Abgelaufen

24 - Die komplette Serie & Redemption (55 DVDs) für 71€

Admin 11
eingestellt am 2. Okt 2012

Wollt ihr Jack Bauer nochmal erleben, hat kurtd und Rello einen netten Deal für euch rausgesucht:



Es handelt sich um die überarbeitete Komplettbox, die am 5.10. erscheinen wird. Was sich geändert hat, außer der etwas kleineren Verpackung und dem deutlich niedrigeren Preis, konnte ich aber nicht rausfinden.


560181.jpg


Zusätzliche Info
11 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

und dann und dann und dann wird seine tochter entführt, befreit und während dessen entführt. laaangweilig!

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Langweilig würde ich so nicht sagen. Natürlich ist die Serie im Laufe der Zeit hervorsehbar. Aber gerade die ersten Staffeln waren stark. Dafür hat die Serie auch umso mehr nachgelassen. Die letzten zwei Staffeln darf man sich getrost schenken. Für den Preis trotzdem hot.

Kann die Vorkommentare nicht teilen. 24 ist eine der besten und spannendsten Serien aller Zeiten, die die Qualität der Fernsehproduktionen regelrecht nach vorne gebombt hat.
Für mich sind Staffeln 5 (völlig verdienter Emmy) und auch 7 die besten. Leider war Staffel 6 sehr schwach und Staffel 8 mehr oder weniger ein Best-of. In den letzten drei Staffeln fehlten zwar die großen Überraschungsmomente, aber mit den Machern, frischen Autoren und etwas mehr Planungs- und Echtzeit wäre das Format auch heute noch genial. Handwerklich funktioniert das ja auch bei Hawaii-Five-0 sehr gut (machen viele aus dem 24-Team hinter den Kulissen mit).

Danke! Super Serie..

Staffel 1-5 sind der Hammer!

Ich kann meinen Vorrednern zustimmen, die ersten Staffeln sind wirklich sehr sehr gut. Leider kann man nach einiger Zeit zu einfach vorausahnen, was passieren wird, und es wird zum Ende hin leider recht unrealistisch. Die ersten Staffeln sind jedoch sehr empfehlenswert.

Avatar
Anonymer Benutzer

hatte mir die Serie herausgesucht weil ich auf der Suche nach einer Serie mit vielen Episoden und Staffeln, um langer weile vorzubeugen.
habe mich unter anderem deshalb entschieden, weil die Bewertung bei IMDB ziemlich gut war.
Mittlerweile weiß ich aber, dass die Bewertungen von Serien bei IMDB nicht mit denen von Filmen zu vergleichen sind. Scheinbar voten für die Serien nur die Fans der jeweiligen Serien...

Nachdem ich an Serien wie Prison Break und Game Of Trhones gewohnt war, war ich von der Storyline im 1. Teil wirklich enttäuscht und wollte die Serie fast abbrechen aufgrund von langer weile. Eine Story in dem ein Kind bzw. die Familie entführt wird und der Held sie rettet wurde nun wirklich schon 1000000000000000000000000000x geschrieben und verfilmt.

Außerdem nerven die ständigen Lückenfüller ala "Chloe, mach dies Chloe mach das".. von mir aus hätten sie so gut wie alle Szenen in der Kommandozentrale weglassen können.

Naja, trotzdem hat sich die Serie meiner Meinung nach von Staffel zu Staffel weiterentwickelt. Es kamen interessantere Charaktere, Nebenstories und Gespräche dazu. Alles in allem würde ich die Serie als ok einstufen, sofern man Action mag, einen Zeitvertrieb sucht und keine zu großen Erwartungen hat.

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Naja mann muss auch überlegen, diese Serie war eine Serie "seiner Zeit". Da gab es noch kein Prison Break und allgemein Serien die sehr "spannend" und auch richtig fesselnd waren.

Heute kann die erste Staffel nicht wirklich mehr vom Hocker hauen. Allerdings sind die 2 und 5. Staffel meiner Meinung nach schon extrem geil. Vorallem die 5....da haben die Produzenten die beste Staffel gemacht

es sollte wieder mal nicht unerwähnt bleiben, dass der Gutschein nur einmalig für Neukunden funktioniert und auch schon seit über einem Jahr im Umlauf ist.

Der Gutschein “boon555” kann nicht akzeptiert werden.
Grund: Gutschein der gleichen Serie kann nicht in diesem Einkauf benutzt werden!
- und ich bin neukunde

So einen Mist muss man nicht sehen. Reine Folterpropaganda. Im Koreakrieg haben die Amerikaner gegnerische Soldaten zum Tode verurteilt, denen Folter nachgewiesen wurde. Heute ist Folter wieder Salonfähig. Die Öffentlichkeit wird auf den "Nutzen" von diesem Folterschwachsinn mit derartigen Serien eingestimmt. Kiefer Sutherland haut jedem bösen Moslem so lange in die Fresse bis er seine Informationen bekommt. Vollkommen realitätsfern, da Menschen die gefoltert werden ohnehin alles gestehen, um die Qual nicht weiter ertragen zu müssen.
Spannend gemacht, aber unerträgliche unterschwellige Propaganda.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler