Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

2 Rufnummern Portierungsfragen - Freenet + welcher Anbieter hat tag genaue Kündigung?

eingestellt am 1. Sep 2023
Guten Tag!

Entweder Vodafone ist zu blöd oder ich.
Ich hoffe ersteres.

Eine Portierung zu Vodafone ist jetzt 3x gescheitert, "falscher Anbieter".
Abgeschlossen vor 2 Jahren bei Mobilcom Debitel, mittlerweile Freenet.
Gescheitert sind die Angaben "Freenet mobile", "mobilcom", "Klarmobil".
Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft?

Ich gehe jetzt zu einem anderne "Prepaid" Anbieter.
Gibt es einen Anbieter, der "tag genaue" (Datum zum freien Auswählen") anbietet? Mit möglichst einfacher Kündigung (ohne Anruf, online etc.), also unkompliziert. Verifizierung mit eID / ePerso wäre ein Traum, aber kein Muss.
Nicht Telekom, Vodafone, Congstar - da will ich danach hin.

Besten Dank!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

21 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. pantorras's Profilbild
    Alte Mobilcom Debitel Verträge werden unter Debitel (DEBI) geführt. Es gibt übrigens eine Liste mit den Anbieterkürzeln.

    Ein freies Datum wählen geht immer, vorausgesetzt es ist ein Opt in gesetzt und es ist kein schaltungsfreier Tag.
  2. Multion's Profilbild
    Welche Kundennummer Kürzel MC*******?
    PeterPan556's Profilbild
    Autor*in
    8stellige Nummer: 3967xxxx
  3. BlueAngel's Profilbild
    Zunächsteinmal, hast Du einen Opt-In gesetzt, also den alten Vertrag zur Portierung überhaupt freigegeben?
    Ansonsten kannst Du nämlich auswählen was Du willst, die Portierung wird dann immer scheitern.
    PeterPan556's Profilbild
    Autor*in
    Bei der Kündigung hatte ich es mit angegeben und bisher reichte das auch immer...
  4. PeterPan556's Profilbild
    Autor*in
    So, hat geklappt: Vielen Dank an alle Helfer!
's Profilbild
Diskussionen
Top-Händler