Gepostet 14 Februar 2023

200 Euro - Energiepauschale für Studenten, Fachhochschüler oder Azubi

Heyho Freunde der Sonne,

du warst im Dezember 2022 Student, Fachhochschüler oder Berufsschüler?

Dann hast du jetzt einen rechtlichen Anspruch auf 200 Euro Energiepauschale.

Seit dem 14.02.2023 ist die Seite der Bundesregierung endlich online.

Ab dem 14.03.2023 wird wohl die Antragstellung möglich sein, jedoch bedarf es vorher wahrscheinlich für den einen oder anderen eine Vorarbeit.

Für die Beantragung bedarf es einem BundID-Konto (kann man bereits erstellen) und zusätzlich die Funktion für den Online-Ausweis (Personalausweis und co) bzw. dein persönliches ELSTER-Zertifikat.

Hast du keins von beidem, dann solltest du jetzt bereits aktiv werden und dir eins von beiden beschaffen, weil die Bearbeitungszeit über den Elster-Zugang z. B. auch ein paar Wochen in Anspruch nehmen kann.

Du solltest dann von deiner Uni, Arbeitsstätte oder Schule eine Bescheinigung bekommen. Bitte bedenkt, dass die jetzt viel zu versenden haben. Hast du bis zum 14.03.2023 keine Bescheinigung mit dem Code bekommen, dann frag gerne bei deiner Uni, Schule oder Ausbildungsstätte nach.

Hier der Link der Seite der Regierung:

einmalzahlung200.de/eppsg-de

Ja, für Werkstudenten oder Teilzeitstudent in Vollzeit, welchen auch den 300 Euro Energiebonus für Angestellten erhalten haben.

Einfach, steuerfrei und legal.

Bitte teilt es mit euren Leuten, sodass es keiner verpasst :).
Zusätzliche Info
Sag was dazu

26 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. LinkinPark's Profilbild
    Als reminder wer es noch nicht beantragt hat gilt die Frist zur Beantragung nur noch bis 2.Oktober
  2. Jonsi_Maulwurf-Hansson's Profilbild
    Finde allein den Webseitennamen leicht daneben. Das könnte auch ne Phishingseite sein.

    Da hätte man lieber eine Subdomain einer Bundesbehörde nehmen sollen.

    Und zum Ablauf:
    Einfach ist da nichts mehr.
    Nero83's Profilbild
    Aber, man hat an alles gedacht (aus den FAQ):

    Wie erkenne ich, dass es sich bei dieser Webseite um ein vertrauenswürdiges Angebot handelt?
    Diese Webseite zur Einmalzahlung ist ein gemeinsames Angebot des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Landes Sachsen-Anhalt. Es kann für die Beantragung und Auszahlung der Einmalzahlung in allen Bundesländern genutzt werden und ist ausschließlich unter der gültigen Webadresse einmalzahlung200.de zu erreichen.

    Um die Identität und Vertrauenswürdigkeit dieses Angebots zu prüfen, können Sie sich das Zertifikat der Website anzeigen lassen. Zur sicheren Übertragung der Webseite und Ihrer Daten im Antrag nutzt Ihr Browser die sogenannte SSL/TLS-Technik.

    In den meisten Browsern können Sie sich Informationen zum Zertifikat anzeigen lassen, wenn Sie auf das Schloss-Symbol beim Adressfeld klicken. Die Informationen zum Zertifikat dieser Webseite lauten:

    Inhabername Organisation: Minist. fuer Infrastruktur u. Digit. d. Landes Sachsen-AnhaltAusstellername: Organisation: Deutsche Telekom Security GmbHGültig bis: Tue, 12 Dec 2023 23:59:59 GMTGeben Sie erst dann Ihre Daten ein, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass einmalzahlung200.de als Webadresse im Adressfeld Ihres Browsers steht.

    Falls es ähnlich anmutende Webangebote unter abweichenden Webadressen oder mit anderen Endungen gibt, handelt es sich um Fake-Webseiten.

    Sollte ich mal nen Fake-Shop erstellen ,schreibe ich auch in die FAQ, dass es kein Fake-Shop ist
  3. Tisch_Tich's Profilbild
    Da wird ja mehr überprüft als bei den 10.000 € Corona Soforthilfe. Sie wissen also eigentlich doch wie es richtig geht.
  4. Fett-und-mett's Profilbild
    Top, gilt auch für Promotionsstudenten.

    Bisschen weird, dass es nur auf die Einschreibung anzukommen scheint. Halb Mydealz ist doch allein für Studentenrabatte Scheinstudent.

    Edit: Die Bund-ID Seite ist erstmal down lol (bearbeitet)
    jeffmitf's Profilbild
    Viel Spaß mit dem Staat wenn man versucht hier als Scheinstudent was abzugreifen. Ist ggf. strafbar und wird verfolgt da wär mir das Risiko viel zu hoch.
  5. Nexpected's Profilbild
    Dankeschön!
  6. BerlinerTyp's Profilbild
    Sind damit auch Berufsschüler in einer betrieblichen Ausbildung gemeint? Also 2 Wochen im Betrieb und 1 Woche in der Berufsschule.
    Nero83's Profilbild
    Nein, wieso sollten sie? STUDENT, nicht AZUBI
  7. _Sam_'s Profilbild
    Vielen Dank für die Info!
  8. CrowleyX1's Profilbild
    Auch für Studenten an einer Fernuni im Urlaubssemester?

    Edit: Urlaubssemester geht laut FAQ. (bearbeitet)
  9. Chiller2020's Profilbild
    14. März sagt ZDF
  10. jeffmitf's Profilbild
    Mitte März erst.
    Spardealer's Profilbild
    Autor*in
    Ja, angepasst, jedoch sollte man bereits jetzt aktiv werden (wenn Online-Ausweis oder Elster-Zertifikat nicht vorliegt). Hab es aber angepasst, danke.
  11. ruaid0r's Profilbild
    Helft mir mal: ich bin an der FU Hagen eingeschrieben und studiere tatsächlich.

    Wie/wo bekomme ich jetzt den Zugangscode für Schritt 1 her?
    Spardealer's Profilbild
    Autor*in
    Du müsstest es von der FU Hagen bekommen, bin da auch eingeschrieben im Master und werd dich ansonsten auf den laufenden halten.
  12. hessenbub's Profilbild
    Gibt es die 200 Euro auch für Weiterbildungsstudierende (Projektmanagement)?
's Profilbild