1€ Organspendeausweis (scheckkartenformat)

24
eingestellt am 21. Nov 2017
Moin 🙌

Vor ein paar Wochen war hier Mal ein Deal bzgl. eines Organspendeausweises für 1€ im Scheckkartenformat drin.
Habe dort auch zugeschlagen aber nicht weiteres mehr gehört. Ist hier jemand der dort auch zugeschlagen hat und ihn bereits erhalten hat oder war das eine Bereicherungsaktion (Auch wenn nur 1€, haben ja bestimmt etliche dort bestellt)
Zusätzliche Info
Diverses
24 Kommentare
habe durch eine Unicum Wundertüten Verteilung an der Uni mehrere bei mir rumliegen. Falls du welche brauchst
Die waren doch mal kostenlos oder?
Die sind noch immer kostenlos. Wenn jemand clever sein möchte, dann baut man eine Website, auf der man den Ausweis für 1,50 € PayPal verkauft. Ein Skript bestellt unmittelbar danach im Hintergrund auf der BZgA-Website den kostenlosen Ausweis. Manche Leute fühlen sich besser wenn sie für etwas bezahlen durften (mussten).
Verfasser
chris9921. Nov 2017

Die sind noch immer kostenlos. Wenn jemand clever sein möchte, dann baut …Die sind noch immer kostenlos. Wenn jemand clever sein möchte, dann baut man eine Website, auf der man den Ausweis für 1,50 € PayPal verkauft. Ein Skript bestellt unmittelbar danach im Hintergrund auf der BZgA-Website den kostenlosen Ausweis. Manche Leute fühlen sich besser wenn sie für etwas bezahlen durften (mussten).

Die Organspendeausweise waren aus Plastik mit vorgefertigter personeller Beschriftung und nicht aus dem Standart Papier
Seit wann kann man sich denn kostenlos den Organspendeausweis als Plastikkarte zuschicken lassen?

Das war ein Angebot eines Druckanbieters, den Ausweis kostenlos darauf drucken zu lassen und nur den Versand (1€) zu bezahlen.
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 21. Nov 2017
am 15. November kam eine Mail, in der aufgrund der hohen Nachfrage eine Verzögerung angekündigt wurde.
Wenn man sich auf der BZgA-Website mal umgesehen hätte, wüsste man, dass es den Ausweis kostenlos in Plastik gibt. Nachteil: Hauchdünn und muss selbst beschriftet werden. Eine bedruckte und stabilere Variante wäre mir auch einen Euro wert. Einen Deal konnte ich aber dazu nicht finden.
Ich hab den kostenlosen, (1€ Versand) mit persönlichen Daten ausgefüllt bekommen.
Die Krankenkassen haben so einen doch vor einer Weile rumgeschickt.
Ich bekam vorletzte Woche oder so eine Mail, dass der Andrang zu groß war, weshalb sich die Bearbeitung etwas verzögert. Dann bekam ich noch eine Mail (glaube am Montag), dass meine Karte nun bearbeitet wird und bald eintreffen sollte. Kontrollier am besten mal deinen Spamordner.
chris9921. Nov 2017

Wenn man sich auf der BZgA-Website mal umgesehen hätte, wüsste man, dass e …Wenn man sich auf der BZgA-Website mal umgesehen hätte, wüsste man, dass es den Ausweis kostenlos in Plastik gibt. Nachteil: Hauchdünn und muss selbst beschriftet werden. Eine bedruckte und stabilere Variante wäre mir auch einen Euro wert. Einen Deal konnte ich aber dazu nicht finden.



Genau deswegen gab es ja den Deal. PLASTIKkarte, stabil, maschinell beschriftet, nur 1€ für den Versand. Dass es die normalen Ausweise für lau gibt, sollte jedem bekannt sein.

Schwer zu finden ist der DEAL auch nicht wirklich.
supersquischie22. Nov 2017

Schwer zu finden ist der DEAL auch nicht wirklich.


Ich nehme zwar an, dass es sich um diesen Deal handelt. Aber weder steht dort etwas von 1 € Kosten; der Deallink führt außerdem zur BZgA-Website. Da gibt es nur die bekannte, kostenlose Variante zum selbst ausfüllen. Weswegen das für mich offensichtlich der falsche Deal sein muss. Die anderen sind weitaus älter und scheiden ganz aus.
Bearbeitet von: "chris99" 22. Nov 2017
Den Plastik-Ausweis mit bedrucktem Namen kann man für 1€ hier bestellen.
Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? Müsst das natürlich nicht beantworten, wenn dies euch zu persönlich ist.
Carbyne22. Nov 2017

Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? …Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? Müsst das natürlich nicht beantworten, wenn dies euch zu persönlich ist.


Naja, es besteht die Chance damit jemandem echt den Hintern zu retten. Und wenn ich tot bin stört mich ne fehlende Lunge auch eher nicht mehr, also warum nicht
chris9922. Nov 2017

Ich nehme zwar an, dass es sich um diesen Deal handelt. Aber weder steht …Ich nehme zwar an, dass es sich um diesen Deal handelt. Aber weder steht dort etwas von 1 € Kosten; der Deallink führt außerdem zur BZgA-Website. Da gibt es nur die bekannte, kostenlose Variante zum selbst ausfüllen. Weswegen das für mich offensichtlich der falsche Deal sein muss. Die anderen sind weitaus älter und scheiden ganz aus.


Hallo,

nach email Kontakt mit dem Besitzer der Druckerei habe ich den Deal auf das kostenlose Angebot mit Papier Karte geändert, da die sonst bis Ende des Jahres nichts anderes getan hätten als Ausweise drucken.
Er fande es trotzdem klasse, wie hoch die Bereitschaft war den Ausweis zu kaufen. Wenn er wieder genug Rohlinge hat, werde ich den Deal wieder updaten.

Meiner ist inzwischen da, habe halt auch als erster bestellt
Carbyne22. Nov 2017

Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? …Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? Müsst das natürlich nicht beantworten, wenn dies euch zu persönlich ist.


Ich hab einen, um sicherzustellen, dass von mir NICHTS gespendet wird. Meine Familie weiß das eigentlich auch, aber dann müssen sie sich nie mit der Frage auseinandersetzen. Das finde ich eigentlich am wichtigsten, egal was man einträgt.
mzzl22. Nov 2017

Naja, es besteht die Chance damit jemandem echt den Hintern zu retten. Und …Naja, es besteht die Chance damit jemandem echt den Hintern zu retten. Und wenn ich tot bin stört mich ne fehlende Lunge auch eher nicht mehr, also warum nicht



BlackNero22. Nov 2017

Ich hab einen, um sicherzustellen, dass von mir NICHTS gespendet wird. …Ich hab einen, um sicherzustellen, dass von mir NICHTS gespendet wird. Meine Familie weiß das eigentlich auch, aber dann müssen sie sich nie mit der Frage auseinandersetzen. Das finde ich eigentlich am wichtigsten, egal was man einträgt.



Danke euch für die persönliche und private Meinung/Informationen.
chris9922. Nov 2017

Ich nehme zwar an, dass es sich um diesen Deal handelt. Aber weder steht …Ich nehme zwar an, dass es sich um diesen Deal handelt. Aber weder steht dort etwas von 1 € Kosten; der Deallink führt außerdem zur BZgA-Website. Da gibt es nur die bekannte, kostenlose Variante zum selbst ausfüllen. Weswegen das für mich offensichtlich der falsche Deal sein muss. Die anderen sind weitaus älter und scheiden ganz aus.



Einfach auf das Wort DEAL in meinem Ursprungspost klicken (= Link zum Originaldeal).
BlackNero22. Nov 2017

Ich hab einen, um sicherzustellen, dass von mir NICHTS gespendet wird. …Ich hab einen, um sicherzustellen, dass von mir NICHTS gespendet wird. Meine Familie weiß das eigentlich auch, aber dann müssen sie sich nie mit der Frage auseinandersetzen. Das finde ich eigentlich am wichtigsten, egal was man einträgt.



Und warum soll nichts von dir gespendet werden?
supersquischie22. Nov 2017

Einfach auf das Wort DEAL in meinem Ursprungspost klicken (= Link zum …Einfach auf das Wort DEAL in meinem Ursprungspost klicken (= Link zum Originaldeal).


Dein Link führt zur Suche und zu keinem Deal. Inzwischen wurde das aber von "bexed" hier unter den Kommentaren geklärt. Du kannst es ja selbst nachlesen.
Ivoch22. Nov 2017

Und warum soll nichts von dir gespendet werden?


Das geht dich nichts an.
Carbyne22. Nov 2017

Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? …Nur aus Interesse, was hat euch dazu bewegt einen Spendeausweis zu machen? Müsst das natürlich nicht beantworten, wenn dies euch zu persönlich ist.



Einen Ausweis sollte JEDER haben, egal wie die Einstellung zu Spende ist.
Einfach weil sonst im Fall der Fälle die Angehörigen zusätzlich noch mit der Entscheidung belastet werden.

Falls ihr jedoch vorhabt, euch gegen eine eventuelle Spende zu entscheiden, bitte ich euch jedoch, euch nochmal umfangreich zu informieren.
Meine Erfahrung zeigt leider, dass eine Ablehnung meist durch Unwissenheit resultiert.
Auch letzte Woche irgendwann die Mail erhalten, dass mein Ausweis gedruckt wird und an mich versendet wird. Bis jetzt nichts bekommen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler