1und1 Vertragsverlängerung

14
eingestellt am 10. Jan
Huhu, ich brauche einmal eure Hilfe. Bei einer lieben Freundin steht eine 1und1 Vertragsverlängerung an und sie möchte die so genannte "Vertragsanpassungsgebühr" sparen und vielleicht etwas günstiger eine starke Fritz Box erhalten.
Natürlich wäre der einfachste Weg eine Kündigung einzuleiten. Da im Kündigungsablauf unter der Domain nur ein frühstmöglich , statt Ende zum Ablaufzeitraum angegeben werden kann hat sie Sorge mit einer Kündigung des Gesamtvertrages. Hier befürchtet Sie dass evebtuell zu schnell die Inklusiv Domain zum Wechsel freigegeben wird und dann ggf. weg ist. Ich kann mir das zwar nicht vorstellen aber so sind die Befürchtungen. Grundsätzlich will sie wegen Emailkonten und Telefonnummern bei 1und1 bleiben.....

Kurzum wie stelle ich es am besten ihr zu helfen und ein Angebot für sie zu erhalten. Hat jemand einen Emailansprechpartner oder sollte sie es über die Hotline versuchen.
Wegen schwachen WLAN im Büro will sie die Wlanstärkere Fritzbox 7580 ordern. Habt ihr Tipps ? Ist das Modell wirklich soviel besser ?

Vielen Dank und weiterhin gute Dealz. Bitte um hilfreiche Kommentare......

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
14 Kommentare

Im Kundencenter auf kündigen klicken, danach ist die Gebühr bei den Angeboten weg.

Oder im Kundenservice anrufen, mit Kündigung "drohen" und an die richtige Stelle verbunden werden.

Keeenvor 8 h, 7 m

Oder im Kundenservice anrufen, mit Kündigung "drohen" und an die richtige Stelle verbunden werden.

​klappt meiner Erfahrung nach nicht immer so gut wie nach einer Kündigung

Ich kündige immer online ca. 3,5 Monate vor Vertragsende ( vor den 3 Monaten Kündigungsfrist ) erstmal online und beim Anruf dort wird man direkt nach den Gründen gefragt. Gebe dort immer an dass die Konkurenz billiger ist und bekomme dann immer ein gutes Angebot bei dem man schon einiges spart. Lehne aber meistens ab und rufe 1 Monat vor Vertragsende noch einmal an da es dort die besten Konditionen gibt.

Hab bisher für VDSL 50000 Doppelflat 29,99€ im Monat bezahlt, bei der Kündigung wurde mir von der Hotline direkt ein gutes
Angebot gemacht:
1. Jahr 16,99€
2. Jahr 31,99€

Eventuell kann man auch noch über neue Hardware zum vergünstigten Preis verhandeln


Bearbeitet von: "Masterflow2005" 10. Jan

Bei O2 kommt man auch ohne Kündigung in die Kundenrückgewinnung - wenn man zusätzlich noch nett ist bekommt man auch ganz gute Angebote einfach mal anrufen und probieren

Snuffvor 1 h, 41 m

​klappt meiner Erfahrung nach nicht immer so gut wie nach einer Kündigung



Das ist richtig. Online kündigen und bei der angegebenen Rufnummer klappt wohl am Besten.

Ich habe meinen 1&1 50Mbit DSL Vertrag (die Doppelflat) vor ca 2 Monaten verlängert.
Rausgehandelt habe ich ein Freimonat + 11 Monate reduzierte Gebühr von 16,90€ statt 29,99.
Die restlichen 12 Monate dann 29,99€

Auch musste ich nicht den "alten" Vertrag komplett erfüllen sondern es wurde sofort umgestellt (was mir effektiv 4 Monate zu je 29,99€ vom alten Vertrag erspart hatte)

Gebühren habe ich natürlich keine gezahlt.
Gekündigt war mein Vertrag vorher online im 1&1 Kundencenter.

Effektive Ersparnis:
11x 13,10€ (30€ - 16,90€) + 1x 30€ (Freimonat) = 174,10€
+ 4 Monate weniger des alten Vertrages da sofortige Umstellung!

Denke das ist okay

Verfasser

Danke für die Hinweise, werde ihr dann den Tipp geben......Einen mail Ansprechpartner/Abteilung wie damals dieses Marc gibt es wohl nicht mehr, oder ?
Bearbeitet von: "iyv349" 10. Jan

Ich habe vor 4 Monaten gekündigt. Damals gabs überhaupt keine guten Angebote von 1&1. Die wollten mir nur meinen alten Vertrag weiter laufen lassen (29,99€). Kommende Woche kommt (hoffentlich) die Telekom zu mydealz.de/dea…550 . Die verlieren ca. 720€ Umsatz und ich spare gut 270€ in zwei Jahren.

Wie sage ich so oft: Kündigen und wechseln hilft.

Verfasser

Interessanter Gedanke, aber als kleine Mini Unternehmerin macht sie sich schon Gedanken um Mails, Telefonnummern und Domain. Einfacher wäre es für sie bei 1&1 zu bleiben....
Gut, dass du ordentlich sparst. Hört sich sehr gut an....

lolzivor 9 h, 41 m

Ich habe meinen 1&1 50Mbit DSL Vertrag (die Doppelflat) vor ca 2 Monaten verlängert.Rausgehandelt habe ich ein Freimonat + 11 Monate reduzierte Gebühr von 16,90€ statt 29,99.Die restlichen 12 Monate dann 29,99€Auch musste ich nicht den "alten" Vertrag komplett erfüllen sondern es wurde sofort umgestellt (was mir effektiv 4 Monate zu je 29,99€ vom alten Vertrag erspart hatte)Gebühren habe ich natürlich keine gezahlt. Gekündigt war mein Vertrag vorher online im 1&1 Kundencenter.Effektive Ersparnis:11x 13,10€ (30€ - 16,90€) + 1x 30€ (Freimonat) = 174,10€+ 4 Monate weniger des alten Vertrages da sofortige Umstellung!Denke das ist okay



bei mir das gleiche.

Verfasser

Super, Danke für die vielen Wortmeldungen. Nächste Woche gehen wir das Projekt einmal an.....

Falls der einfache Router reicht, bei Verlängerung das Kabelmodem nehmen und WLAN per Recovery freischalten.
Beste Verhandlungsposition ist natürlich die Kündigung, aber muss nicht unbedingt sein.
Erst 4 Monate vor Laufzeitende ist mit gescheiten "Angeboten" zu rechnen. Ruhig 2-3 mal anrufen und sich mit der Kündenrückgewinnung aka Retentionsabteilung verbinden lassen.
Vertragsanpassungsgebühr hab ich noch nie bezahlt.
Wenn der Hotliner sagt, dass er nicht mehr machen kann, nach Freimonat, Versandgutschrift o.ä. fragen.

Verfasser

Danke! Bissel Zeit ist ja noch.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text