Abgelaufen

1,6% aufs Tagesgeld bei Varengold Bank AG

43
eingestellt am 20. Mär 2014
Hallo,

momentan bietet die Varengold Bank AG 1,6% für 6 Monate garantiert aufs Tagesgeld bis 100.000€. 1,3% sind eigentlich schon gut, daher ist dieses Angebot definitiv eine Erwägung wert.

Logischerweise gibt es keinen Schufa-Eintrag und die Bank ist laut eigenen Angabe im Einlagensicherungsfonds, daher eine sichere Sache.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Für mich kein Freebie sondern Diverses.

cold

43 Kommentare

Leider ist das immer noch weniger als die momentane Inflationsrate...

Also besser in "Nachhaltige Ressourcen" investieren!

zB: Nutella

ColdSeavers

Leider ist das immer noch weniger als die momentane Inflationsrate...Also besser in "Nachhaltige Ressourcen investieren!zB: Nutella



oder pfandflaschen

Verfasser

ColdSeavers

Leider ist das immer noch weniger als die momentane Inflationsrate...Also besser in "Nachhaltige Ressourcen investieren!zB: Nutella



Bitte zeig mir ein anderes risikoloses Investment, wo man mehr bekommt. Ich bin gespannt.

Hot aber leider nur bis 100.000€.

malte89

Bitte zeig mir ein anderes risikoloses Investment, wo man mehr bekommt. Ich bin gespannt.



Glaube du hast nicht den Sinn von meinem Kommentar verstanden...

Und das Freebie ist wo? o.O

Verfasser

laczin

Und das Freebie ist wo? o.O



Ein Gutschein ist es nicht. Ein Deal ist es auch nicht, da hier kein Geld gespart wird. Auch sind in der Vergangenheit TG-Angebote bei Freebies gelandet.

Für mich kein Freebie sondern Diverses.

cold

Jemand Erfahrung mit der Bank ?

jährliche Zinszahlungen oder monatliche?

Danke!

Geht leider nur bis zu den 100.000 und man kann immer wieder wechseln. Hat man mehrere Konten, geht das einem auf die Nerven, dafür sind die Erträge zu niedrig. Vor paar Jahren hatte es sich noch gelohnt. Leider kommen dazu noch die Energie- und Telko-Verträge hinzu, da macht man mehr Geld.

Verfasser

Naruto

jährliche Zinszahlungen oder monatliche?



monatlich

Hessenpower

Geht leider nur bis zu den 100.000 und man kann immer wieder wechseln. Hat man mehrere Konten, geht das einem auf die Nerven, dafür sind die Erträge zu niedrig. Vor paar Jahren hatte es sich noch gelohnt. Leider kommen dazu noch die Energie- und Telko-Verträge hinzu, da macht man mehr Geld.


Ohne mehrere Konten und dem Willen immer weiter zu ziehen, wird man aber leider von den Banken über den Tisch gezogen. Die kennen ja die Lethargie der Leute.

Tagesgeld bringt in der Tat nicht mehr viel; auch nicht mit Umziehen. Depotübertragsaktionen dagegen sind immer noch - oder gerade - sehr lukrativ.

Commerzbank,
maxblue,
Consors,
Postbank,
Targobank,
und für Neukunden auch die DAB

... um nur einige zu nennen, haben derzeit m.E. sehr attraktive Aktionen.

Man braucht natürlich "Kapital" und muss auch ein wenig Arbeit rein stecken aber das lohnt sich schon!

Danke, mal anschauen. Natürlich kann es sich lohnen.
Zumindest geht mir's mit den Energie- und Telcoverträgen fast mit links... und das lohnt über die Jahre auch sehr.

Nur, man muss sich bei diesen Summen sehr genau informieren, ob das alles abgesichert ist. Heißes Eisen...

Verfasser

@Trashbarg und Hessenpower

Vielen Dank für eure Beiträge. Das Angebot ist sehr neu, daher habe ich leider keine Erfahrungswerte, aber da die Bank im Einlagensicherungsfonds ist, denke ich mal, dass da nicht viel schiefgehen kann.

@ die linken Trolle hier:

Bitte nervt woanders rum, wenn ihr nichts sinnvolles beizutragen habt.

Gibt es ein KwK-Programm oder irgendwo Cashback?

Les ich das in den FAQs richtig, dass man nur Transaktionen vom Referenz und zum Referenzkonto durchführen kann??

Banken die in Deutschland tätig werden wollen, sind beim Thema Einlagensicherungsfonds daran in der Pflicht. Also Banken mit Retailgeschäft (sparkonto TG etc..) und für wie lange bekommt man die 1,6%? Sicher ist diese Angabe nicht p.a. Kannst gleich bei der IKB ne Anleihe auf 3 Jahre zu 2,1% p. a nehmen. Seit 2007 wissen wir ja, Banken in Deutschland gehen nicht pleite....

Außerdem muss man der Bank nen Freistellungsbetrag von den 750€ p. a angeben. Wer schon gewisse Summen angelegt hat, wird beim Splitten es schwer haben.

Von den 750€ nen Teilbetrag angeben... Scheiss App - no Edit möglich

ColdSeavers

Leider ist das immer noch weniger als die momentane Inflationsrate...Also besser in "Nachhaltige Ressourcen" investieren!zB: Nutella



Nur mal als Info.

Verfasser

Balkanese

für wie lange bekommt man die 1,6%? Sicher ist diese Angabe nicht p.a. Kannst gleich bei der IKB ne Anleihe auf 3 Jahre zu 2,1% p. a nehmen. Seit 2007 wissen wir ja, Banken in Deutschland gehen nicht pleite....



Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ansonsten: Ich danke dir, dass du nach einem langen Arbeitstag noch die Zeit findest, deine verschwommene Sicht der Dinge hier kund zu tun. Irgendwie würde Mydealz etwas fehlen, gäbe es nicht deinen fast täglichen Müll in Schriftform.

Ab 2.500 Euro Mindestanlage


könnte man ja mal erwähnen?
ausserdem nie von denen gehört...
Gegründet
Gegründet: 1995
Ist Facebook beigetreten
12. März 2014
Marketing offensive?
ich enthalte mich mal...

oder in prokon anteile... ach halt da war ja was

Windhund93

mehr riskio und zinsen (ca 6%) bietet alibaba:"According to the FT, … mehr riskio und zinsen (ca 6%) bietet alibaba:"According to the FT, Alibaba’s fund had accumulated 500 billion yuan ($81 billion) in deposits by the second week of March, which makes it the fourth-biggest money-market fund in the world."


ALTER WENN DANN BITTE RICHTIG ZITIEREN:
"Chinese internet giants Tencent and Baidu have also launched similar online funds, which offer annual interest rates of around 6%, and some up to 10%—way more than the 3.35% Chinese banks offer for saving accounts. According to the FT, Alibaba’s fund had accumulated 500 billion yuan ($81 billion) in deposits by the second week of March, which makes it the fourth-biggest money-market fund in the world."

800px-Euro_exchange_rate_to_CNY.svg.png
wer will sich das schon antun, 6% zins aber üble Vola in der Währung...[/url]
Experten halten die Währung weiterhin für stark unterbewertet, glauben aber, dass die chinesische Notenbank Schritt für Schritt ihre Interventionen aufgeben wird, außerdem würde durch eine Liberalisierung des chinesischen Außenhandels der Renminbi zur frei konvertierbaren Währung. [quelle: wikipedia] - und es sieht momentan danach aus, dass die chinesen nicht mehr intervenieren...

blog.zeit.de/chi…ng/ >> viel zu heiss die geschichte!

Balkanese

Banken die in Deutschland tätig werden wollen, sind beim Thema Einlagensicherungsfonds daran in der Pflicht. Also Banken mit Retailgeschäft (sparkonto TG etc..)[...]

An der EU-Einlagensicherung (100.000€ pro Person und Bank) muss sich jede Bank beteiligen. An den verschiedenen deutschen, nominal viel höheren Einlagensicherungen muss sich eine ausländische Bank auch dann nicht beteiligen, wenn sie hier tätig wird, siehe Bank of Scotland, NIBC Direct, Pipapo.

Admin

gehört trotzdem in diverses -> verschoben

genauhinseher




ich habe einen kleinen teil des artikels zitiert, wenn das für dich "falsch" ist, dann kannst du sehn, dass es links gibt um den ganzen artikel zu lesen.

und ich habe geschrieben dass das risiko höher ist.

David

gehört trotzdem in diverses -> verschoben


m.E. gehört das in Deals. Wie bei allen Deals muss man Geld hergeben und bekommt was dafür. Deal oder nicht Deal ergibt sich dann aus dem Wert, den man bekommt.

In Freebies gehört es aber in der Tat nicht.

Bin auch für Deals!

Balkanese

für wie lange bekommt man die 1,6%? Sicher ist diese Angabe nicht p.a. Kannst gleich bei der IKB ne Anleihe auf 3 Jahre zu 2,1% p. a nehmen. Seit 2007 wissen wir ja, Banken in Deutschland gehen nicht pleite....



haha geil... genau.. man sieht wie hohl manche Leute sind und auf Lockangebote reinfallen. klar hab zu spät das mit den 1,6% auf 6 Monate gesehen. Und danach? Und das du Hampelmann das mit dem Steuerfreibetrag vergisst---wundert mich nicht. Nicht das ein Bankberater dich nicht auf sowas hinweisen würde, sondern es geht um den "Zeitaufwand". Aber wenn ich darauf schließe das du ´89 Baujahr bist.. hat Zeit bei dir keinen realen Preis..... Und noch was: Auf Schwachsinn wird mit Schwachsinn geantwortet

Balkanese

Banken die in Deutschland tätig werden wollen, sind beim Thema Einlagensicherungsfonds daran in der Pflicht. Also Banken mit Retailgeschäft (sparkonto TG etc..)[...]



Nice ----aber RBS ist eine deutsche Firmierung in Deutschland. Egal wo du deinen Hauptsitz hast. Genauso ist der RBS Deutschlöand Umsatz in Deutschland Steuerpflichtig. Ich meinte eigentlich Banken die auch ein Filialgeschäft betreiben. Santander etc., RBS hat Berlin-Mitte seinen Sitz

Balkanese

Banken die in Deutschland tätig werden wollen, sind beim Thema Einlagensicherungsfonds daran in der Pflicht. Also Banken mit Retailgeschäft (sparkonto TG etc..)[...]

Bank of Scotland <> Royal Bank of Scotland (-:=

Bitte erst lesen dann wird manche Frage überflüssig

Balkanese

Banken die in Deutschland tätig werden wollen, sind beim Thema Einlagensicherungsfonds daran in der Pflicht. Also Banken mit Retailgeschäft (sparkonto TG etc..)[...]



haha ok mein Fehler ... ich gebs ja zu

Verfasser

Wie mich das ankotzt, dass Leute sich die Dealbeschreibung nicht durchlesen und dann noch so sinnlose Diskussionen hier führen. Wieso geht ihr nicht einfach wieder RTL schauen und Oetti trinken?

abgelaufen? Sehe nur 1.4%

quak1

abgelaufen? Sehe nur 1.4%

Wenn du immer noch 1,4% siehst, dann bist du gut, denn ich sehe 1,0%. Aber deine Frage ist ja auch schon 'ne Woche her und das Sonderangebot war dann schon einen Monat alt. <-;<

quak1

abgelaufen? Sehe nur 1.4%



dann klicke doch mal auf abgelaufen bitte. Der Dealersteller pflegt seinen Deal ja scheinbar nicht.

quak1

dann klicke doch mal auf abgelaufen bitte. Der Dealersteller pflegt seinen Deal ja scheinbar nicht.

Aye, aye, Kapitän, hab's ebenfalls gemacht! (-:=
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text