17" Notebook

Tach auch,
ich suche gerade ein 17" Notebook und wollte die Experten hier um
Tipps bitten...
Nutzung = eher Hausgebrauch, Internet, ggf. Office, ab und zu Filme, eher unaufwändigere Spiele...
Preisrahmen bis ca. 450,- €
Kann auch den Unterschied zwischen den Core i oder AMD Prozessoren nicht wirklich einschätzen.. daher folgende Frage.. Was haltet Ihr denn von dieser Kiste?:
otto.de/p/t…38/
...da sind ggf. auch noch 15,- € und Versandkostenfrei durch einen Gutschein drin...
Bin übrigens auch offen für neuwertige Gebrauchtalternativen mit Garantie...
Danke vorab!

8 Kommentare

Ich wollte dich erstmal fragen, ob es wirklich 17" sein müssen ich habe ein MacBook Pro 15" und muss sagen, dass das definitiv ausreicht (für zuhause & Uni). Würde ich es nicht permanent zuhause auch im Liegen benutzen (:D), hätte ich mich wohl sogar für ein 13"-Notebook (Apple hin oder her) entschieden und zuhause dann mit einem Monitor angeschlossen. Wenn du jetzt schon weißt, dass du deinen Laptop nur zuhause lässt - okay - aber wenn du den dann dauerhaft im Sitzen benutzt, kann das auch gut auf den Nacken bzw. die Wirbelsäule gehen just my two cents!

Hey skrtica,
..danke schonmal für Deine Überlegungen und Mühe...(y)
Ich hatte bisher auch ein 17"er und wollte auch tendenziell dabei bleiben, da zum Spielen zu zweit oder zum Filme schauen das schon etwas angenehmer ist. - Ja, er bleibt wahrscheinlich auch nur zuhause, aber wird dann quer durch die Bude getragen, je nachdem, wer das Ding gerade nutzt; ein AIO kommt daher auch weniger in Frage...

Du musst mich zitieren, damit ich eine Benachrichtigung bekomme aber ja, dann ist ja gut! Deinen Link habe ich mir noch nicht angesehen

kermit007

http://www.notebooksbilliger.de/products_id/251189?nbb=nl.20160406.Gemischt&wt_cc3=03&emst=A4yphjxGMs_1173284_1781701_8



Danke kermit007,
den hatte ich auch schon im Auge... nur der Pentium Prozessor lässt mich zögern....
Obwohl - wie oben erwähnt - mir die Auswirkungen und Unterschiede der verschiedenen Prozessoren nicht sooo klar sind... :-D...Ist das locker ausreichend für Filme, relativ unaufwändige Spiele (Lego o.ä.), Internet, Office und ein bisserl Photoshop...?! nochmals thx...(y)

kermit007

viel besser ist der AMD auch nicht... http://cpuboss.com/cpus/Intel-Pentium-N3700-vs-AMD-A8-6410


Die Pentium N Modelle sind arschlangsam. Selbst die CPU vom 3 Jahre alten Notebook meiner Eltern ist um einiges schneller ... und das hat damals nur etwas mehr als 300€ gekostet. Ich würde nichts unterhalb eines klassischen Pentium (z.B. Intel Pentium 3805U) oder i3 empfehlen.

cyberport.de/?DE…=14

alternate.de/ASU…458
geizhals.de/ace…=de

...danke nochmal für die Anmerkungen... Aber so richtig klar bin ich noch nicht oO...
da ich auch ein Betriebssystem brauche bringe ich den hier noch ins Spiel..
medion.com/de/…tml
Für bessere alternativen bin ich weiterhin offen..
Danke danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2857
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1416
    3. Advanzia Kunden werben Kunden wieder verfügbar (zurzeit nur 25 EUR)11
    4. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?67

    Weitere Diskussionen