510 für 499
Hat zwar nur Onboard Grafik (die aktuellste Intel HD4600) aber der Rest passt

Mcgusto

z510 für 499Hat zwar nur Onboard Grafik (die aktuellste Intel HD4600) aber der Rest passt


Ein schönes Gerät trotz negativen Bewertungen, aber ich bekomm meine Bekannte nicht von Windows weg. Also fällt das wieder raus!

Mcgusto

z510 für 499Hat zwar nur Onboard Grafik (die aktuellste Intel HD4600) aber der Rest passt


Ganz verrückte Idee. Installiere Windows drauf.

Mcgusto

z510 für 499Hat zwar nur Onboard Grafik (die aktuellste Intel HD4600) aber der Rest passt



Wenn da nicht ein entscheidender Punkt wäre:

Um RAM/HDD/Festplatte zu tauschen muss man:

1. Hinten Schrauben lösen, um vorne die Tastatur zu entfernen
2. Unter der Tastatur Schrauben entfernen, um die komplette Bodenplatte zu entfernen
3. Hardware tauschen (und Schritt 2 und 1 wiederholen).

Dazu kommt noch, dass der Akku fest verschraubt unter der Bodenplatte sitzt und es auch nicht vorgesehen ist, dass man sich einen neuen kauft und den austauscht!

Mcgusto

z510 für 499Hat zwar nur Onboard Grafik (die aktuellste Intel HD4600) aber der Rest passt


Ja dazu brauch man ein Windows Medium mit entsprechender Lizenz. Da liegt man aber dann dank der tollen Lizenzkosten doch schon oberhalb des gewünschten Budgets!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6882203
    2. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…817
    3. Krokojagd 2016128369
    4. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden2934

    Weitere Diskussionen