17" Gaming Notebook ~1200 Euro

Ich hatte mir im Rahmen des Ausverkaufs bei getgoods.de das MSI GE72-2QFi7W8H11 gekauft, allerdings nur Probleme mit dem Teil.

Mir wurde nun die Rücknahme angeboten, da der Artikel nicht mehr hergestellt wird und ein Austausch somit ausgeschlossen ist.

Jetzt suche ich für den gleichen Preis (ich weiß, das ist schwer) eine Alternative.

Die Ausstattung im Bezug auf GPU, Display und HDD sollte gleich sein.

CPU sollte annähernd gleich stark sein wie der I7-5700HQ.

Ich hoffe mir kann wer helfen

16 Kommentare

Ist an sich nicht wirklich einfach, da spätestens eine GTX970M den Preis auf gut 1.350€ treibt.

Eine Überlegung könnte ein Medion Erazer X7833 sein wenn man sich auf die Rakuten-Superpunkte einlassen will. Du zahlst zwar 1.499€ bekommst aber durch die MasterPass-Aktion (siehe Startseite) 25fach Punkte (37.475 Punkte = 374,75€ Einkaufsguthaben) wenn man das halbwegs sinnvoll verwenden kann oder unter die Leute bekommt sollte man bei den gewünschten 1.200€ landen. Der i7-4710MQ ist etwas langsamer als der i7-5700HQ durch die ältere Generation, man hat aber jeweils 4 Kerne, 8 Threads und einen Turbotakt von 3,5Ghz.

Alternativ mal über das Bundle nachdenken und schauen ob man das Zubehör halbwegs zu Geld gemacht bekommt: notebook.de/msi…=nb

Uelpsenstruelps

Ist an sich nicht wirklich einfach, da spätestens eine GTX970M den Preis auf gut 1.350€ treibt. Eine Überlegung könnte ein Medion Erazer X7833 sein wenn man sich auf die Rakuten-Superpunkte einlassen will. Du zahlst zwar 1.499€ bekommst aber durch die MasterPass-Aktion (siehe Startseite) 25fach Punkte (37.475 Punkte = 374,75€ Einkaufsguthaben) wenn man das halbwegs sinnvoll verwenden kann oder unter die Leute bekommt sollte man bei den gewünschten 1.200€ landen. Der i7-4710MQ ist etwas langsamer als der i7-5700HQ durch die ältere Generation, man hat aber jeweils 4 Kerne, 8 Threads und einen Turbotakt von 3,5Ghz.



Genau das hatte ich mir auch eben bei Rakuten rausgepickt.

Weißt Du wie die Erazer von der Verarbeitung sind? Das MSI wirkt absolut billig.

hotornot

Genau das hatte ich mir auch eben bei Rakuten rausgepickt. Weißt Du wie die Erazer von der Verarbeitung sind? Das MSI wirkt absolut billig.


Die hatten dort aber auch schon spannendere Modelle aber das ist momentan das beste was man dort bekommt. Die älteren Medion basieren auf MSI-Barebones, wäre daher also nicht sicher ob das wirklich ein Fortschritt ist. Den Test könntest du dir aber mal anschauen: notebookcheck.com/Tes…tml - X7833 und X7835 unterscheiden sich vom Grundsatz eher von der Grafikkarte, die Basis ist identisch.

hotornot

Genau das hatte ich mir auch eben bei Rakuten rausgepickt. Weißt Du wie die Erazer von der Verarbeitung sind? Das MSI wirkt absolut billig.



Hm, mir geht es ums Gehäuse.
Das jetzige MSI-Gehäuse ist absolut klapprig und wirkt wie billigstes Plastik.

Edit: Grad auf der Startseite gesehen, dass die Superpunkte auf 20.000 limitiert sind, somit wären nur höchstens 200 Euro drin. Mist.

Was du dir noch anschauen kannst, wäre das ziemlich neue X7841 - basiert auf einem Clevo P671RG - Gehäuse ist aber auch eine Mischung aus Kunststoff und Alu: computerbase.de/201…st/ (die GTX980M-Variante) bzw. das Gehäuse bei Schenker notebookcheck.com/Tes…tml - zu haben für 1.299€ bei Amazon: amazon.de/Med…841

Uelpsenstruelps

Was du dir noch anschauen kannst, wäre das ziemlich neue X7841 - basiert auf einem Clevo P671RG - Gehäuse ist aber auch eine Mischung aus Kunststoff und Alu: http://www.computerbase.de/2015-11/medion-erazer-x7843-test/ (die GTX980M-Variante) bzw. das Gehäuse bei Schenker http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-P706-Clevo-P671RG-Notebook.151374.0.html - zu haben für 1.299€ bei Amazon: http://www.amazon.de/Medion-MD99686-Notebook-Full-HD-GeForce/dp/B015XLRYNQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1449000570&sr=8-1&keywords=Medion+Erazer+X7841



Hab grad den Haken gesucht und gefunden, ist ein i5 drin, kein i7.

Ach herrje...

hotornot

Hab grad den Haken gesucht und gefunden, ist ein i5 drin, kein i7. Ach herrje...


Ist aber auch ein 4Kerner (_;) wenn auch ohne HT.

Hm, die Frage ist ob man es groß spürt...

hotornot

Hm, die Frage ist ob man es groß spürt...


Kommt auf die Anwendung an: notebookcheck.com/Int…tml

In Spielen im Regelfall wohl nicht da nur die wenigstens von mehr als 4 Threads profitieren. Bei Anwendungen ggf. aber schon.

Hauptsächlich wird das NB für CAD mit Inventor 2016 genutzt.

Alternativ halt auf etwas Grafikleistung verzichten, eine GTX960M nehmen und dann einen 4Kerner mit HT, da bist dann bei ca. 1.000€ dabei.

Naja, die 960er ist ja fast nur halb so gut wie die 970er und Inventor profitiert ja von guter Grafikleistung.

Ist echt schwierig, aber ich Danke Dir für Deine Hilfestellung ☺

Eine Möglichkeit. Hab mit dem Service von MIFcom gute Erfahrungen gemacht.
17" Gaming Notebook

Das Angebot war halt vom reinen Preis-/Leistungs-Verhältnis sehr gut, da kommt man wohl nur mit ein paar Kompromissen oder etwas Geduld dran. Viel Erfolg dabei.

Wie lange hält aktuell eigentlich ein Gaminglaptop wenn man z.b. das Erazer kaufen würde? Ich benötige ein mobiles Gerät ca 5 Tage im Monat. Nun überlege ich ob ich mir dafür ein durchschnittliches Gerät kaufe auf dem ich etwas daddeln kann also für ca 700€ oder gleich meinen Tower ersetze und mir z.b. das Erazergerät kaufe, welches aktuell im Angebot ist.

Ich hab mir jetzt folgendes Notebook bestellt: notebook.de/asu…171

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€33
    2. Akku Ladegerät aa / aaa22
    3. [Suche] Lieferando / pizza.de / Lieferheld [Biete] 5€ bet-at-home33
    4. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht11

    Weitere Diskussionen