Kategorien
    ABGELAUFEN

    23.3.2015 - ARTE - 23:40 Uhr - Chargesheimer-Film auf Arte! - So haben Sie Köln noch nie gesehen!

    Köln –
    Es sind faszinierende Aufnahmen, die der Kölner Fotograf Chargesheimer 1970 in seinem letzten Werk „5Uhr30“ veröffentlichte. Köln, so wie es nackter nicht aussehen konnte: ohne Bewohner, ohne Leben. Nur leere Plätze und Straßen. So hatte man die Rheinmetropole zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesehen.

    2012 kehrte der Filmemacher Dietrich Schubert zu zehn der insgesamt 64 abgebildeten Plätze zurück, holt die Aufnahmen Chargesheimers in die Gegenwart.

    Aus der exakt gleichen Perspektive wie sie der Kölner Fotograf nutzte, schlägt Schubert die Brücke vom Stand- zum Bewegtbild! Zu drei verschiedenen Uhrzeigten (5.30 Uhr, 13.30 Uhr, 21.30 Uhr) fängt er in 360°-Schwenks faszinierende Moment-Aufnahmen ein.

    Arte zeigt den atmosphärischen Film am Montagabend um 23.40 Uhr! Einschalten lohnt sich!


    express.de/koe…tml

    5 Kommentare

    Ich liebe Arte!

    Da schlafe ich ja schon fast
    Naja, Köln hab ich oft genug um 5:30 gesehen X)

    Super! Wird dann über Sky hoffentlich aufgenommen. Danke

    Avatar

    GelöschterUser94182

    Danke fuer den Hinweis.

    War langweilig

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Vodafone: echtes Prepaid für 9,99 € pro 4 Wochen, 1,25GB LTE/4G bis zu 500 …3137
      2. Zahnzusatzverischerung812
      3. Wieso macht Ebay nichts gegen Fakeangebote1010
      4. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg148383

      Weitere Diskussionen