15,6" i7 6700HQ GTX1070 Clevo-Vergleich

Seit längerem Suche ich nach einer Konfiguration mit den neuen GTX 1070 mobile-Grafikkarten.
Schenker hat - wie zu erwarten - die ersten Modelle letzte Woche veröffentlicht, jedoch hat miich dabei der Preis ein wenig abgeschreckt.

Anbei findet ihr einen kleinen Vergleich der drei großen Clevo-Notebook-Vetreiber (in Deutschland).

Die Konfiguration sieht wie folgt aus:
* Full-HD 15,6"
* Metall-Gehäuse
* Intel i7 6700HQ
* 16GB RAM 2133MHz (2x8GB)
* Nvidia GTX 1070 8GB
* 1x 500GB SATA III 7200upm (da diese bei One.de nicht abwählbar ist)
* 24 Monate PickUp & Return Garantie

Die drei Hersteller ( Schenker, Mifcom und One) möchten für die selbe Konfiguration folgenden Preis haben :

Schenker: 2075 € (P507)
Mifcom: 1909 € (P651RS)
One: 1664,94 \x09€ (K56-6M)

Vielleicht hilft das hier jemandem, da ich mich auch nicht gerne durch den "Dschungel" wühle

Ich kann leider wenig über Verarbeitungsqualität und Support sagen, da ich mit diesen Herstellern keinerlei Erfahrung habe. Vielleicht findet sich jemand, der im Anschluss sachdienliche Kommentare zu diesem Punkt einfließen lassen kann.




- El_Winnero

5 Kommentare

Jo, ein "wenig" abschreckend.
Da sind die 960/965 Mittelklasse Laptops aber deutlich billiger.
Hab auch überlegt zu wechseln, aber das wird wohl nix

Du willst für die 15% mehr Leistung der GTX 1070 wirklich 330€ Aufpreis zahlen? Kannst bedenkenlos One.de nehmen. Support ist okay. XMG hat den besseren Support (sehr persönlich und schnell) aber das ist der Aufpreis nicht wert.

Ich hatte auch schon mehrere "Gaming" Laptops (allerdings zum arbeiten) und ich kann dir sagen das: Die Leistung wird meist nicht erreicht wird weil die dinger vorher throttlen (müssen!). Schau dir mal die CPU allein an...45W TDP das kühlt dir der Kühler nicht weg und es ist absolut laut. Stört beim Gamen vielleicht nicht weil Headset auf aber in Arbeits/Büroumgebung schon. So zumindest beim XMG P304 und A505. Beide total überpowered. Mit Turbo aus (CPU auf 99% limitiert) ging es dann von seiten der CPU und GPU musste ich halt mit den Settings runter gehen damit sie nicht durchbrennt. Ich würde also dazu raten nicht ganz so hoch zu dimensionieren und dann lieber in 2 Jahren ein neues Gerät zu kaufen.

Bearbeitet von: "subby" 23. August

Ist die Konfiguration bei One.de sicher das gleiche Clevo Barebone, wie bei den anderen (K56-6M)?
Ich glaube die Notebooks bei One.de haben kein G-Sync!

Bearbeitet von: "peaceonearth" 23. August

subby

Du willst für die 15% mehr Leistung der GTX 1070 wirklich 330€ Aufpreis zahlen? Kannst bedenkenlos One.de nehmen. Support ist okay. XMG hat den besseren Support (sehr persönlich und schnell) aber das ist der Aufpreis nicht wert.Ich hatte auch schon mehrere "Gaming" Laptops (allerdings zum arbeiten) und ich kann dir sagen das: Die Leistung wird meist nicht erreicht wird weil die dinger vorher throttlen (müssen!). Schau dir mal die CPU allein an...45W TDP das kühlt dir der Kühler nicht weg und es ist absolut laut. Stört beim Gamen vielleicht nicht weil Headset auf aber in Arbeits/Büroumgebung schon. So zumindest beim XMG P304 und A505. Beide total überpowered. Mit Turbo aus (CPU auf 99% limitiert) ging es dann von seiten der CPU und GPU musste ich halt mit den Settings runter gehen damit sie nicht durchbrennt. Ich würde also dazu raten nicht ganz so hoch zu dimensionieren und dann lieber in 2 Jahren ein neues Gerät zu kaufen.



Warum ist One.de so viel günstiger als die anderen beiden? Hatte nämlich auch konfiguriert und war verwundert...

peaceonearth

Warum ist One.de so viel günstiger als die anderen beiden? Hatte nämlich auch konfiguriert und war verwundert...

Promo von denen und sind nicht so bekannt/beliebt wie XMG. Da hat man nicht den fancy Apple Aufschlag und muss sich preislich in realistischen Regionen bewegen. Das Hardwaremäßig das gleiche drin steckt brauchst du nem Mac Nutzer ja auch nicht erzählen
Bearbeitet von: "subby" 11. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren88
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1618
    3. Ps4 remote mit Android s734
    4. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163833

    Weitere Diskussionen