1822direkt erhöht Tagesgeldzinsen auf 1,5% ab dem 29. Juni 2011

1
eingestellt am 11. Jun 2011
Da bestimmt einige über qipu Neukunden bei der 1822direkt-Bank sind, könnte das interessant sein. Neues Geld von fremden Konten hat ja noch immer die 2,25%. Aber auch für Bestandskunden und/oder Geld was schon bei der 1822direkt angelegt war gibts jetzt 1,5% statt 1,3% aufs Tagesgeld.

1 Kommentar

In Zeiten von dauerhaften 2,4 und höheren Prozenten, müssen das schon seeehr "treue" Bestandskunden sein.
Aber Danke für die Info.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text