1Gbit Tarif im Vodafone Kabel jetzt für 39 € verfügbar.

824
eingestellt am 16. Feb
incl. Festnetzflat. Es handelt sich natürlich wieder um bis zu Angaben. Muss jeder für sich entscheiden, ob er sich das antut.

zuhauseplus.vodafone.de/gig…eed
Zusätzliche Info
Habe gestern online als Bestandskunde von "Red Internet & Phone 1000 Cable" auf "CableMax 1000" umgestellt.

Vor der finalen Bestätigung stand unter "Zusammenfassung Deiner Kosten" die Option "Öffentliche IPv4 Adresse" mit der Bemerkung "Dieses Produkt wird aus Deinem bisherigen Tarif übernommen."
(ich nehme an dies gilt auch für andere Zusatzoptionen, die "HomeBox Fritz!Box 6591" wurde auch angezeigt und übernommen)

Heute scheint die Umstellung durch zu sein und die Option ist problemlos übernommen worden.

Gruppen

Beste Kommentare
Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. Ich weiß auch zu 100% dass das Segment bei mir seit 2016 dauerhaft überlasstet ist und aus Kostengründen die Umrüstung bzw Segmentierung immer wieder verschoben wird.

Trotzdem wird mir bis zu 1Gbit angeboten. Das kann man auch Abzocke nennen
wurzelsepp16.02.2020 08:05

Helft mir mal: Meine Wohnung habe damals mit 3 Netzwerkdosen mit noch 100 …Helft mir mal: Meine Wohnung habe damals mit 3 Netzwerkdosen mit noch 100 Mbit verkabelt. Jetzt alle Kabel rausreissen und auf Gbit umstellen, obwohl der Wert von Vodafone eher theoretisch ist?Oder einfach meine letzte Woche gekaufte 6490 anschliessen und über 500 Mbit freuen, wobei dann jede Dose dann bei mir 100 Mbit hat?


Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?
War damals in den 90ern oder eher in den 2000ern? Ist das Kabel Cat4 oder eher Cat5? Weil wenn das in den letzten 20 Jahren war und du nicht das billigste Kabel gekauft hast was du irgendwie finden konntest, dann sollte das Kabel Cat5 sein und 1Gbit können.
Bearbeitet von: "eins" 16. Feb
Tarif auch als Bestandskunde buchbar unter Tarif/Tarifwechsel. Dealpreis sollte aber 24x39,99€ sein. Zusätzlich für 6,99€ mtl noch die FB 6591 zubuchbar. Finds gut das auch Bestandskunden nicht hinten runter fallen, hab bisher auch keine Nachteile zum bisherigen Tarif gefunden, ausser 10€ mtl günstiger. Und Gigakombi Berechtigt.
Habe selber gewechselt und hoffe das nix hinten runter fällt und wie bisher gewohnt alles reibungslos klappt.

MfG
Bearbeitet von: "Shrabo" 16. Feb
Kosten nicht alle Tarife bei Vodafone im 1. Jahr nur 19,99€? Ein Mitarbeiter meinte mal wenn man jedes Jahr dann kündigt, Bieten sie einem wieder die 19,99€ an sodass man theoretisch monatlich auch im 2. Jahr nur 19,99€ zahlt, man muss nur daran denken jährlich die Kündigung einzureichen.
824 Kommentare
Schade, dass man nur einmal voten kann …
Hammer Preis... Gleich mal bestellen... Ist bei mir seit 8monaten verfügbar... Aber das gleiche zahle ich jetzt für 100mbit

Aktuell läuft er auf den Namen meiner Freundin... Kann demnächst gekündigt werden... Geht das das ich jetzt den kündige und auf meinen Namen bestelle?
Bearbeitet von: "rogerjacobi" 16. Feb
Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. Ich weiß auch zu 100% dass das Segment bei mir seit 2016 dauerhaft überlasstet ist und aus Kostengründen die Umrüstung bzw Segmentierung immer wieder verschoben wird.

Trotzdem wird mir bis zu 1Gbit angeboten. Das kann man auch Abzocke nennen
rogerjacobi16.02.2020 07:39

Hammer Preis... Gleich mal bestellen... Ist bei mir seit 8monaten …Hammer Preis... Gleich mal bestellen... Ist bei mir seit 8monaten verfügbar... Aber das gleiche zahle ich jetzt für 100mbitAktuell läuft er auf den Namen meiner Freundin... Kann demnächst gekündigt werden... Geht das das ich jetzt den kündige und auf meinen Namen bestelle?


schreib mir pn ich erklärs dir
rogerjacobi16.02.2020 07:39

Hammer Preis... Gleich mal bestellen... Ist bei mir seit 8monaten …Hammer Preis... Gleich mal bestellen... Ist bei mir seit 8monaten verfügbar... Aber das gleiche zahle ich jetzt für 100mbitAktuell läuft er auf den Namen meiner Freundin... Kann demnächst gekündigt werden... Geht das das ich jetzt den kündige und auf meinen Namen bestelle?


Sollte kein Problem sein. Erstmal wird ne Absage kommen "Leistung belegt". Dann nicht KwK Prämie vergessen. Einfacher aber ohne Prämie: Anrufen und Mal wegen Vertragsoptimierung sprechen. Mit Chance 12 Monate Neukundenpreis. Btw: der neue Tarif soll auch für Bestandskunden buchbar sein.
Helft mir mal: Meine Wohnung habe damals mit 3 Netzwerkdosen mit noch 100 Mbit verkabelt. Jetzt alle Kabel rausreissen und auf Gbit umstellen, obwohl der Wert von Vodafone eher theoretisch ist?
Oder einfach meine letzte Woche gekaufte 6490 anschliessen und über 500 Mbit freuen, wobei dann jede Dose dann bei mir 100 Mbit hat?
Mir zeigt er nur diesen "Giga-Cube" an
Error50016.02.2020 07:47

Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. …Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. Ich weiß auch zu 100% dass das Segment bei mir seit 2016 dauerhaft überlasstet ist und aus Kostengründen die Umrüstung bzw Segmentierung immer wieder verschoben wird.Trotzdem wird mir bis zu 1Gbit angeboten. Das kann man auch Abzocke nennen


Kenn ich seit letzten Jahr das gleiche Problem, Anrufe wegen aufstocken auf 400 kommen aber meine Störung wegen den Geschwindigkeit Einbrüchen liegt an meinem Modem, komisch das es zwischen den kernzeiten perfekt läuft. Gut das ich bald von unitymedia/Vodafone fliehen kann dann Umzug ins eigene Haus
Was steht eigentlich im Vertrag, was für eine Geschwindkeit mindestens anliegen muss und welche die üblich anliegende Geschwindigkeit ist. Soweit ich weiß, muss diese Angaben aufgeführt werden laut Bundesnetzagentur, wenn die "bis zu" Angabe im Angebot / Vertrag erwähnt wird.
Kosten nicht alle Tarife bei Vodafone im 1. Jahr nur 19,99€? Ein Mitarbeiter meinte mal wenn man jedes Jahr dann kündigt, Bieten sie einem wieder die 19,99€ an sodass man theoretisch monatlich auch im 2. Jahr nur 19,99€ zahlt, man muss nur daran denken jährlich die Kündigung einzureichen.
wurzelsepp16.02.2020 08:05

Helft mir mal: Meine Wohnung habe damals mit 3 Netzwerkdosen mit noch 100 …Helft mir mal: Meine Wohnung habe damals mit 3 Netzwerkdosen mit noch 100 Mbit verkabelt. Jetzt alle Kabel rausreissen und auf Gbit umstellen, obwohl der Wert von Vodafone eher theoretisch ist?Oder einfach meine letzte Woche gekaufte 6490 anschliessen und über 500 Mbit freuen, wobei dann jede Dose dann bei mir 100 Mbit hat?


Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?
War damals in den 90ern oder eher in den 2000ern? Ist das Kabel Cat4 oder eher Cat5? Weil wenn das in den letzten 20 Jahren war und du nicht das billigste Kabel gekauft hast was du irgendwie finden konntest, dann sollte das Kabel Cat5 sein und 1Gbit können.
Bearbeitet von: "eins" 16. Feb
Was ist, wenn man Gigakombi hat? Wo findet man dann bei Vodafone ein entsprechendes Angebot?
Das der Deal überhaupt noch lauwarm ist...
Zum einen ist das nichts neues und eigentlich keinen Deal Wert und zum anderen ist der Dealpreis falsch weil die 39,99€ nur im ersten Jahr sind. Danach kostet der 69,99€
39€ Dealpreis? Also kann man monatlich kündigen? Oder kosten die 2 Jahre nur 39€ insgesamt?
Dort steht aber nichts von 12 Monaten.
"
Preisgarantie
Für Vodafone CableMax zahlst Du jeden Monat den gleichen Preis, vom ersten Monat an und solange bis Du Vodafone CableMax kündigst.


Darüber hinaus gibt es bei Vodafone CableMax auch kein Bereitstellungsentgelt, keine Versandkosten oder sonstige zusätzliche Kosten, außer Du buchst eine kostenpflichtige Option wie zum Beispiel die Mobile- und Euro-Flat.
"
Kann ich meine alte fritzbox 6490 mit dicsis 3.0 weiter benutzen? Ich weis, dass dann nicht die vollen 1000mbit ankommen werden.
Gnter.Gntersen16.02.2020 08:20

Das der Deal überhaupt noch lauwarm ist...Zum einen ist das nichts neues …Das der Deal überhaupt noch lauwarm ist...Zum einen ist das nichts neues und eigentlich keinen Deal Wert und zum anderen ist der Dealpreis falsch weil die 39,99€ nur im ersten Jahr sind. Danach kostet der 69,99€


Können Sie das mit einer Quelle belegen? Dort steht nichts von einem höheren Preis nach 12monaten. Oder haben Sie andere Informationen?
ErdBäre16.02.2020 08:26

Kann ich meine alte fritzbox 6490 mit dicsis 3.0 weiter benutzen? Ich …Kann ich meine alte fritzbox 6490 mit dicsis 3.0 weiter benutzen? Ich weis, dass dann nicht die vollen 1000mbit ankommen werden.


Es kommen maximal 400 Mbit/s mit der alten Fritte an...
Kann ich eigentlich als Unitymedia Kunde auf das Vodafone Angebot umstellen?


Wenn ja, kann ich dann meine IPv4 Adresse mitnehmen und den Router in Bridge Modus versetzen?
Hat jemand ne Bestätigungsmail als Bestandskunde bekommen?
Tarif auch als Bestandskunde buchbar unter Tarif/Tarifwechsel. Dealpreis sollte aber 24x39,99€ sein. Zusätzlich für 6,99€ mtl noch die FB 6591 zubuchbar. Finds gut das auch Bestandskunden nicht hinten runter fallen, hab bisher auch keine Nachteile zum bisherigen Tarif gefunden, ausser 10€ mtl günstiger. Und Gigakombi Berechtigt.
Habe selber gewechselt und hoffe das nix hinten runter fällt und wie bisher gewohnt alles reibungslos klappt.

MfG
Bearbeitet von: "Shrabo" 16. Feb
Tyraz16.02.2020 08:40

Hat jemand ne Bestätigungsmail als Bestandskunde bekommen?


ich konnte als Bestandskunde noch nicht mal wechseln, weil mein bisheriger Tarif (6Mbit) kostenlos läuft
Tyraz16.02.2020 08:40

Hat jemand ne Bestätigungsmail als Bestandskunde bekommen?


Bisher nicht, aber beim nochmaligen Tarifwechsel wird am Ende angezeigt, dass schon ein Tarifwechsel beauftragt ist.

MfG
Hipiman16.02.2020 08:39

Kann ich eigentlich als Unitymedia Kunde auf das Vodafone Angebot …Kann ich eigentlich als Unitymedia Kunde auf das Vodafone Angebot umstellen?Wenn ja, kann ich dann meine IPv4 Adresse mitnehmen und den Router in Bridge Modus versetzen?


Die Tage noch in Treueplus 200 gewechselt und bin noch in Widerrufsfrist.
Wäre interessant zu wissen.
gemietete Fritzbox bleibt gemietete Fritzbox >_>

nur selber kaufen, weil die Komfortoption benötigt man mM nicht wenn man keine 2. Festnetzrufnummer hat.

Des Weiteren zählt dieser Deal auch für alle Unitymedia-Kunden.

Wer Neukunde bei Unitymedia werden will kann heute (nur noch vor der neuen Kampagne) auf 36 Monate gerechnet nochmal eine Ersparnis von 150€ hinbekommen

Hab die PDF zu der Kampagne mit allen möglichen Antworten für Vertriebspartner bei Fragen PN
Bin gerade beim bestellen. Es tauchen Zusatzkosten bei Rufnummernmitnahme auf: "Mehr als 1 Rufnummer (einmalig 9,99 €)"
eins16.02.2020 08:16

Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?War damals in den 90ern …Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?War damals in den 90ern oder eher in den 2000ern? Ist das Kabel Cat4 oder eher Cat5? Weil wenn das in den letzten 20 Jahren war und du nicht das billigste Kabel gekauft hast was du irgendwie finden konntest, dann sollte das Kabel Cat5 sein und 1Gbit können.


Habe es auch schon hinbekommen stabiles Gigabit über eine ehemalig für genutzte ISDN-Leitung durchzujubeln.. kommt auf die Leitungslänge an, sind hier etwa 12-15m und die Leitung ist 25 Jahre alt.
Trevog12316.02.2020 09:15

Habe es auch schon hinbekommen stabiles Gigabit über eine ehemalig für g …Habe es auch schon hinbekommen stabiles Gigabit über eine ehemalig für genutzte ISDN-Leitung durchzujubeln.. kommt auf die Leitungslänge an, sind hier etwa 12-15m und die Leitung ist 25 Jahre alt.


Aber du hast die Dosen bestimmt nicht bei Pollin gekauft. Digitus. Damals am falschen Fleck gespart. Mein Gigabit switch sagt, es liegen nur 100Mbit an, sonst wäre die Lampe grün statt orange
eins16.02.2020 08:16

Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?War damals in den 90ern …Was heißt denn "damals" und "100mbit verkabelt"?War damals in den 90ern oder eher in den 2000ern? Ist das Kabel Cat4 oder eher Cat5? Weil wenn das in den letzten 20 Jahren war und du nicht das billigste Kabel gekauft hast was du irgendwie finden konntest, dann sollte das Kabel Cat5 sein und 1Gbit können.


Es kommt aber auch darauf an, ob 8 Adern verlegt und angeschlossen wurden. 100 Mbit hat nur vier Adern benötigt.
Die Qualität der Kabel ist nicht ganz so wichtig, wenn sie nicht sehr lang sind. Ich habe im Flur 'Klingeldraht' von einer ISDN Dose an einer LAN Dose aufgelegt und Gbit läuft da drüber ohne Fehler. Muss man einfach ausprobieren und testen mit iPerf.
25060968-KGrli.jpg

Vergleich ausgerechnet wenn man heute als Neukunde abschließt bei Unitymedia anstatt morgen, auf 3 Jahre

immer mit der Geschwindigkeit bei 2 Jahren nicht ganz das gleiche
Vibsi16.02.2020 09:19

Es kommt aber auch darauf an, ob 8 Adern verlegt und angeschlossen wurden. …Es kommt aber auch darauf an, ob 8 Adern verlegt und angeschlossen wurden. 100 Mbit hat nur vier Adern benötigt.Die Qualität der Kabel ist nicht ganz so wichtig, wenn sie nicht sehr lang sind. Ich habe im Flur 'Klingeldraht' von einer ISDN Dose an einer LAN Dose aufgelegt und Gbit läuft da drüber ohne Fehler. Muss man einfach ausprobieren und testen mit iPerf.


Dann werden es wohl 4 Adern sein, da der Kumpel die zweite Dose mit ISDN belegt hatte. Das lief über das gleiche Kabel mit.
Ich haben den Tarif bereits seit einem Jahr. Im ersten Jahr 17,99€ (JoungTarif) und jetzt im zweiten 49,99€. Der Gigabit kommt NIE an wenn überhaupt dann mal 860 Mbit/s. Per Wlan werdet ihr eh max 500 haben um mehr als 500 zu haben, muss entsprechende Hardware haben und sich nicht auf die Laborwerte der Hersteller konzentrieren.
Für den Preis bin ich aber trotzdem zufrieden.
25061002-bDAFj.jpg
konnte von 400mb Kabel für 45€ auf 1000mb für 40€ wechseln, sehr gut!

(vorausgesetzt der Wechsel klappt auch wirklich)
Shrabo16.02.2020 08:43

Tarif auch als Bestandskunde buchbar unter Tarif/Tarifwechsel. Dealpreis …Tarif auch als Bestandskunde buchbar unter Tarif/Tarifwechsel. Dealpreis sollte aber 24x39,99€ sein. Zusätzlich für 6,99€ mtl noch die FB 6591 zubuchbar. Finds gut das auch Bestandskunden nicht hinten runter fallen, hab bisher auch keine Nachteile zum bisherigen Tarif gefunden, ausser 10€ mtl günstiger. Und Gigakombi Berechtigt. Habe selber gewechselt und hoffe das nix hinten runter fällt und wie bisher gewohnt alles reibungslos klappt.MfG


War ja seit Anfang Februar so über verschiedene Newsseiten so angekündigt. Wechsle jetzt auch von Internet & Phone 1000 für das ich dauerhaft "nur" 49€ bezahlt habe (+Vodafone Gigakombi Vorteil) auf das CableMax 1000 für 39€ + Gigakombi Vorteil.
Habe damals sofort diese furchtbare Vodafone Homebox verbannt und mir als alten AVM Fan die Fritzbox 6591 gekauft. Die Verbindung mit docsis 3.1 ist bei mir auf dem Dorf immer schnell (min. 900 Mbit zu Spitzenzeiten) und stabil (keine gezwungenen Abbrüche).

25061029.jpg
Habe damals im Haus im Rahmen der Grundsanierung nach Kauf Cat. 6 verlegt (inkl. Badezimmer usw.) und zusätzlich ein Fritz Mesh Wifi Netz aufgebaut. Ich bin zufrieden.

25061029-cKjNW.jpg
Bearbeitet von: "Nerdpfleger" 16. Feb
Error50016.02.2020 07:47

Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. …Ich habe bewusst mal einen Verfügbarkeitscheck an meiner Adresse gemacht. Ich weiß auch zu 100% dass das Segment bei mir seit 2016 dauerhaft überlasstet ist und aus Kostengründen die Umrüstung bzw Segmentierung immer wieder verschoben wird.Trotzdem wird mir bis zu 1Gbit angeboten. Das kann man auch Abzocke nennen


OFFTOPIC: Das gleiche ist bei mir im ehem. KabelBw Netz, jetzt "noch" unity media, bald ja auch Vodafone wenn ich mich nicht irre.
Das Kabelnetz in Deutschland besiert auf try and error, leider gibt's nie den Schritt zurück wenn es schon überquillt.
Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Kabel Anbieter wenig bis gar nicht subventioniert werden und sich solche Entwicklingsgelder hauptsächlich die Telekom einsackt.
wurzelsepp16.02.2020 09:23

Dann werden es wohl 4 Adern sein, da der Kumpel die zweite Dose mit ISDN …Dann werden es wohl 4 Adern sein, da der Kumpel die zweite Dose mit ISDN belegt hatte. Das lief über das gleiche Kabel mit.


Meine ISDN Dose hatte allerdings 6 Adernpaare, also 12 Adern (vermutlich JYSTY 6x2x0,6). Wir haben an einer Doppeldose 1 Gbit (8 Adern) und 100 Mbit (4 Adern) aufgelegt, so dass ich wechseln könnte, wenn Gigabit zu viele Fehler produziert. Einfach mal aufschrauben und nachzählen.
Laufen die Dosen an einem Patchfeld zusammen?
Ich werde nach Verfügbarkeitsprüfung immer auf die Seite von Unitymedia geleitet und da kostest es 69,90 €.
Heisst das Vodafone gibts bei mir in 63165 nicht und Unitymedia macht andere Preise trotz der Zugehörigkeit zu Vodafone?
Blick da nicht ganz durch
toffel4416.02.2020 08:14

Kosten nicht alle Tarife bei Vodafone im 1. Jahr nur 19,99€? Ein M …Kosten nicht alle Tarife bei Vodafone im 1. Jahr nur 19,99€? Ein Mitarbeiter meinte mal wenn man jedes Jahr dann kündigt, Bieten sie einem wieder die 19,99€ an sodass man theoretisch monatlich auch im 2. Jahr nur 19,99€ zahlt, man muss nur daran denken jährlich die Kündigung einzureichen.


Wird der Vertrag dann nicht um 2 Jahre verlängert?
markussascha16.02.2020 09:31

Ich werde nach Verfügbarkeitsprüfung immer auf die Seite von Unitymedia g …Ich werde nach Verfügbarkeitsprüfung immer auf die Seite von Unitymedia geleitet und da kostest es 69,90 €. Heisst das Vodafone gibts bei mir in 63165 nicht und Unitymedia macht andere Preise trotz der Zugehörigkeit zu Vodafone?Blick da nicht ganz durch


Bei mir das gleiche und im Unitymedia Konto keine möglichkeit diese Pakete auszuwählen oder zu bekommen.
Gnter.Gntersen16.02.2020 08:20

Das der Deal überhaupt noch lauwarm ist...Zum einen ist das nichts neues …Das der Deal überhaupt noch lauwarm ist...Zum einen ist das nichts neues und eigentlich keinen Deal Wert und zum anderen ist der Dealpreis falsch weil die 39,99€ nur im ersten Jahr sind. Danach kostet der 69,99€


Stimmt ja nicht. Dauerhaft 39,99€ pro Monat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler