eingestellt am 21. Nov 2021
Moin,

suche 2 Monitore, welche mit einem doppelten Monitorarm angebracht werden. D.h. Monitorstandfuß/ irgendwelche damiteinhergehenden Funktionen (Pivot etc) sind völlig egal. Anschlüsse sind auch egal, solange HDMI u DPI dabei sind.

Anwendungszweck ist zu 80% MS Excel & PPT. Der Rest ist Chrome u. ein paar Programme, also rein Office, dafür aber gut u gerne 12h/Tag, weswegen die Qualität hoch sein sollte, jedoch nicht so hoch wie bspw bei Bild/Videobearbeitung. Auch brauch ich keine hohe Hz-Rate (gefühlt jeder Deal bei Monitoren ist aktuell im Gaming-Bereich zu finden). IPS wäre glaub gut, obwohl ich den direkten Unterschied ohne IPS nicht wirklich kenne.

Daher 2 simple ab 24" bis 27", wobei 25" das Optimum wären, sind gesucht.

Hatte mal einige Zeit einen Lenovo ThinkVision T25d-10 vom ehemaligen AG bereit gestellt bekommen, welchen in als sehr angenehm empfand. Gerade 25" finde ich als gute Lösung bei 2 Monitoren. Hatte auch mal einen Lenovo 32" WHQD, den fand ich aber zu unpraktisch. Mag das Arbeiten mit 2 getrennten Monitoren lieber.

Der T25d kostet aktuell 276€, das*2 bin ich bei >500€.
Geht das auch irgendwie günstiger bei gleicher Qualität, jedoch mit weniger Funktionen (die ich wie oben beschrieben ja gar nicht brauch)?

Würde ganz gerne bis 300€ (also 2*150€ hinkommen) - Ist da bei BF noch irgendwas zu erwarten? (irgendwelche Standardmonitore die immer zyklisch im Angebot sind?) Bin für Tipps, Erfahrungen u Gedankenanstöße für die zukünftigen Monitore dankbar.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
14 Kommentare
Dein Kommentar