Abgelaufen

2.1 Lautsprechersystem - Logitech X-230 für 30€ *UPDATE*

Admin 153
eingestellt am 25. Mai 2009

*UPDATE*


Wieder verfügbar bei Redcoon:


Bei Amazon nicht mehr zu dem Preis auf Lager, aber in Kombination mit dem 6€ Redcoon Gutschein (MHV1TQ64UU7) gibt es die Logitech X-230 für 29,51€ inkl. VSK (nächster Preis: 37€).


*UPDATE – ENDE*


In den Kommentaren zum Media Markt Prospekt wurde es schon angesprochen. Bei Amazon wird momentan das 2.1 Boxenset Logitech X-230 für 32,95€ (nächster Internetpreis: 39,50€) verkauft.


555544.jpg


Der Nachfolger die Logitech X-240 spielen zwar in der selben Preisklasse (33€) und sind auch deutlich hübscher, aber sie sollen klanglich leider nicht mit den Logitech X-230 mithalten können. 177 Kunden vergaben satte 4,5 Amazon Sterne, das ist schon wirklich sehr gut. Bei Testeo gibt es ebenfalls eine Durchschnittsnote von 1,0 (vor allem durch die extrem vielen positiven Meinungen). Wenn etwas kritisiert wird, ist es immer wieder die hohe Basslastigkeit (hier muss man ggf. mit einem Equalizer den Bass runterregeln).


Wer ein günstiges 2.1 Lautsprechersystem für den PC sucht, brauch nicht weiter suchen.

Zusätzliche Info
153 Kommentare

danke

ich hab die dinger auch schon über ein Jahr
und bin sehhhhhhr zufrieden, was besseres hätte mir nicht passieren können!

greift zu leute, ihr könnt nix falsch machen, hatte damals 48eur für die bezahlt

den Bass kann man auch hardwareseitig (hinten) runterregeln - alles kein problem

Avatar
Anonymer Benutzer

Naja solange möchte ich nicht warten...

Gewöhnlich versandfertig in 12 bis 14 Tagen

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Joa, schon ok für den Preis, aber für meinen Geschmack trennt der Sub viel zu hoch, das nervt gerade dann, wenn man mal ein klein wenig lauter macht. Dann hätte man den Frequenzbereich doch lieber sausen lassen sollen.

KAUFEN !!!!

Habe diese Lautsprecher seit ca. 2 Jahren und die sind richtig richtig gut !!!
Der Bass kann am Subwoofer geregelt werden, meiner meinung nach ist aber selbst bei auf minimum gestellt der Bass zum teil noch einen ticken zu stark ...
Aber für Fan´s von richtig gutem Bass ist das teil ein Traum

Hier kann man auf keinen fall was falsch machen, ganz im gegenteil eigentlich sogar ein Geheimtipp

Avatar
Anonymer Benutzer

Hab das Ding auch, aber in der 5.1 Variante (hab' die mal bei nem lokalen Angebot für 65 Euro bekommen). Klingen super, aber der Bass ist echt abartig. Wer bastelfreudig ist, der kanns wie ich machen: Aufschraueben und Dämmatte rein.

Und seit dem frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Boxen unabhängig voneinander lauter/leiser zu stellen. Zum Beispiel die hinteren lauter, die hör ich kaum (bautechnisch nicht anders lösbar).
Da ich nur Onboard Sound besitzt könnte ich das nur über Software lösen, aber die Realtek Software bringt da echt gar nichts )=.
ich sitz hier auf dem ALC888 Soundchip (onboard).

Hast jemand vielleich eine Empfehlung für ein Programm, mit dem das Möglich ist? Würde eine Soundkarte das Problem eventuel auch lösen?

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Zitat Matt_Heafy:

Hast jemand vielleich eine Empfehlung für ein Programm, mit dem das Möglich ist? Würde eine Soundkarte das Problem eventuel auch lösen?

Würde dir zu einer 5.1 Karte raten, habe das gleiche System, wie du in 5.1 und eine Soundkarte, da lässt sich das alles regeln, sowohl der Bass als auch die Lautsärtke jedes einzelnen Lautsprechers...

hab auch das System und kanns nur empfehlen. Wahnsinns Sound für wenig geld.

Avatar
Anonymer Benutzer

Schön, die werden gekauft! Es hat sich also mal wieder gelohnt, hier zum 20. Mal heute vorbeizuschauen :-).

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

sind die teile mit klinke oder usb?

klinke

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo!

Ich suche eine Webcam für Skype, ICQ etc. Sie sollte ein gutes Bild erzeugen. Qualität des Micro ist nicht so wichtig, da ich ein Sennheiser Headset habe. Habe mich auch schon einmal umgeschaut un dabei bin ich bis jetzt auf folgende 2 Webcams gestoßen:

- Logitech QuickCam Sphere AF (~ 90 EUR)
- Logitech QuickCam Pro 9000 (~ 70 EUR)

Meine Frage an euch, welche Webcam ist von diesen beiden die bessere, bzw. gibt es noch ein andere die besser ist? Kenn momentan auch nur Logitech als namhaften Webcamanbieter... Welche Firmen gibt es sonst noch?

Vielen Dank!

Gruß

P.S.: Habe einen 22" TFT (HP w2207h), die Webcam soll auf den TFT gestellt werden, geht das mit der Logitech QuickCam Sphere AF überhaupt oder kann man die nur mittels diesem Ständer auf den Schreibtisch stellen? Habe ich das richtig verstanden das diese Webcam sich automatisch mitbewegt wenn ich mich bewege???

DANKE

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Zitat Matt_Heafy:
Und seit dem frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Boxen unabhängig voneinander lauter/leiser zu stellen. Zum Beispiel die hinteren lauter, die hör ich kaum (bautechnisch nicht anders lösbar).
Da ich nur Onboard Sound besitzt könnte ich das nur über Software lösen, aber die Realtek Software bringt da echt gar nichts )=.
ich sitz hier auf dem ALC888 Soundchip (onboard).
Also bei mir geht das mit den einzelnen Lautsprechern... mit "Realtek HD Audio Manager". Dort im Tab "Raumkorrektur". Wäre ja auch relativ bescheiden, wenn es ein Surround-Soundchip ist, den man nicht auf eine derart gewöhnliche Art steuern könnte.
Evtl. mal die Treiber erneuern? Und auch alle Treiber installieren, inkl. der sog. HD-Treiber?

Ups... da hat sich das Zitat bei mir etwas zerschossen.

9000 haben wir auf arbeit und sind sehr gut.
die geht nicht mir nur der fokus geht etwas mit.
qualität ist top und für skype usw super geeignet.

Zitat wurstpelle:
klinke


danke

Avatar
Anonymer Benutzer

fiderus: die bewegt sich nicht wirklich mit. also das bild schon, aber die webcam hat keinen motor oder so. der sensor drinnen bewegt sich, aber davon sehen tust du nichts.
aber funktionieren tuts, keine angst. aber natürlich keine 180° weit.

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Bei Premingo gibts genau dieses Lautsprecherset als kostenlose Prämie, wenn man z.B. die Cosmopolitan für ein Jahr abonniert. Das Jahresabo kostet 25,50 Euro. Man bekommt also das gleiche Lautsprecherset für 8 Euro weniger und kann seine Freundin noch mit einem Cosmopolitan Abo beglücken! Was will Mann mehr?

Nach langem Suchen, war das beste 2.1 System in der Preisklasse bis etwa 150€ und dann bei dem Preis!
Habe die Boxen nun schon etwa ein Jahr und würde sie mir jederzeit wieder kaufen.
Das mit dem Bass stimmt übrigens. Der Regler steht immer auf Minimum und das würde ich als normal bezeichnen. Weniger geht dann aber eben nicht (hardwareseitig).

Avatar
Anonymer Benutzer

Also meint ihr ich soll mir die 9000er von Logitech holen? Was sagt ihr zu dem Topmodell von Creative? Achso, hab je nach Lage nen Upload von ca. 60 - 70 kb. Das reicht doch für ein flüssiges Bild oder?

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

@Fiderius: Hier gehts um die Logitech-Lautsprecher und nicht um irgendwelche Empfehlungen für Webcams!

MfG
McCormy

Avatar
Anonymer Benutzer

@McCormy: Das ist mir durchaus bewusst, aber da es hier keinen Thread für ne Kaufberatung allgemein gibt, dachte ich mir, dass ich die kompetenten Leute hier einfach mal frage! Nicht böse gemeint!

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Waaaaahnsinn wie preisstabil die Systeme sind. Ich habe sie seit fast 5 Jahren und habe sie damals für 39€ bei Vobis bekommen.

Ich kann sie nur empfehlen und wenn man nicht gerade jemand ist, der keinen Bass mag, dann ist er auf geringster Stufe wirklich sehr passend zur restlichen lautstärke.

Avatar
Anonymer Benutzer

@dischdl

jo stimmt. nicht schlecht, wer braucht da noch Amazon

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Ich hab' damals bei Redcoon nur 30 Euro inkl. Versand bezahlen müssen Die Boxen sind aber wirklich TOP, für den Preis gibt's nichts besseres (auch für ein paar Euro mehr nicht)!

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Schnapstrinker:
Würde dir zu einer 5.1 Karte raten, habe das gleiche System, wie du in 5.1 und eine Soundkarte, da lässt sich das alles regeln, sowohl der Bass als auch die Lautsärtke jedes einzelnen Lautsprechers...Zitat Usul:
Und seit dem frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Boxen unabhängig voneinander lauter/leiser zu stellen. Zum Beispiel die hinteren lauter, die hör ich kaum (bautechnisch nicht anders lösbar).
Da ich nur Onboard Sound besitzt könnte ich das nur über Software lösen, aber die Realtek Software bringt da echt gar nichts )=.
ich sitz hier auf dem ALC888 Soundchip (onboard).
Also bei mir geht das mit den einzelnen Lautsprechern... mit "Realtek HD Audio Manager". Dort im Tab "Raumkorrektur". Wäre ja auch relativ bescheiden, wenn es ein Surround-Soundchip ist, den man nicht auf eine derart gewöhnliche Art steuern könnte.
Evtl. mal die Treiber erneuern? Und auch alle Treiber installieren, inkl. der sog. HD-Treiber?

Schonaml danke an euch beide für die schnell Hilfe!
Die neuen Treiber hab' ich schon drauf, die Raumkorrektur hab ich auch schon probiert, nutzt aber kaum was.
Der ALC888 Soundchip (ich hab ein MSI Neo2 Fr P35) unterstützt eigentlich alles hoch bis 7.1 Sound, nur gefällt mir die Software einfahc nicht, um die Lautstärke zu regeln. Bei mir macht es einfach kaum Unterschied, wenn ich in der Raumkorrektur die Lautstärke ändere.

Deswegen hab' ich nach 'ner anderen Softwarelösung gefragt. Wenn es sein muss, würde ich auch 30-50 Euro für 'ne Soundkarte ausgeben, über die ich dann die Boxen einzeln UND brauchbar ansteuern kann.
Die Software von Realtek erlaubt leider nur das "einzeln" ;).

Cheers und schonmal Danke für eventuelle Hilfe!

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Upsala, auch bei mir ist das Zitat etwas zerschossen ^^
Aber ich hoffe es ist noch verständlich =)

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Gekauft, ideal für mein WG-Zimmer, hab das System auch schon seit nem Jahr in meinem Elternhaus

Hatte die Lautsprecher, bis ich auf ein Receiver-System umgestiegen bin. Wirklich top. Wenns um günstige 2.1 Systeme geht welche ich Freunden empfehlen soll, fallen diese Boxen jedesmal mit ein.
Wo die X-240 hübscher sein sollen, weiß ich allerdings nicht.

Ich hab sie mir übrigens vor ca. 4-5 Jahren für 50€ im Laden geholt

Habe das X-230 ebenfalls hier (finde das X-240 übrigens NICHT hübscher) und bin sehr zufrieden. Für den Preis ein super Schnapper! Bass am Subwoofer einfach auf die niedrigste Einstellung drehen und gut ist's.

sry für spame @ Admin aber iwie waren die Boxen bei mir aus dem Warenkorb verschwunden wegen " er Preis der Produkte im Warenkorb stimmt nicht mit dem Produktüberein" und iwie war auch Preis dann als ich schaute kurz bei 36Euro

Verfasser Admin

Kein Problem

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich nutze immernoch die Saitek miniboxen und die sind 1a

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

kann ich die auch an der xbox360 benutzen?

Zitat huw:
kann ich die auch an der xbox360 benutzen?
hat die X-Box einen Klinke Ausgang? Ich denk mal nicht.

Du wirst einen Cinch-auf-Klinke Adapter benötigen oder du schließt die Boxen gleich am Kopfhörerausgang des Fernsehers an.

Das System ist schon ganz Ok für das Geld.

to IJay: naja, in der Preisklasse bis 150€ gibt es deutlich was besseres ;-)

to Admin: Warum sind die Uhrzeiten so komisch? Ich meine "12:14 am", habe ich bis jetzt noch nie gesehen :-)
Fehlt mir aber erst jetzt, obwohl ich schon sehr lange mich auf deine Seite treibe :-)

MfG

Zitat dischdl:
Bei Premingo gibts genau dieses Lautsprecherset als kostenlose Prämie, wenn man z.B. die Cosmopolitan für ein Jahr abonniert. Das Jahresabo kostet 25,50 Euro. Man bekommt also das gleiche Lautsprecherset für 8 Euro weniger und kann seine Freundin noch mit einem Cosmopolitan Abo beglücken! Was will Mann mehr?

Anscheined ist das Set bei Premingo nicht mehr auffindbar?! :-/

Also das 2.1 System ist wirklich Sahne!

Ich hab es seit nem guten halben Jahr weil ich nach nem billigen 2.1 System gesucht hab und für die Boxen wenig Platz hatte.
KAUFE!!

Haben die beiden Satelliten-Boxen eine Vorrichtung, um sie an die Wand hängen zu können oder kann man die nur hinstellen?

Die Boxen gibt es übrigens bei zur48.de, dass ist ein sehr guter Händler aus Leipzig, für 29,99 €. Hab sie dort vor 2 Tagen erst gekauft.

Gruß Andi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler