2 Raspberry Pis verknüpfen für bessere Leistung

11
eingestellt am 11. Jul
Hallo würde gern meine 2 Raspis verknüpfen, damit sie gemeinsam eine bessere Leistung erzielen, also sie sollten eine "Einheit" sein. Ich will einen Webserver darauf betreiben. Kennt sich damit jmd aus zufällig? Weiß es gibt dazu Anleitungen, aber iwie wollte ich trotzdem mal fragen.

Es sind zwei unterschiedliche Rassen:
Pi 1 Model B
Pi 1 Model B+

Vielen Dank im Voraus
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Wenn so was geht gibt es doch dazu bestimmt im Internet schon tausende Anleitungen
erebos359vor 1 m

Wenn so was geht gibt es doch dazu bestimmt im Internet schon tausende …Wenn so was geht gibt es doch dazu bestimmt im Internet schon tausende Anleitungen


ich meine ja mehr so; lohnt es sich die zwei sich paaren zu lassen, wenn das zwei unterschiedliche sind und kann ich das iwie umsetzen dass ich den befehl nur immer einmal eingeben muss?
Webserver fürs netz da draußen ? Ich hoffe nicht
Für interne Geschichten.. naja
kommt auf die webseite dahinter an, von der geschwindigkeit (100mbps) wird es nur schlimmer, von der rechenleistung evtl besser. du kannst aber auch auf ein ausfallszenario hin arbeiten bei dem einer ausfällt und der andere macht normal weiter.

aber die bessere idee wäre eher ein kleiner rechner.
der Banana Pi hat einen echten SATA Anschluss,
die Odroid C2 haben richtiges Netzwerk und deutlich mehr Power
Ist eigentlich einfach.
Nimm die zwei Pis, verkaufe sie, kaufe dir ein Gerät mit etwas Rechenleistung.
17922496-7yCdF.jpg
Du fragst nach einer spezifischen Lösung. Leider kennst du dich im Kontext so wenig aus, dass die Lösung höchstwahrscheinlich ungeeignet ist. Stelle doch lieber dein Problem dar und bleib bei der Beschreibung in dem Bereich, in dem du dich auskennst, dann kann man dir auch weiterhelfen.
Direkt kombinieren geht nicht - das würde eine Highspeed-Schnittstelle zwischen beiden CPUs erfordern.
Wenn auf beiden die gleiche Website läuft, könntest du versuchen, einen Loadbalancer vorzuschalten, der Websitenaufrufe gut zwischen beiden verteilt.
Wenn du generell einfach mehr Performance von deinem Webserver erwartest, solltest du vielleicht einfach mal versuchen, den eingesetzten Webserver zu optimieren oder zu ändern
So bietet z.B. Nginx schon einmal deutlich bessere Performance als Apache2.
Falls du auch PHP und MySQL einsetzt, könntest du die Art und Weise, wie PHP eingebunden ist ändern und auf FPM umstellen (wobei hier wenn nur ein geringer, oder gar kein Performance Plus entsteht).
MySQL könntest du tatsächlich auf einem zweiten RPi installieren, weil ja die R/W-Geschwindigkeiten des SD-Chips eh nicht wirklich schneller als die Netzwerkverbindung sind (aber Achtung wegen Sicherheit!)
Für öffentliche Seiten empfehle ich dir eher einen Netcup-Webhosting-Tarif - günstiger als der Strom für deinen RPi und Performance & Anbindung sind auch um Welten besser
Viel Erfolg
Bearbeitet von: "pfsgo" 12. Jul
therealpinkvor 7 h, 47 m

Ist eigentlich einfach.Nimm die zwei Pis, verkaufe sie, kaufe dir ein …Ist eigentlich einfach.Nimm die zwei Pis, verkaufe sie, kaufe dir ein Gerät mit etwas Rechenleistung.


Zwei Pis = Pipi?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler