2 Endgeräte an einer LAN Dose anschließen?

Ich habe sowohl im Wohn- als auch im Schlafzimmer hinter dem TV Gerät eine LAN Dose (Gigabit) sitzen, an der aktuell jeweils ein Raspberry Pi angeschlossen ist. Ich würde allerdings gerne auch gleichzeitig im Wohnzimmer die PS3 per LAN Kabel und im WOhnzimmer das TV Gerät selbst mit LAN Kabel anschließen - und das Ganze ohne jedes Mal umzustecken.

Ich habe jetzt mal gesucht, ob es eine Art Miniswitch gibt (1 LAN Eingang, 2 LAN Ausgänge, idealerweise direkt mit Stromversorgung und in Größe eines WLAN Repeaters) aber sowas scheint es nicht zu geben, die kleinsten Switches die ich gefunden habe sind 4-Port Switches.

Was ich noch entdeckt habe sind sog. Portdoppler (s. hier: http://www.delock.de/produkte/G_65177/merkmale.html), würde mit sowas der gleichzeitige Betrieb von 2 Geräten an einer einer LAN Dose funktionieren (mit der Einschränkung, dass die LAN Geschwindigkeit auf 100 MBit runter geht) oder gibts dafür noch ne schickere Variante (s. der oben gewünschte Miniswitch)?

8 Kommentare

ich hatte so ein ähnliches gerät mal an einer powerline (hat nur ein lan anschluss) stecken damit ich per lan den tv reveiver und den laptop gleichzeitig ins internet bekomme.... hat nicht funktioniert

Mal blöd gefragt:
ein 4-Port Switch ist doch genau das Richtige.

Das Gerät verschwindet doch eh irgendwo unsichtbar

Bezüglich der Doppler/Splitter:

Einschränkung: Für 1000 MBit/s muss die urspüngliche Netzwerkleitung voll belegt sein. Beim Splitten beträgt die maximale Übertragungsrate 100 MBit/s je Port. Gigabit kann nicht mehr übertragen werden, da hierzu alle 8 Adern der ursprünglichen Leitung benötigt würden.


Wenns dir doch reichen sollte, bestell so nen Teil zum Test für ~3-7€ bei Amazon.

Sonst muss man zu nem 4/5-Port Gigabit-Switch tendieren, aber 4 Port ist so "das Kleinste", da die 2 Port, die ich gefunden hab, sehr teuer sind.

Du kannst auch das Lankabel teilen, Sprich aus den 8 Adern je 4 in ein extra Stecker, das reicht in der Regel. Das Gleiche musst dann halt am anderen Ende machen und die 2 Enden dann extra in den Router. Allerdings werden dann nur je 100Mbit und keine 1000Mbit übertragen, sollte allerdings reichen...

google für mehr infos...

ich empfehle allerdings auch die methode mit dem switch

Kauf einfach den 4 port switch

Hast du dir durchgelesen und verstanden wie Portdoppler funktionieren? Weißt du, ob du zuhause eine strukturierte Verkabelung mit 8-adrigem Kabel hast um das entsprechend umzusetzen? Dann kannst du das machen.

Ansonsten nimm einen kleinen 4-Port Switch und spar dir den Stress, das funktioniert nämlich in jedem Fall.

Diese LAN Doppler funktionieren nur unter gewissen Voraussetzungen und nur wenn sie auf beiden Seiten zum Einsatz kommen.

Doppler, 8 adriges Ethernet Kabel, Doppler.
Das Prinzip ist dabei denkbar einfach. Fast Ethernet (100MBit) benötigt nur 2 Aderpaare für die Datenübertragung (also 4 Adern), die meisten verlegten Kabel sind aber 8-adrig. Der Doppler setzt jetzt also 4 Adern auf die eine Dose und die anderen 4 auf die andere Dose. Das gleiche muss analog auf der anderen Seite passieren.

Ich würde aber auch eher einen Green Switch empfehlen, die Dinger brauchen wirklich nicht mehr die Welt an Strom - gegebenenfalls kannst du den sogar gleich mit dem Fernseher ausschalten

tobi208

ich hatte so ein ähnliches gerät mal an einer powerline (hat nur ein lan anschluss) stecken damit ich per lan den tv reveiver und den laptop gleichzeitig ins internet bekomme.... hat nicht funktioniert


1. muss der Doppler auf beide Seiten
2. funktioniert ein Doppler, indem es die 8 Adern eines Netzwerkkabels in 2x4 aufteilt und deswegen anstelle der 1Gbit nur 100Mbit verfügbar sind.

@Maddm: Dein Raspberry Pi hat eh nur einen 100Mbit Anschluss und für die PS3 sollten 100Mbit auch reichen. Ein Portdoppler braucht keinen Strom, von daher wäre das auch meine Wahl (ich nutze sowas auch für den Receiver und FireTV im Schlafzimmer).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen