15 Nächte für 49€ für 2- Hat jemand Erfahrungen mit myhotelgutschein.de ?

25
eingestellt am 23. Dez 2011
Der 2 Jahre gültige Gutschein klingt ja wirklich verlockend. 49 Euro für 15 Nächte für 2 Personen.

Irgendwie traue ich der Sache allerdings noch nicht über den Weg, hat jemand Erfahrungen mit myhotelgutschein.de ?

Wie kann folgendes verstehen bzw. wie hoch können sich die Kosten belaufen, die mit Zzgl. Mindestverpflegung (variiert je nach Hotel) gemeint sind?

Hier nochmal der Link groupon.de/dea…268
Zusätzliche Info
25 Kommentare

95% Rabatt

Schau doch selber: Frühstück & Abendessen (also Halbpension) in den besseren Hotels 40 € aufwärts (p.P.)!

Hab mal ein Beispiel:
Hotel in Bad Kötzting (bei MyHotel ohne Name)
Amberger Hof
Bei MyHotel Halbepnsion p.P. und Tag: 37,--
Direkt beim Hotel: Verwöhnhalbpension pro Person und Tag 15,50 Euro (Zimmer kostet aber mit HP 51,50 am Tag)
Aber ist gaaaanz weit weg von kostenlosem Übernachten.

Das heißt man muss Halbpension bei den Hotels hinzubuchen???

Dann wäre der Deal ja extrem cold, da ich in Städten ja beliebig Essengehen will und nicht an ein schäbiges Hotel gebunden sein.

@Riesenbert: Wenn ich dein Beispiel richtig interpretiere, dann is da ein Preisunterschied zu Lasten der Erwerber des Gutscheins von 21,50€ pro Person- richtig?

Na wie unerwartet, dass 95% Rabatt einen Haken hat...

Wenns nur die Bedingung gäbe, dass man Frühstück zubuchen muss wäre das für mich TOP!

Phil82er

@Riesenbert: Wenn ich dein Beispiel richtig interpretiere, dann is da ein … @Riesenbert: Wenn ich dein Beispiel richtig interpretiere, dann is da ein Preisunterschied zu Lasten der Erwerber des Gutscheins von 21,50€ pro Person- richtig?


Ja, Du musst HP zwingend zubuchen. Das Zimmer ist zwar quasi umsonst, dafür kostet die HP aber mehr als das doppelte als regulär.

Riesenbert- VIELEN DANK für deine Mühen!

Hallo zusammen,
dass es doch so viele dumme Menschen in Deutschland gibt die nicht rechnen können, beweist das ca. 1068 Personen diesen Gutschein aktuell schon gekauft haben.
Statt einfach mal zu vergleichen, was das Zimmer mit HP sonst kostet, bestellen sie lieber mit "95%" Ermäßigung.
Man kann wirklich mit allem möglichen Geld verdienen, da es immer dumme Menschen geben wird.
In diesem Sinne, ein frohes Fest!

Ist ja unglaublich, was Groupon in Zusammenarbeit mit dubiosen Firmen auch noch nach den Geschichten mit "Hammer-Events" (Akte2011 berichtete) und dem Flugschein-Dreck hier wieder wieder abzieht....

Ich habe mich inzwischen Newslettermäßig abgemeldet....

fitnesstrainer1981

Hallo zusammen,dass es doch so viele dumme Menschen in Deutschland gibt … Hallo zusammen,dass es doch so viele dumme Menschen in Deutschland gibt die nicht rechnen können, beweist das ca. 1068 Personen diesen Gutschein aktuell schon gekauft haben.Statt einfach mal zu vergleichen, was das Zimmer mit HP sonst kostet, bestellen sie lieber mit "95%" Ermäßigung.Man kann wirklich mit allem möglichen Geld verdienen, da es immer dumme Menschen geben wird.In diesem Sinne, ein frohes Fest!



Bei dem geschäftsverhalten von Groupon bezweifle ich sogar den Zählerstand der angeblich verkauften "Deals"

Irgendwo am Textende steht : Mindestverpflegung

Das ist übelste Abzocke, und ehrlich gesagt passt das perfekt zu Groupon und Co
Unseriös, Scheinheilig und Abzocker

Mindestverpflegung sugeriert - dass die Mindestverpflegung inkludiert ist - Deshalb denkt man nicht daran das die AGB etwas anderes besagt. Übelste Abzocke.

Hallo zusammen,
also sich vom Newsletter generell abzumelden, halte ich für unklug. Ich selber habe bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen gemacht mit Groupon und es ist keine Verarsche. Ob eine Fotoserie, Klamottengutscheine oder einen Reisegutschein. Ich bin nicht einmal blöd von der Seite angeschaut worden, noch hatte ich das Gefühl abgezockt zu werden.
Ich bleib dabei und werde mir weiterhin die Gutscheine nicht durch die Lappen gehen lassen.
Die Zeitschrift "Computerbild" nahm fünf große deutsche Anbieter unter die Lupe (Ausgabe 16/2010). Groupon war der Testsieger. Klar gibt es schwarze Schafe. Aber deswegen auf alle Gutscheine verzichten?

p.s.Die AGB´s sollte man im Übrigen IMMER und bei ALLEM lesen.

Also, ganz ehrlich,
AGB hin und her, dieser myhotel-Gutschein ist wirklich das Letzte. Die Hotels sind alle dermaßen überteuert, da spart man überhaupt nichts. Und wer zur Hölle will 40 Euro pro Tag für Essen ausgeben, wenn er ein angebliches Schnäppchen kauft? Ich kann allen nur davon abraten und ich finde es unmöglich von Groupon, solche Angebote überhaupt aufzunehmen!

Also ganz ehrlich,
der myhotel Gutschein ist reine Abzocke. Es bewegt sich doch schon sehr hart an der Grenze zum Legalen. Für mich ist es reine Kundentäuschung.
Man spart überhaupt gar nichts. Wer will denn schon 40 Euro pro Tag für Essen ausgeben, wenn er einen angeblichen Schnäppchen-Gutschein kauft. Und ich finde es eine Unverschämtheit, dass Groupon so etwas auch noch vermarktet.

Muß dir bei einigen Angeboten zustimmen, aber es gibt auch sehr gute Angebote. Wir (12 Erwachsene) haben ein Wochenende von Fr. - So. für 78 € mit Frühstück und HP gebucht. Super!! Ebenso habe ich einen Gutschein für eine Ganzkörpermassage 60 Min. für 19,90 €, ebenfalls super.
Man sollte sich aber die Angebote genau durchlesen!

fitnesstrainer1981

Hallo zusammen,dass es doch so viele dumme Menschen in Deutschland gibt … Hallo zusammen,dass es doch so viele dumme Menschen in Deutschland gibt die nicht rechnen können, beweist das ca. 1068 Personen diesen Gutschein aktuell schon gekauft haben.Statt einfach mal zu vergleichen, was das Zimmer mit HP sonst kostet, bestellen sie lieber mit "95%" Ermäßigung.Man kann wirklich mit allem möglichen Geld verdienen, da es immer dumme Menschen geben wird.In diesem Sinne, ein frohes Fest!

Hallo,

Zu MyHotelgutschein.de, versuche seit Stunden dei MyHotelgutschein.de anzurufen. Unmöglich, keiner hebt ab. Auf meine email haben sie sofort reagiert. was ist das los! Traue das ganze nicht so.HÖRT sich nicht schlecht an...

Hallo Zusammen mal anhand des Beispiels von (Riesenbert Hab mal ein Beispiel:
Hotel in Bad Kötzting (bei MyHotel ohne Name)
Amberger Hof
Bei MyHotel Halbepnsion p.P. und Tag: 37,--
Direkt beim Hotel: Verwöhnhalbpension pro Person und Tag 15,50 Euro (Zimmer kostet aber mit HP 51,50 am Tag)
Aber ist gaaaanz weit weg von kostenlosem Übernachten.)
Die Rechnung dazu und das es kein Verlust für einen ist der diesen Gutschein in Anspruch nimmt:
Zuerst Rechnung mit Gutschein: 30 Euro Für Option 1
Für 37 Euro Pro Tag a´2 Personen= 74Euro Pro Tag * 3 weil Drei Übernachtungen pro Gutschein = 222 Euro + 30 Euro Gutschein = 252 Euro wenn mit Gutschein gebucht wird.
Die Rechnung mit Selbstbuchung:
15,50 Euro Pro Person = 31 Euro für 2P.*3 = 93 Euro (Drei Tage)
51,50 Euro Pro Tag Wohl Gemerkt 1 Person * 2 = 103 Euro für 2P.*3=309 Euro macht zusammen 402 Euro für Buchung ohne Gutschein.
Schlussfolgerung der Gutschein ist fast 50 % Günstiger!

Hallo zusammen,
meine Erfahrungen bei Groupon sind bisher
nur positiv. Ich habe schon sehr viele Schnäppchen machen können. Ob Friseur, Massagen, Kosmetikbehandlungen, Restaurantbesuche, Kurzreisen, Theater, Reitstunden, PKW-Reinigung, Dichtheitsprüfung uvm, ich wurde nie enttäuscht. Es mag ja Angebote geben, die nicht unbedingt Schnäppchen sind, aber wer sich nicht vorher genau erkundigt, ist doch selbst schuld. Ich kann mir, seit ich Groupon nutze viel mehr erlauben und erleben. In dem Sinne: Sparsamkeit ist kein Geiz ;-)

Hallo,
mein Erfahrungen bisher auch immer positiv. Gutscheine haben immer geklappt und gespart hab ich dabei immer.
also ich bin hier gelandet weil ich auch kurz Erfahrungen anderer zu Thema gegooooglet hab. Also erschreckend wie schnell Menschen andere Menschen als "dumm" bezeichnen und dabei selbst nur dummes Zeug reden. Ist doch ganz einfach:
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.Es steht ganz klar drin, das Mindestverzehr gefordert wird. (Es ist nicht versteckt, sondern klar). Die einzige Frage die sich mir stellt:
Hat hier eig. jemand die Frage gelesen? Wer hat Erfahrungen mit den Gutscheinen?
Und sorry, aber Riesenbert hat nur Schrott geschrieben....sparen kann man sich auf jeden Fall was. Beispiel:
Bei 2*(5*3) Gutscheinen könnte man als 4 köpfige Familie im Sommer (VORSICHT NICHT ALLE HOTELS) 15 Tage Urlaub machen. Rechnung dazu:
30€ / Person für HP Erwachsene /Tag
15€€ / Person für HP Kinder
= 90€/Tag 2 Hotelzimmer(!!!) inkl. Halbpension
*15
=1350€
+98€ Gutscheine
=
1448€ für 15 Tage HP im Hotel. So und jetzt zeig mal bitte wie Du das unterbieten willst Riesenbert.

Nochmal: Wer hat Erfahrungen,nicht ob es zu teuer ist, sondern klappt es auch?

myhotelgutschein ist die reine Abzocke. Die obligatorischen halbpensionen - DIE IM DEAL ÜBRIGENS NICHT GENANNT WERDEN, DENN MAN SPRICHT DORT VON "MINDESTVERPFLEGUNG", gemeint ist aber eine Halbpension, die meistens pro Tag ein 3-Gänge-Menü enthalten muss!!! - kosten dann für zwei Personen ab 60 Euro aufwärts bis teilweise 150 Euro pro Tag!!!!! Bei einigen Hotels zahlt man dann mit myhotelgutscheinen sogar mehr, als wenn man ohne buchen würde. Das hat nichts mit Superschnäppchen oder 95 % Ersparnis zu tun!!! Ich frage mich, warum Groupon mit solchen Partnern überhaupt zusammen arbeitet.

myhotelgutschein ist die reine Abzocke. Die obligatorischen halbpensionen - DIE IM DEAL ÜBRIGENS NICHT GENANNT WERDEN, DENN MAN SPRICHT DORT VON "MINDESTVERPFLEGUNG", gemeint ist aber eine Halbpension, die meistens pro Tag ein 3-Gänge-Menü enthalten muss!!! - kosten dann für zwei Personen ab 60 Euro aufwärts bis teilweise 150 Euro pro Tag!!!!! Bei einigen Hotels zahlt man dann mit myhotelgutscheinen sogar mehr, als wenn man ohne buchen würde. Das hat nichts mit Superschnäppchen oder 95 % Ersparnis zu tun!!! Ich frage mich, warum Groupon mit solchen Partnern überhaupt zusammen arbeitet.

AUF GAR KEINEN FALL DEN GUTSCHIEN ZU KAUFEN!

Die Erkärung ist etwas lustig, natürlich habe ich die Gutscheine registriert, vorher hätte ich ja auch nichts zu den jeweiligen Hotels lesen können, der Grund meines Rückgabewunschs liegt ja im Detail und erklärt sich daraus:

ich möchte nicht in ein Hotel, wo ich gezwungen bin eine Verpflegungspauschale von 50-70 € pro Tag und Person leisten muss...ich habe einen Deal, der sich im Nachhinein, nicht als etwas günstiges und oder gar Schnäppchen erweist, vielmehr habe ich etwas, was mich zwingt ein "Lückenfüller" zu hohem Preis zu sein....denn wenn ich 100-140 € pro tag zahlen muss, dann noch eingeschränkt bin in der Wahl meines Essens und sogar der Wahl meines Aufenthaltes, denn ich bekomme nur Platz in einem Hotel, wenn es zu dem Zeitpunkt meiner Wahl noch frei ist.

WO BITTE IST HIER DER DEAL????

Ich lege bestimmt nicht den Wiederspruch ein, um dann doch in einem Hotel einzuchecken und dann die Verpflegungspauschale zu zahlen, die ja der Grund meines Rücktritts ist.
Mir war im Vorfeld nicht klar, dass es sich um eine solch horende Summe handeln könnte und ich an einer Halbpension teilnehmen muss, all das konnte ich erst erkennen, als ich die Gutscheine registriert hatte.


„FLEXIBREAKS“





Sehr geehrte Frau ....


vielen Dank für Ihre Mail, die wir Ihnen gerne beantworten. Wir bedauern Ihren Widerrufswunsch, gibt es Fragen die noch ungeklärt sind?

Gerne können Sie uns kontaktieren, um eventuelle Missverständnisse aufzuklären.





Da Sie sich am 02.01.2014 bei uns registriert haben, ist ein Umtausch, unabhängig von der bisherigen Nutzung, leider nach unseren AGB´s nicht mehr möglich. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass Kunden spätestens zu diesem Zeitpunkt der volle Zugriff auf die Originalvoucher gewährt wird und

diese jederzeit genutzt werden könnten. Da einige Partnerhotels uns diese aber erst nach Wochen oder gar Monaten zur finalen Entwertung zurücksenden, ist ein Missbrauch nicht auszuschließen. Wir sind leider gezwungen, uns so gegen einen eventuellen Missbrauch zu schützen, wobei wir Ihnen das grundsätzlich nicht unterstellen wollen!



Die Nutzungsbedingungen, AGB´s und Widerrufsbelehrung stehen unseren Kunden jederzeit, auch vor dem Kauf, online zur Verfügung:

Link: myhotelgutschein.de/gro…php



„Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn travelNet mit der Ausführung einer Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z. B. durch Freischaltung / Registrierung eines Gutscheines etc.)“



Die "Flexibreaks" Gutscheine sind ab der Registrierung zwei Jahre gültig und sind grundsätzlich auch übertragbar, so dass multiple Verwendungsmöglichkeiten unserer Mehrwertleistungen für unsere Kunden gegeben sind.

Gerne können Sie diese in unseren ca. 1.900 Partnerhotels ins 24 europäischen Ländern und weiteren weltweit einsetzen, auch z.B. in Deutschland !

Wir hoffen natürlich Sie zukünftig auch zu unserem großen Kreis zufriedener Kunden zählen zu dürfen und Sie vollständig von unseren Leistungen überzeugen zu können.







Unsere FAQ´s für alle häufig gestellten Kundenanfragen finden Sie unter myhotelgutschein.de/faq…php



Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

T. Schaefer (Auszubildender)



Ihr My Hotelgutschein Team



"myhotelgutschein.de" - E. Reimann

Briefanschrift:

Postfach 605130

Hallo an alle, die vorhaben diesen Dael mit den 3 oder mehr Übernachtungen einzugehen.!!!
Das ist die reinste Abzocke, diewse Firma arbeitet mit betrügerischen Machenschaften.
Habe die Erfahrung jetzt schon beim vierten Hotel gemacht.
zB. Plaza Hamburg, Doppelzimmer 129,- € ohne Frühstück für zwei Personen.Bewi direktbuchung beim Hotel, je nach Jahreszeit auch als Arragement noch günstiger zu haben.
Über Myhotelgutschein, pro Person- Pro Nacht 56,50 € macht 113,-€ aus.also 16 € günstiger.Aber der Gutschein kostet auch 19,90€ also bezahle ich 3,90 € mehr . Ist das ein Gutschein, wo ich das essen nicht frei wählen darf, sondern bin gehalten Halbpension zu nehmen. Rechtfertigt das die Verpflegungpauschale von 56,50 pro Person und Nacht.
So gibt es viele Hotels die auf diese Art ihre Kosten wieder rein holen wollen. Und diese Firma Flexibreaks handelt diese unseriösen Verträge mit angeblich 249 Hotels aus.
Achtung !!! finger weg, ich werde RTL oder Sat 1 über diesde Geschäftsgebahren einmal Informieren.
Landretter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler