18650er Ladegerät gesucht

33
eingestellt am 3. Feb
Moinsen,

fange an so langsam mein Setup zu finden(MTL Bruni + Ehpro 200 incoming) doch mir fehlt noch ein Ladegerät um die neuen Akkus vernünftig zu laden. Habe mir dazu mal Moochs Blog angetan, doch wie es scheint sind die Geräte unter 30-40€ alle mit Mängeln(Überhitzung etc.). Hatte eigentlich so 20-30€ angedacht und brauch auch eigentlich nur 2 Ladeschächte. Gibt es in dieser Range was brauchbares?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

33 Kommentare
Kann man doch in der Ezigarette laden mit USB? Hatte mal ein Nitecore (Nach 2 Jahren defekt) und würde davon abraten... Würde sogar eher mit integriertem Akku holen als noch einmal ein externes Ladegerät. Die Batterien gehen durch häufiges Wechseln auch leicht kaputt und das schlägt sich auf die Haltbarkeit der Ezig wieder.
Bearbeitet von: "Kundennummer" 3. Feb
Von Xtar würde ich auch abraten, ein Ladegerät ist nach ca. 1.5 Jahren abgeraucht.

Nur der Miboxer C4-12 tut es aktuell noch, den kann ich empfehlen, auch wenn dieser keine Entladungsfunktion hat.
Kundennummer03.02.2020 23:02

Kann man doch in der Ezigarette laden mit USB? Hatte mal ein Nitecore …Kann man doch in der Ezigarette laden mit USB? Hatte mal ein Nitecore (Nach 2 Jahren defekt) und würde davon abraten... Würde sogar eher mit integriertem Akku holen als noch einmal ein externes Ladegerät.


Da die Mehrheit externe Ladegeräte empfiehlt werde ich auf deren Erfahrung und Fachwissen vertrauen
nabl03.02.2020 23:07

Da die Mehrheit externe Ladegeräte empfiehlt werde ich auf deren Erfahrung …Da die Mehrheit externe Ladegeräte empfiehlt werde ich auf deren Erfahrung und Fachwissen vertrauen


Die Mehrheit empfieht sicherlich keine Ladegeräte, sondern Youtube Verkäufer, die 1000 geräte im Schrank haben oder Dampf Opas, die soviel Zeit in E-Zigaretten Foren verbringen, wie ich auf Mydealz.

Gerade noch oben editiert... Mir sind schon 3 Akkus in der Ezigarette durchgebrannt, weil ich sie häufig gewechselt habe.
Benutze seit mehr als 2 Jahren den hier

LiitoKala Lii-500

Keine Überhitzung, alle 6 Batterien heile.
Für 20-30 Euro würde ich xtar nehmen. Leg etwa 10 Euro drauf, dann bekommst mit dem Opus bt c3100 ein echt gutes Ladegerät.
Kundennummer03.02.2020 23:12

Die Mehrheit empfieht sicherlich keine Ladegeräte, sondern Youtube …Die Mehrheit empfieht sicherlich keine Ladegeräte, sondern Youtube Verkäufer, die 1000 geräte im Schrank haben oder Dampf Opas, die soviel Zeit in E-Zigaretten Foren verbringen, wie ich auf Mydealz. Gerade noch oben editiert... Mir sind schon 3 Akkus in der Ezigarette durchgebrannt, weil ich sie häufig gewechselt habe.


dann hast du generell ein Problem mit Unachtsamkeit. ich habe Akkus aus Mitte 2017 die sehen aus wie neu. wieso sollten Akkus in der E-Zigarette durchbrennen, weil man sie wechselt? welche Akkus waren das?
meine Micro USB Anschlüsse sehen übrigens auch noch alle wie neu aus, Handy, BT Box etc. und sind teilweise 10 Jahre alt man muss nur bisschen pfleglich sein.

@nabl wenn ein 2er reicht, schau dich Mal bei Golisi um, würde dir aber zu mehr Schächten raten, aus Erfahrung Miboxer habe ich den 8er, den Opus auch, aber der hat nen Lüfter, wenn im anderen Zimmer, kein Thema. mir ist bisher noch keiner kaputt gegangen, nur der Xtar lädt nicht mehr wie er sollte, (keine 500 mAh auf allen 4) aber er lädt.
Aplic Intelligent 4-Bay Battery Charger reicht für sowas doch.
Seit 2016 nutze ich den intellicharger i4 in der alten Version und bin noch immer sehr zufrieden. Lade damit noch immer meine 18650er aus 2015 und die funktionieren noch 1a.
Kann das i4 Ladegerät auch empfehlen. Die Sicherheit hat mich in den Jahren überzeugt. Defekte/beschädigte Akkus werden leicht übersehen und sorglos ins Ladegerät getan. Bei mir hat das i4 den Ladeschacht deaktiviert und den Akku nicht geladen. Ist zwar selten, aber wichtig
Leon.Belmont03.02.2020 23:07

Von Xtar würde ich auch abraten, ein Ladegerät ist nach ca. 1.5 Jahren a …Von Xtar würde ich auch abraten, ein Ladegerät ist nach ca. 1.5 Jahren abgeraucht.Nur der Miboxer C4-12 tut es aktuell noch, den kann ich empfehlen, auch wenn dieser keine Entladungsfunktion hat.


Kann ich nicht bestätigen mein Xtar VC4 läuft seit 4 Jahren ohne Probleme
Cross8504.02.2020 06:02

Kann ich nicht bestätigen mein Xtar VC4 läuft seit 4 Jahren ohne Probleme


Ja davon wird mein kaputtes Ladegerät von Xtar jetzt aber auch nicht wieder heile.

Auch so ne Powerbank Ladegerät von Xtar hat am USB Port einen wackler, da das Gehäuse verklebt ist, kann man nicht mal schauen ob denn da ein Kontakt nur nachgelötet werden muss oder so, ne kann man direkt wegwerfen.

Mir kommt nie mehr Xtar ins Haus.
Leon.Belmont04.02.2020 06:38

Ja davon wird mein kaputtes Ladegerät von Xtar jetzt aber auch nicht …Ja davon wird mein kaputtes Ladegerät von Xtar jetzt aber auch nicht wieder heile. Auch so ne Powerbank Ladegerät von Xtar hat am USB Port einen wackler, da das Gehäuse verklebt ist, kann man nicht mal schauen ob denn da ein Kontakt nur nachgelötet werden muss oder so, ne kann man direkt wegwerfen.Mir kommt nie mehr Xtar ins Haus.


Da hast du wohl ein Montagsgerät erwischt.
Ich würde mir das Teil jederzeit wieder kaufen.

So macht halt jeder seine eigenen Erfahrungen. Bestes Beispiel hier ist Ghosttouch bei Xiaomi Smartphones. Der eine hat's der andere nicht
Kundennummer03.02.2020 23:02

Kann man doch in der Ezigarette laden mit USB? Hatte mal ein Nitecore …Kann man doch in der Ezigarette laden mit USB? Hatte mal ein Nitecore (Nach 2 Jahren defekt) und würde davon abraten... Würde sogar eher mit integriertem Akku holen als noch einmal ein externes Ladegerät. Die Batterien gehen durch häufiges Wechseln auch leicht kaputt und das schlägt sich auf die Haltbarkeit der Ezig wieder.


Genau, anstatt mir 4 Akkus für je. 4€ zu kaufen, kaufe ich mir 4 Akkuträger mit integriertem Akku für je. 30€.

Immer mit wechselbaren Akkus, sonst schaust du blöd aus der Wäsche, wenn der verbaute Akku leer ist.
Backautomat04.02.2020 10:20

Genau, anstatt mir 4 Akkus für je. 4€ zu kaufen, kaufe ich mir 4 Ak …Genau, anstatt mir 4 Akkus für je. 4€ zu kaufen, kaufe ich mir 4 Akkuträger mit integriertem Akku für je. 30€. Immer mit wechselbaren Akkus, sonst schaust du blöd aus der Wäsche, wenn der verbaute Akku leer ist.


Man schaut wohl eher in die (Dampf freie) Röhre
Backautomat04.02.2020 10:20

Genau, anstatt mir 4 Akkus für je. 4€ zu kaufen, kaufe ich mir 4 Ak …Genau, anstatt mir 4 Akkus für je. 4€ zu kaufen, kaufe ich mir 4 Akkuträger mit integriertem Akku für je. 30€. Immer mit wechselbaren Akkus, sonst schaust du blöd aus der Wäsche, wenn der verbaute Akku leer ist.


Es gibt auch Gründe warum die Akkus in Smartphones fest verbaut sind.. Außerdem würde ich nur Akkuträger mit 2 integrierten 18650 empfehlen.. Zwecks Haltbarkeit und usability (Reisen) habe ich mit diesen Geräten minimal bessere Erfahrung gemacht.

Integrierter Akku hat bei mir immer 1 Jahr und länger gehalten und nur 20 bis 30€ pro Mod gekostet.

Mit Wechselakku hat das selbe gekostet und ist sehr oft schon nach 1 bis 6 Monaten kaputt gegangen. Selbst die Klappe zum Akkuwechweln ist ein potentieller Bruchfaktor.
Ich würde im Taschenlampenforum nachfragen.
Kundennummer04.02.2020 13:06

Es gibt auch Gründe warum die Akkus in Smartphones fest verbaut sind.. …Es gibt auch Gründe warum die Akkus in Smartphones fest verbaut sind.. Außerdem würde ich nur Akkuträger mit 2 integrierten 18650 empfehlen.. Zwecks Haltbarkeit und usability (Reisen) habe ich mit diesen Geräten minimal bessere Erfahrung gemacht.Integrierter Akku hat bei mir immer 1 Jahr und länger gehalten und nur 20 bis 30€ pro Mod gekostet. Mit Wechselakku hat das selbe gekostet und ist sehr oft schon nach 1 bis 6 Monaten kaputt gegangen. Selbst die Klappe zum Akkuwechweln ist ein potentieller Bruchfaktor.


Die MTL Brunhilde wird er wahrscheinlich mit 8 bis max. 20 Watt befeuern. Da muss man nicht zwingend einen schweren Mod durch die Gegend schleppen
ZiggieAG04.02.2020 00:11

dann hast du generell ein Problem mit Unachtsamkeit. ich habe Akkus aus …dann hast du generell ein Problem mit Unachtsamkeit. ich habe Akkus aus Mitte 2017 die sehen aus wie neu. wieso sollten Akkus in der E-Zigarette durchbrennen, weil man sie wechselt? welche Akkus waren das? meine Micro USB Anschlüsse sehen übrigens auch noch alle wie neu aus, Handy, BT Box etc. und sind teilweise 10 Jahre alt man muss nur bisschen pfleglich sein.@nabl wenn ein 2er reicht, schau dich Mal bei Golisi um, würde dir aber zu mehr Schächten raten, aus Erfahrung Miboxer habe ich den 8er, den Opus auch, aber der hat nen Lüfter, wenn im anderen Zimmer, kein Thema. mir ist bisher noch keiner kaputt gegangen, nur der Xtar lädt nicht mehr wie er sollte, (keine 500 mAh auf allen 4) aber er lädt.


Dann hast du die Akkus aber nicht im Dauereinsatz mit täglich laden. Sonst wäre die Kapazität schon weg. Die Folie löst sich z. B.
. Neulich erst erfahren, dass man die Akkus dann neu einwickeln soll, da es sonst zu Problemen bzgl. durchbrennen kommen kann... Was mir schon wieder zu umständlich wäre im Vergleich zu festverbaut.

+ beim Durchbrennen ist die Garantie meines 3 Monate Alten Rincoe Mantoe X erloschen, weil die Akkus nicht fest verbaut waren.
Bearbeitet von: "Kundennummer" 4. Feb
Kundennummer04.02.2020 14:10

Dann hast du die Akkus aber nicht im Dauereinsatz mit täglich laden. Sonst …Dann hast du die Akkus aber nicht im Dauereinsatz mit täglich laden. Sonst wäre die Kapazität schon weg. Die Folie löst sich z. B.. Neulich erst erfahren, dass man die Akkus dann neu einwickeln soll, da es sonst zu Problemen bzgl. durchbrennen kommen kann... Was mir schon wieder zu umständlich wäre im Vergleich zu festverbaut.+ beim Durchbrennen ist die Garantie meines 3 Monate Alten Rincoe Mantoe X erloschen, weil die Akkus nicht fest verbaut waren.


doch habe ich. wenn nicht täglich, dann spätestens alle 2 Tage. Kapazität ist noch gut vorhanden. die Folie löst sich auch nicht, wie gesagt, pfleglich. ich nehme sie vorne aus dem Schlitten und lasse den nicht an der Isolierung entlang schnappen. und ein Schrumpfschlauch mit dem Fön erhitzen für nen Appel und en Ei, das ganze dauert eine Minute. umständlich? ich glaube wir haben unterschiedliche Weltansichten
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 4. Feb
Leon.Belmont03.02.2020 23:07

Von Xtar würde ich auch abraten, ein Ladegerät ist nach ca. 1.5 Jahren a …Von Xtar würde ich auch abraten, ein Ladegerät ist nach ca. 1.5 Jahren abgeraucht.Nur der Miboxer C4-12 tut es aktuell noch, den kann ich empfehlen, auch wenn dieser keine Entladungsfunktion hat.


C4-12 bestes.
Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die Preise schwanken sehr.
kauf kein xtar, fällt nach 2 Jahren aus.
Cardesh3804.02.2020 21:55

Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die …Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die Preise schwanken sehr.


Was ist für dich "günstig"?
Bearbeitet von: "g3kko" 5. Feb
g3kko05.02.2020 09:55

Was ist für dich "günstig"?


Wo ich die Akkus mit Rabatten kaufen kann.
Cardesh3806.02.2020 11:23

Wo ich die Akkus mit Rabatten kaufen kann.


10€ pro stück +20% Rabatt sind aber immer noch teuer als <7,99€ ohne Rabatt. Daher ist deine Antwort nicht wirklich aussagekräftig.

Ich hab mich mittlerweile für das Nitecore UM2 entschieden. War das günstigste 4 Schacht ladegerät, welches auch weniger als 1A laden kann, was 2 Smileys auf lygte-info hat. Hier ist ne ziemlich nette Übersicht
Cardesh3806.02.2020 11:23

Wo ich die Akkus mit Rabatten kaufen kann.


Da hätte ich dir <4 € pro 18650 VTC6 angeboten, aber kann ich ja nicht da ohne "Rabatt" und dir das ja nicht passt
g3kko06.02.2020 18:26

Da hätte ich dir <4 € pro 18650 VTC6 angeboten, aber kann ich ja nicht da o …Da hätte ich dir <4 € pro 18650 VTC6 angeboten, aber kann ich ja nicht da ohne "Rabatt" und dir das ja nicht passt


Bist ja ein gaaanz witziger Typ. Behalte doch einfach deine Info für dich. Verarschen kann man sich selbst.

____________
@Cardesh38
3,49 € pro Stück + ggf. Versandkosten

Bewertung des Händlers
Bearbeitet von: "juergen92" 6. Feb
g3kko06.02.2020 18:26

Da hätte ich dir <4 € pro 18650 VTC6 angeboten, aber kann ich ja nicht da o …Da hätte ich dir <4 € pro 18650 VTC6 angeboten, aber kann ich ja nicht da ohne "Rabatt" und dir das ja nicht passt


Kann mich nicht erinnern gesagt zu haben, dass es mir ohne Rabatt nicht passt. Die Rede war von günstig.

Danke dir @juergen92
Cardesh3806.02.2020 19:04

Kann mich nicht erinnern gesagt zu haben, dass es mir ohne Rabatt nicht …Kann mich nicht erinnern gesagt zu haben, dass es mir ohne Rabatt nicht passt. Die Rede war von günstig. Danke dir @juergen92



Cardesh3806.02.2020 11:23

Wo ich die Akkus mit Rabatten kaufen kann.


Ach ne?

juergen9206.02.2020 18:52

Bist ja ein gaaanz witziger Typ. Behalte doch einfach deine Info für dich. …Bist ja ein gaaanz witziger Typ. Behalte doch einfach deine Info für dich. Verarschen kann man sich selbst.____________@Cardesh38 3,49 € pro Stück + ggf. VersandkostenBewertung des Händlers



Jup, fand und finde mich witzig und werde meine antworten, wenn jemand nicht konkret auf eine Frage antwortet, jederzeit in dieser Art wiederholen.
g3kko06.02.2020 19:21

Ach ne? Jup, fand und finde mich witzig und werde meine antworten, wenn …Ach ne? Jup, fand und finde mich witzig und werde meine antworten, wenn jemand nicht konkret auf eine Frage antwortet, jederzeit in dieser Art wiederholen.



"Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die Preise schwanken sehr.

Günstig heißt für mich, egal ob Rabatte oder irgendwelche Coupons o.ä. Hauptsache günstig. Ich muss doch auf mydealz nicht definieren, was ich mit günstig meine.
Cardesh3806.02.2020 19:39

"Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die …"Wo kann man günstig VTC6 Akkus bekommen? Hab letztens mal geguckt. Die Preise schwanken sehr.Günstig heißt für mich, egal ob Rabatte oder irgendwelche Coupons o.ä. Hauptsache günstig. Ich muss doch auf mydealz nicht definieren, was ich mit günstig meine.



Die üblichen Verdächitgen hast du durch? nkon.nl etc.,? Die Tage hatte mal jemand in einem Fred dc-akku genannt....dass die günstiger sind als nkon.nl fand isch shcon interessant.
Hab jetzt die von @juergen92 genannte Seite bestellt. Waren auch ziemlich günstig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler