20-Jahre-Ebay-Rabattaktion - Händler versenden Bestellungen nicht?!

41
eingestellt am 4. Jul
Hallo zusammen,

ich habe am 28. Juni mit dem 10%-Gutschein bei eBay im Shop vom Discount König (100% bei >40.000 Bewertungen) ein Tefal Bügeleisen günstig geschossen und über PayPal gezahlt. So weit, so gut. Am 1. Juli kam dann die Mail mit der Info, das Paket wäre verschickt worden, inklusive Sendungsnummer von DPD. Lieferung sollte am 2. oder 3. Juli erfolgen.

Nun folgendes Problem: Der Sendungsstatus bei DPD hat sich bisher nicht geändert ("Auftragsdaten übermittelt" lautet die einzige Aktualisierung vom 1.7.) und das Paket wurde bisher noch nicht zugestellt. Eine Nachfrage per Mail wurde bisher auch noch nicht beantwortet.

Ein Freund von mir, der ebenfalls etwas während der Aktion bei eBay gekauft hat (anderer Shop), hat mir nun folgenden Link geschickt, der uns etwas stutzig macht: bild.de/bil…tml

Leider hinter der Paywall und Springer will ich mit Sicherheit keine Knete in den Rachen werfen. Die Infos aus dem Vorschautext: Händler liefern die Ware einfach nicht und erstatten das Geld. Daher meine Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
2 tage keine Bewegung in der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die Panik und brauchen Diverses.
Nächstes Mal einfach offline kaufen.
Bearbeitet von: "flofree" 4. Jul
Willkommen im täglichen "Mein Paket ist noch nicht da".

Ihre Anfrage wird unter der Nr. 1.003.235 geführt.

Wie melden uns bei Ihnen.

Ihr Kundenservice
Gestern ging WhatsApp nicht
flofree04.07.2019 14:48

2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die …2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die Panik und brauchen Diverses. Nächstes Mal einfach offline kaufen.


Jop, jeden Tag mittlerweile so ne Anfrage.
Keine Geduld im Hintern und sofort maulen.

Unfassbar, am 2.Juli, heute ist der 4. ...

Die Welt geht unter...
41 Kommentare
Was sagt denn der Händler dazu?
Nachfrage per Mail von gestern Morgen wurde noch nicht beantwortet. Hatte eigentlich nur mal nach einem möglichen Fehler bei der Sendungsnummer gefragt, weil sich der Status nicht änderte, und mich versichert, ob das Paket wirklich in den Versand gegangen ist.

Den Link zum Bild-Artikel erhielt ich erst heute.
2 tage keine Bewegung in der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die Panik und brauchen Diverses.
Nächstes Mal einfach offline kaufen.
Bearbeitet von: "flofree" 4. Jul
Ich behaupte mal: wenn der Händler nicht liefern will, dann hätte er auch keinen Versand vorgegaukelt. Und gehofft, Du hast ganz vergessen, dass Du was bestellt hast. Naja...

Das ganze war ja nun auch erst am Montag!
"Auftragsdaten übermittelt" heisst, dass immerhin verschickt werden sollte, wohl aber noch nicht abgeholt/ nächste Station ist. Gründe gibt es nun viele.

Und wenn die Mail nun nicht sofort beantwortet wurde => anrufen. Telefonnummer ist doch auch bei Ebay zu finden.
Geduld ist wohl nicht deine Stärke... das Shopsystem hat u.U. direkt eine Trackingnummer erstellt, als dein Auftrag bearbeitet wurde. Bis zum Versand kann es dann nochmal dauern.

Müssen deine Hemden eben warten :-D
flofree04.07.2019 14:48

2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die …2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die Panik und brauchen Diverses. Nächstes Mal einfach offline kaufen.


Jop, jeden Tag mittlerweile so ne Anfrage.
Keine Geduld im Hintern und sofort maulen.

Unfassbar, am 2.Juli, heute ist der 4. ...

Die Welt geht unter...
flofree04.07.2019 14:48

2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die …2 tage keine Bewegung im der Sendungsverfolgung und die Leute bekommen die Panik und brauchen Diverses. Nächstes Mal einfach offline kaufen.


Normalerweise bin ich da auch deutlich entspannter, nur der Artikel verwundert mich etwas (auch wenn ich den genauen Inhalt nicht kenne). Daher meine Frage, ob es mehr Leute gibt, wo sich gerade ähnliches abspielt.

Ach, und bei eBay eine falsche Trackingnummer zu erhalten, würde mir nicht das erste Mal passieren. Zahlendreher etc., alles schon gehabt. Und ist ja prinzipiell auch kein Problem..
Bearbeitet von: "dux" 4. Jul
Willkommen im täglichen "Mein Paket ist noch nicht da".

Ihre Anfrage wird unter der Nr. 1.003.235 geführt.

Wie melden uns bei Ihnen.

Ihr Kundenservice
Sub.704.07.2019 14:51

Jop, jeden Tag mittlerweile so ne Anfrage.Keine Geduld im Hintern und …Jop, jeden Tag mittlerweile so ne Anfrage.Keine Geduld im Hintern und sofort maulen.Unfassbar, am 2.Juli, heute ist der 4. ...Die Welt geht unter...


Die Welt geht davon sicher nicht unter. Mein Gedanke ist eher folgender: Wenn ich ein Paket nach Hause bestelle (der nächste DPD-Shop ist leider eine ganze Ecke weg, alles weitere geht mittlerweile in der Regel direkt zur nächsten Packstation), dann plane ich meinen Berufsalltag so, dass ich auch zu Hause bin und der Paketbote das Paket nicht unnötigerweise meine Adresse anfahren und das Paket wieder mitnehmen muss. Sprich Homeoffice nach Möglichkeit. Daher auch die Nachfrage nach der Korrektheit der Sendungsnummer.
Gestern ging WhatsApp nicht
dux04.07.2019 15:04

Die Welt geht davon sicher nicht unter. Mein Gedanke ist eher folgender: …Die Welt geht davon sicher nicht unter. Mein Gedanke ist eher folgender: Wenn ich ein Paket nach Hause bestelle (der nächste DPD-Shop ist leider eine ganze Ecke weg, alles weitere geht mittlerweile in der Regel direkt zur nächsten Packstation), dann plane ich meinen Berufsalltag so, dass ich auch zu Hause bin und der Paketbote das Paket nicht unnötigerweise meine Adresse anfahren und das Paket wieder mitnehmen muss. Sprich Homeoffice nach Möglichkeit. Daher auch die Nachfrage nach der Korrektheit der Sendungsnummer.


DPD schickt dir meist sogar separat eine Mail, wann sie da sind bzw kann man da auch den Nachbarn usw angeben
dux04.07.2019 15:04

Die Welt geht davon sicher nicht unter. Mein Gedanke ist eher folgender: …Die Welt geht davon sicher nicht unter. Mein Gedanke ist eher folgender: Wenn ich ein Paket nach Hause bestelle (der nächste DPD-Shop ist leider eine ganze Ecke weg, alles weitere geht mittlerweile in der Regel direkt zur nächsten Packstation), dann plane ich meinen Berufsalltag so, dass ich auch zu Hause bin und der Paketbote das Paket nicht unnötigerweise meine Adresse anfahren und das Paket wieder mitnehmen muss. Sprich Homeoffice nach Möglichkeit. Daher auch die Nachfrage nach der Korrektheit der Sendungsnummer.


Schon mal auf die Idee gekommen dass der Shop dank der Aktion im Moment überlastet sein könnte? Die trackingnummer wird in manchen Fällen direkt mit dem Auftrag erstellt und später nach und nach abgearbeitet. Heißt also nicht zwingend dass es ein Betrüger ist.Ich bin doch immer wieder erstaunt, dass jeder gleich seine waren am nächsten Tag erwartet.

Und zum Homeoffice watt weiß ich, also ich gebe in solchen Fällen einfach ein Abstell ok und schon ist mein Problem gelöst. Hat gerade heute morgen wunderbar funktioniert. Wegen nem Bügeleisen die Arbeit umplanen...
mich würde mal interessieren, welcher sinngemässe inhalt da auf BILD nun ist. weiss das jemand?
Zilhouette04.07.2019 15:22

mich würde mal interessieren, welcher sinngemässe inhalt da auf BILD nun i …mich würde mal interessieren, welcher sinngemässe inhalt da auf BILD nun ist. weiss das jemand?


Ja, in dem BILD-Artikel geht es um Arbitrage-Trading. Immer öfter bestellen Händler erst beim Zulieferer nach dem Verkauf. So werden Verfügbarkeiten und Stückzahlen oft falsch eingeschätzt. Folge davon ist, dass dann einfach Artikel fehlen und erstattet wird. Dass ein Kaufvertag zustande gekommen ist wird dabei geflissentlich ignoriert. So hat ja z.B. auch Saturn viele Click&Collect Bestellungen von der PS4 Limited Edition von vor ein paar Tagen einfach "storniert", obwohl das rechtlich gar nicht geht. Taktik ist dann das ganze auszusitzen.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 4. Jul
Danke @Tonschi2 .

Es kam übrigens gerade eine neue Sendungsnummer per Mail.. es lag also wirklich ein Fehler vor.
Komisch dass du eine neue Sendungsnummer erhalten hast. Sendungsdaten übermittelt bedeutet eigentlich, dass deine Ware verpackt und ein Sendungslabel gedruckt wurde. Dann steht das Paket beim Absender und wartet auf Abholung durch den Spediteur. Bei hohem Sendungsaufkommen kann da auch mal tagelang etwas herumstehen. Ich selbst habe momentan 2 Sendungen die sogar im Verteilzentrum herumstehen. Die Paketfirmen sind halt einfach am Limit momentan...
Tonschi204.07.2019 15:31

Ja, in dem BILD-Artikel geht es um Arbitrage-Trading. Immer öfter …Ja, in dem BILD-Artikel geht es um Arbitrage-Trading. Immer öfter bestellen Händler erst beim Zulieferer nach dem Verkauf. So werden Verfügbarkeiten und Stückzahlen oft falsch eingeschätzt. Folge davon ist, dass dann einfach Artikel fehlen und erstattet wird. Dass ein Kaufvertag zustande gekommen ist wird dabei geflissentlich ignoriert. So hat ja z.B. auch Saturn viele Click&Collect Bestellungen von der PS4 Limited Edition von vor ein paar Tagen einfach "storniert", obwohl das rechtlich gar nicht geht. Taktik ist dann das ganze auszusitzen.



vielen dank für die kurzfassung dieser spitzen-story :-)
computer.says.no04.07.2019 15:47

Komisch dass du eine neue Sendungsnummer erhalten hast. Sendungsdaten …Komisch dass du eine neue Sendungsnummer erhalten hast. Sendungsdaten übermittelt bedeutet eigentlich, dass deine Ware verpackt und ein Sendungslabel gedruckt wurde. Dann steht das Paket beim Absender und wartet auf Abholung durch den Spediteur. Bei hohem Sendungsaufkommen kann da auch mal tagelang etwas herumstehen. Ich selbst habe momentan 2 Sendungen die sogar im Verteilzentrum herumstehen. Die Paketfirmen sind halt einfach am Limit momentan...



stimmt eben so nicht.
Ich warte seit 2 Monaten auf ein Paket aus China. Dieses liegt nun seit 3 Wochen in der Zollstelle am Flughafen. Wollte eigentlich hier Mal nachfragen warum es denn so lange dauert. Kann der mydealz Service Mitarbeiter Auskunft geben
Beratend von CLS und von Floerke.
computer.says.no04.07.2019 15:47

Komisch dass du eine neue Sendungsnummer erhalten hast. Sendungsdaten …Komisch dass du eine neue Sendungsnummer erhalten hast. Sendungsdaten übermittelt bedeutet eigentlich, dass deine Ware verpackt und ein Sendungslabel gedruckt wurde. Dann steht das Paket beim Absender und wartet auf Abholung durch den Spediteur. Bei hohem Sendungsaufkommen kann da auch mal tagelang etwas herumstehen. Ich selbst habe momentan 2 Sendungen die sogar im Verteilzentrum herumstehen. Die Paketfirmen sind halt einfach am Limit momentan...


Wenn du eine sendungsnummer erhältst, heißt es nur, dass die Marke erstellt wurde. Nicht mehr und nicht weniger.

Machen viele Firmen so. Wenn es dann hängt kannst du als Ausrede den Versanddienstleister nehmen.

Der holt manchmal nicht alles ab. bla
Ist vergessen von denen zu scannen. Blubb

Habe selbst im Onlineshop gearbeitet. Kenne also alle Ausreden.
Solltest vielleicht mal dein Bild Plus Abo kündigen, dann schiebst du vielleicht auch nicht mehr so viel Panik, wenn sich ne Lieferung mal verzögert.
Jetzt mal Ehrlich, das ist 1. DPD, die sind nicht für Ihre Schnelligkeit bekannt und 2. sind es 2 Tage. Ist halt nicht jeder so wie Amazon Prime...
thomasd040504.07.2019 21:22

Wenn du eine sendungsnummer erhältst, heißt es nur, dass die Marke e …Wenn du eine sendungsnummer erhältst, heißt es nur, dass die Marke erstellt wurde. Nicht mehr und nicht weniger. Machen viele Firmen so. Wenn es dann hängt kannst du als Ausrede den Versanddienstleister nehmen. Der holt manchmal nicht alles ab. blaIst vergessen von denen zu scannen. BlubbHabe selbst im Onlineshop gearbeitet. Kenne also alle Ausreden.


D.h. es wird ein Versandlabel erstellt, und dann zur Seite gelegt bzw. ignoriert? Das macht nicht viel Sinn... Ich hab mal im Versandlager eines bekannten Großhändlers gearbeitet, dort wurde das Versandlabel beim verpacken erstellt und gedruckt. Ist der Auftrag fertig gepackt, versendet dann die wawi eine entsprechende Mail an den Kunden mit trackingnummer. Das Paket wird dann auf eine Palette verladen, verschweißt, und wartet auf Abholung. Ehrlich gesagt glaube ich dir nicht dass du Lagererfahrung hast.
wangelibgl04.07.2019 22:55

Solltest vielleicht mal dein Bild Plus Abo kündigen, dann schiebst du …Solltest vielleicht mal dein Bild Plus Abo kündigen, dann schiebst du vielleicht auch nicht mehr so viel Panik, wenn sich ne Lieferung mal verzögert.Jetzt mal Ehrlich, das ist 1. DPD, die sind nicht für Ihre Schnelligkeit bekannt und 2. sind es 2 Tage. Ist halt nicht jeder so wie Amazon Prime...



Bin ich gemeint? Dann hast du anscheinend meinen Text nicht aufmerksam gelesen..
computer.says.no05.07.2019 02:15

D.h. es wird ein Versandlabel erstellt, und dann zur Seite gelegt bzw. …D.h. es wird ein Versandlabel erstellt, und dann zur Seite gelegt bzw. ignoriert? Das macht nicht viel Sinn... Ich hab mal im Versandlager eines bekannten Großhändlers gearbeitet, dort wurde das Versandlabel beim verpacken erstellt und gedruckt. Ist der Auftrag fertig gepackt, versendet dann die wawi eine entsprechende Mail an den Kunden mit trackingnummer. Das Paket wird dann auf eine Palette verladen, verschweißt, und wartet auf Abholung. Ehrlich gesagt glaube ich dir nicht dass du Lagererfahrung hast.


Gerade bei Palettenabholung ist das Gang und Gäbe. DPD scannt davon abgesehen auch erst im Depot.
Deine „Lagererfahrung“ wird sich wahrscheinlich aufs reine „picken“ beschränken und nicht auf die logistischen Prozesse im Hintergrund?
ABC5605.07.2019 07:20

Gerade bei Palettenabholung ist das Gang und Gäbe. DPD scannt davon …Gerade bei Palettenabholung ist das Gang und Gäbe. DPD scannt davon abgesehen auch erst im Depot. Deine „Lagererfahrung“ wird sich wahrscheinlich aufs reine „picken“ beschränken und nicht auf die logistischen Prozesse im Hintergrund?


Ich habe doch gar nicht mit dir geschrieben, oder bist du ein zweitaccount?
computer.says.no05.07.2019 02:15

D.h. es wird ein Versandlabel erstellt, und dann zur Seite gelegt bzw. …D.h. es wird ein Versandlabel erstellt, und dann zur Seite gelegt bzw. ignoriert? Das macht nicht viel Sinn... Ich hab mal im Versandlager eines bekannten Großhändlers gearbeitet, dort wurde das Versandlabel beim verpacken erstellt und gedruckt. Ist der Auftrag fertig gepackt, versendet dann die wawi eine entsprechende Mail an den Kunden mit trackingnummer. Das Paket wird dann auf eine Palette verladen, verschweißt, und wartet auf Abholung. Ehrlich gesagt glaube ich dir nicht dass du Lagererfahrung hast.


Du bist aber ein schlauer.

Es wird nicht ignoriert!

Es geht darum dem Kunden zu zeigen dass sein Paket versendet/bearbeitet wurde! Obwohl es vielleicht noch gar nicht verpackt wurde.

Denn in manchen Firmen wird das Label direkt mit dem Auftrag erstellt und gedruckt, weil die Sachen gewöhnlich am gleichen Tag versendet werden. Was aber nicht immer automatisch bedeutet dass es verpackt wird.
Z.b. Zeitmangel, Personalnot, was weiß ich.

Aber was solls... meine Güte du hast bei einem großen Händler gearbeitet und weißt nun wie auf der Welt das versandwesen funktioniert.

Und zu dem Kommentar über mir. Er antwortet lediglich auf den Quatsch den du verfasst hast. Er zeigt dir sogar ein Beispiel.
Bearbeitet von: "thomasd0405" 5. Jul
thomasd040505.07.2019 07:56

Du bist aber ein schlauer. Es wird nicht ignoriert! Es geht darum dem …Du bist aber ein schlauer. Es wird nicht ignoriert! Es geht darum dem Kunden zu zeigen dass sein Paket versendet/bearbeitet wurde! Obwohl es vielleicht noch gar nicht verpackt wurde. Denn in manchen Firmen wird das Label direkt mit dem Auftrag erstellt und gedruckt, weil die Sachen gewöhnlich am gleichen Tag versendet werden. Was aber nicht immer automatisch bedeutet dass es verpackt wird. Z.b. Zeitmangel, Personalnot, was weiß ich.Aber was solls... meine Güte du hast bei einem großen Händler gearbeitet und weißt nun wie auf der Welt das versandwesen funktioniert.Und zu dem Kommentar über mir. Er antwortet lediglich auf den Quatsch den du verfasst hast. Er zeigt dir sogar ein Beispiel.


Du hast bei einem Onlineshop die Kunden belogen und erzählst nun wie das Versandwesen funktioniert ich habe ernste Zweifel daran dass es normal ist das versandlabel zu generieren und dann nicht zu verpacken. Und ich verstehe nicht warum du denkst das sei in diesem Fall so geschehen, da ja scheinbar ein zweites label generiert wurde. Deine getriggerte aggressive art deutet eher darauf hin dass du selbst Quatsch erzählst.
computer.says.no05.07.2019 07:34

Ich habe doch gar nicht mit dir geschrieben, oder bist du ein zweitaccount?


Ach...weil du nicht mit mir geschrieben hast, darf ich nichts sagen? Du bist ja ein ganz schlauer - oder sehr egozentrisch...
Kannst ja mal inhaltlich drauf eingehen: es war eine normale, berechtigte Frage.
computer.says.no05.07.2019 08:14

Du hast bei einem Onlineshop die Kunden belogen und erzählst nun wie das …Du hast bei einem Onlineshop die Kunden belogen und erzählst nun wie das Versandwesen funktioniert ich habe ernste Zweifel daran dass es normal ist das versandlabel zu generieren und dann nicht zu verpacken. Und ich verstehe nicht warum du denkst das sei in diesem Fall so geschehen, da ja scheinbar ein zweites label generiert wurde. Deine getriggerte aggressive art deutet eher darauf hin dass du selbst Quatsch erzählst.


Ok. Du hast keine Ahnung bzw eine sehr einseitige Sicht: auch wenn ein Paket nicht im System ist, kann es „verpackt“ sein. Stichwort Sammelabholung.
computer.says.no05.07.2019 08:14

Du hast bei einem Onlineshop die Kunden belogen und erzählst nun wie das …Du hast bei einem Onlineshop die Kunden belogen und erzählst nun wie das Versandwesen funktioniert ich habe ernste Zweifel daran dass es normal ist das versandlabel zu generieren und dann nicht zu verpacken. Und ich verstehe nicht warum du denkst das sei in diesem Fall so geschehen, da ja scheinbar ein zweites label generiert wurde. Deine getriggerte aggressive art deutet eher darauf hin dass du selbst Quatsch erzählst.


Vielen Dank.
Ich denke nicht, ich erzähle aus der Praxis.
Ich habe auch Beispiele genannt warum es auch so passieren kann. Aber irgendwie scheint das gelesene nicht verstanden zu werden.
Deshalb wünsche ich an dieser Stelleein schönes Leben und empfehle am Leseverständnis zu arbeiten.
ABC5605.07.2019 08:46

Ach...weil du nicht mit mir geschrieben hast, darf ich nichts sagen? Du …Ach...weil du nicht mit mir geschrieben hast, darf ich nichts sagen? Du bist ja ein ganz schlauer - oder sehr egozentrisch...Kannst ja mal inhaltlich drauf eingehen: es war eine normale, berechtigte Frage.


Du mischt dich in eine fremde Diskussion ein und meinst ich sei egozentrisch?!
computer.says.no05.07.2019 08:55

Du mischt dich in eine fremde Diskussion ein und meinst ich sei …Du mischt dich in eine fremde Diskussion ein und meinst ich sei egozentrisch?!


Ok, einen noch. Ich diskutiere nicht mit dir. Ich zeige Möglichkeiten auf. Doch aus irgendeinem Grund scheine ich dein Weltbild damit gestört zu haben. Das tut mir leid.
thomasd040505.07.2019 08:54

Vielen Dank. Ich denke nicht, ich erzähle aus der Praxis. Ich habe auch …Vielen Dank. Ich denke nicht, ich erzähle aus der Praxis. Ich habe auch Beispiele genannt warum es auch so passieren kann. Aber irgendwie scheint das gelesene nicht verstanden zu werden. Deshalb wünsche ich an dieser Stelleein schönes Leben und empfehle am Leseverständnis zu arbeiten.


Das empfehle ich dir auch.
thomasd040505.07.2019 08:57

Ok, einen noch. Ich diskutiere nicht mit dir. Ich zeige Möglichkeiten … Ok, einen noch. Ich diskutiere nicht mit dir. Ich zeige Möglichkeiten auf. Doch aus irgendeinem Grund scheine ich dein Weltbild damit gestört zu haben. Das tut mir leid.


Ich nehme deine Entschuldigung an.
computer.says.no05.07.2019 08:55

Du mischt dich in eine fremde Diskussion ein und meinst ich sei …Du mischt dich in eine fremde Diskussion ein und meinst ich sei egozentrisch?!


Ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass du Blödsinn schreibst.
Und du gehst immer noch nicht auf den Inhalt ein. Sagt viel aus.
ABC5605.07.2019 12:30

Ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass du Blödsinn schreibst. Und du …Ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass du Blödsinn schreibst. Und du gehst immer noch nicht auf den Inhalt ein. Sagt viel aus.


Und ich weise dich darauf hin dass ich keine Lust habe mit dir zu schreiben. Der andere Kollege hat sich bei mir entschuldigt und damit ist die Sache erledigt. Was mischt du dich überhaupt ein hast du sonst nix zu tun?!
computer.says.no05.07.2019 15:37

Und ich weise dich darauf hin dass ich keine Lust habe mit dir zu …Und ich weise dich darauf hin dass ich keine Lust habe mit dir zu schreiben. Der andere Kollege hat sich bei mir entschuldigt und damit ist die Sache erledigt. Was mischt du dich überhaupt ein hast du sonst nix zu tun?!


Bei dir scheint eher brainsaysno zuzutreffen. Ob du „mit mir schreiben“ möchtest oder nicht geht mir sonst wo vorbei. Deine unwahren Aussagen lasse ich aber nicht so stehen. Das liest ja nicht nur du. Wenn du also keine Ahnung hast....weißt Bescheid
War auch das letzt was ich „zu dir“ schreibe.

Für alle anderen hier: Ein generiertes Label hat nicht mit „verpackt“ oder „an Versanddienstleister übergeben“ zu tun. Gerade Großkunden (ggf. mit „Fremdsoftware“) können aus einem eigenen Nummernkreis die Paketnummern auch „vor dem Versenden“ zuweisen. Nicht auf Menschen mit eingeschränkter Sichtweise hören
ABC5605.07.2019 15:57

Bei dir scheint eher brainsaysno zuzutreffen. Ob du „mit mir schreiben“ möc …Bei dir scheint eher brainsaysno zuzutreffen. Ob du „mit mir schreiben“ möchtest oder nicht geht mir sonst wo vorbei. Deine unwahren Aussagen lasse ich aber nicht so stehen. Das liest ja nicht nur du. Wenn du also keine Ahnung hast....weißt Bescheid War auch das letzt was ich „zu dir“ schreibe. Für alle anderen hier: Ein generiertes Label hat nicht mit „verpackt“ oder „an Versanddienstleister übergeben“ zu tun. Gerade Großkunden (ggf. mit „Fremdsoftware“) können aus einem eigenen Nummernkreis die Paketnummern auch „vor dem Versenden“ zuweisen. Nicht auf Menschen mit eingeschränkter Sichtweise hören


Du entscheidest aber nicht welche Aussagen stehen bleiben oder nicht und welche wahr sind oder nicht. Und im übrigen ist das Thema eh durch und interessiert kein Mensch mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen