eingestellt am 19. Mär 2023 (eingestellt vor 11 h, 53 m)
Was ist denn da los?

Mäcces hat die Nuggetpreise ja letztes Jahr schon auf unverschämte 5,99 erhöht (von 4,99 kommend).
Jetzt krieg ich grade neue Coupons - 6,99€?

Das Ende ist nahe... RIP
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

40 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. rainman51's Profilbild
    Naja die Fleischpreise sind halt gestiegen. Etwas mehr Tierwohl ist auch nicht verkehrt. Mindestlohn usw.
    priceless's Profilbild
    In der Lebensmittelindustrie (und nicht nur da) herrscht Goldgräberstimmung.
    Da wird erhöht was das Zeug hält. Egal ob berechtigt oder nicht. Die Kunden rechnen ja schon mit Preiserhöhungen. Warum sollten die dann die Füße still halten?
    Einfach nicht mehr hin gehen (oder zumindest die Nuggets nicht mehr kaufen)
    Ein Leben ohne McDonalds ist möglich....
  2. HaRaS's Profilbild
    ich geh nimmer hin; koche nur mehr selber. Ist auch gesünder.
  3. Barney's Profilbild
    Find ich gut. Sollte noch viel teurer sein, so wie Zigaretten.
    Kartoffelkoepfe's Profilbild
    Das Schreiben nur Leute die genug Geld in der Tasche haben.

    Viele Menschen würden auch gerne teure Lebensmittel essen aber oft ist das finanziell einfach nicht drin.

    Wenn man bedenkt was man heute für nen vollen Einkaufswagen bezahlt , da macht das Einkaufen echt kein spaß mehr. Also zumindest bei mir
  4. Li-La-Launebär's Profilbild
    Die Preise für Fleischabfälle, Geschmacksverstärker und Altöl sind nun mal gestiegen
  5. Kommentator_in's Profilbild
    McDonald’s und bk sind beides nur noch Witze in der Landschaft. Besser selbst kochen, schmeckt besser+ mehr Volumen+ gesünder und wer mir was bin keine Zeit haben erzählt hat einfach 0 Plan. Big mac bauen dauert in Eigenregie unter 15 Minuten.
    Carl_Johnsohn's Profilbild
    Baue auch ein big Mac
    Ich habe nie Zeit und gehe trotzdem nicht hin weil es einfach Schmutz ist. Wer ernsthaft keine 30 Minuten Zeit für essen hat muss echt ordentlich Geld in der Tasche haben. (bearbeitet)
  6. _Foxhunter_'s Profilbild
    Immer noch zu günstig.
  7. Klausteinn's Profilbild
    40805948-jzesX.jpg
    Kaizuken's Profilbild
    @h_knixx würde sich fragen, was das bedeuten soll.
  8. chrhiller187's Profilbild
    War heute das erste mal seit längerer Zeit auch mal wieder was bei McDonalds essen (sonst immer nur Cappuccino dort getrunken) und war schockiert, dass ein Cheeseburger jetzt 2 Euro kostet. 

    Wollte eigentlich so einen plant based Burger probieren, aber 4,60 Euro nur für so einen mini Burger, von denen man 3 braucht um satt zu werden?? Dann lieber den übertruerten Cheesy.

    Zum Glück kann ich dort aus gesundheitlich/organisatorischen Gründen eh nicht mehr als einen Burger am Tag essen, andere Leute geben da schnell mal 15-20 Euro aus für den Fraß. (bearbeitet)
    UrKroko's Profilbild
    Herr Doktor, der Salzgehalt in dem Burger ist sehr hoch, Achtung.

    Woher weißt du, das du 3 Burger brauchst, wenn du ihn heute das erste mal probieren wolltest?
  9. Braetschek's Profilbild
    Ist doch bei den Döner-Buden ähnlich. Für meinen letzten Döner habe ich noch 4,50 Euro bezahlt (muß vor 3 Jahren gewesen sein), und diese Woche haben sie hier im Ort auf 7 Euro erhöht.
    DAS zahle ich definitiv nicht mehr dafür.
    Und bei Meckes war ich auch schon ewig nicht mehr, auch aufgrund der Preise...
  10. jens_kolle's Profilbild
    welches ende denn? da rennen immer noch zuviele doofe hin, die sich statt dem futter mal nen taschrechner kaufen sollten. offenbar haben die leute offenbar das rechnen verlernt! deswegen: zockt die alle richtig ab!!! ich würde 20 euro aufwärts für diese gepressten industriabfälle verlengen....
  11. slloerk's Profilbild
    War bei den letzten Coupons schon so
  12. Sparandi's Profilbild
    Bei Lieferando hat McDonald's ganz schön die Preise angezogen. Happy Meal im Laden 4,99€

    Bisher bei Lieferando 5,99€

    Jetzt 6,99€

    Jeder Burger ca. 30 Cent teurer als vor 2 Tagen. Menüs ebenfalls teurer.

    Ohne Rabatt zu teuer geworden (bearbeitet)
  13. Kaizuken's Profilbild
    40806083-7EGMQ.jpg
  14. Drizzt's Profilbild
    Seit ein McMenü über 5 Euro kostet, war ich nicht mehr bei McDonalds. Und wenn man sich dann nach Alternativen umschaut, oder die Burger bzw. Nuggets selbst macht, bekommt man viel mehr für sein Geld. Vermisse es nicht. Und die 5-Euro-Grenze war ja vor Jahren. (bearbeitet)
's Profilbild