15€ Gutschein für mydealz.de

20
eingestellt am 30. Mär 2015
Vor Kurzem habe ich einfach mal ganz gewohnt nach mydealz gegooglet, da bin ich auf diese kuriose Seite gestoßen: awesomescreenshot.com/009…d9b

Kann man jetzt bei Mydealz direkt einkaufen?
Zusätzliche Info
  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Hier die Auflösung

20 Kommentare
Verfasser

Hier der klickbare Link: Klick

Sehr stark! 15€ auf alle Deals ergibt viele Freebies

Verfasser
alexalex

Sehr stark! 15€ auf alle Deals ergibt viele Freebies


Komischer Weise funktioniert der Anmelden-Button gar nicht...

Hier die Auflösung

Der Gutscheincode ist einmalig pro Person gültig und gilt nur für Neukunden auf ab-in-den-urlaub-deals.de. Er gilt für alle Deals auf ab-in-den-urlaub-deals.de und ist einlösbar ab einem Mindestbestellwert je Einkauf von 40,00 Euro. Der Betrag kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Gutschein ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar und nach Erhalt 3 Monate gültig.

lesen hilft nicht wirklich !

Verfasser
danbel

lesen hilft nicht wirklich !


?
Admin

Ach, Unister mal wieder am Brandbidding (http://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/brand-bidding)

Ich biete auch 15€ Gutscheine zum Preis von 10€ für mydealz.de an. Nur einzulösen für Freebies. Nicht auf VSK anwendbar.

Verfasser
Arat

Ich biete auch 15€ Gutscheine zum Preis von 10€ für mydealz.de an. Nur einzulösen für Freebies. Nicht auf VSK anwendbar.


Ich kriege also 15€ ausgezahlt?

0,00€
-15,00€
-----------
-15,00€

Dann habe ich also 5€ Gewinn gemacht pro Gutschei
Ich nehme 1000 Gutscheine auf Rechnung!

PS: Nur Pseudo-Freebies haben Versandkosten

Aus verwaltungstechnischen Gründen kann das Restguthaben leider nicht ausgezahlt werden.

lustige Sache

Verfasser
Arat

Aus verwaltungstechnischen Gründen kann das Restguthaben leider nicht ausgezahlt werden.


Dies wurde nicht ausführlich in den Gutscheinbedingungen erläutert. Ich fordere eine Auszahlung! Denk an den Google-Käuferschutzservice!
DealMonkey

Dies wurde nicht ausführlich in den Gutscheinbedingungen erläutert. Ich fordere eine Auszahlung! Denk an den Google-Käuferschutzservice!



Natürlich stehen die Gutscheinbedingungen auf der Rückseite des Gutscheins!
So ähnlich, wie man die EULA bei mancher Software erst lesen kann, wenn man die Verpackung geöffnet hat.
Auf Kulanz nehmen wir aber auch die Gutscheine ausnahmsweise wieder zurück. Abzüglich einer Bearbeitungsgebühr.
Im übrigen können Sie gerne den PayPal-Käuferschutz bei virtuellen Gütern ausprobieren.
Verfasser
DealMonkey

Dies wurde nicht ausführlich in den Gutscheinbedingungen erläutert. Ich fordere eine Auszahlung! Denk an den Google-Käuferschutzservice!


Sammelklage!
DealMonkey

Sammelklage!



Gerichtsstand sind die Salomon-Inseln.
Verfasser
DealMonkey

Sammelklage!


Ich dachte das macht man heute bei McDonald's


HOT°

DealMonkey

Sammelklage!



Like für den Edit-Text.
gebannt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler