24 EUR Shoop-Auszahlung als 25 EUR BestChoice-Gutschein in Amazon-Gutschein wandelbar

29
eingestellt am 16. Jun 2017
Seit längerem gibt es ja bei Shoop keinen Bonus mehr oben drauf, wenn man sein Guthaben in Form von Amazon-Gutscheinen auszahlen lässt. Nun habe ich jedoch festgestellt, dass man mit dem 25 EUR BestChoise-Gutschein, welcher sich für 24 EUR Shoop-Guthaben kaufen lässt, einen Amazon-Gutschein erwerben kann. Leider bekommt man dort jedoch nur 20 oder 30 EUR Amazon-Gutscheine, daher ist eine Zuzahlung vonnöten.

Wer jedoch Shoop-Guthaben hat und Amazon-Guthaben braucht, kann hiermit sparen.

Rein:
24 EUR Shoop Guthaben
+ 5 EUR Zuzahlung
= 29 EUR

Raus:
30 EUR Amazon

29/30 = 0.9666..., also 3,333..% Ersparnis!
Oder andersrum gerechnet: 30/29=1,0344828... also 3,448...% Bonus auf die Shoop-Auszahlung!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Den stress für 1€...
29 Kommentare
Den stress für 1€...
Über das Amazon-Partnerprogramm gibt es 3 % auf Geschenkgutscheine. Wer also einen Bekannten mit Webseite (reicht für die Anmeldung bei Amazons Partnerprogramm) kann auf diese Weise dauerhaft 3 % bei Amazon sparen.
Ich lass mir das Shoop-Guthaben immer als Bitcoin auszahlen. Hab ich viel mehr von.
dinoo16. Jun 2017

Ich lass mir das Shoop-Guthaben immer als Bitcoin auszahlen. Hab ich viel …Ich lass mir das Shoop-Guthaben immer als Bitcoin auszahlen. Hab ich viel mehr von.

Was machst du dann mit den Bitcoins?
Bekommt man wenn man den Best Choice eingelöst hat ein Angebot nochmal 3 Rossmann oder Kaufhof Gutscheine zu je 50€ zu kaufen mit je 5€ in top? Ist ein zusätzlicher Button auf der Seite auf der auch der Gutschein ist, den man nach Einlösung per Mail bekommt?
Koncyan16. Jun 2017

Den stress für 1€...

Ein echter Mydealzer macht das.
Verfasser
Wetterfrosch4816. Jun 2017

Bekommt man wenn man den Best Choice eingelöst hat ein Angebot nochmal 3 …Bekommt man wenn man den Best Choice eingelöst hat ein Angebot nochmal 3 Rossmann oder Kaufhof Gutscheine zu je 50€ zu kaufen mit je 5€ in top? Ist ein zusätzlicher Button auf der Seite auf der auch der Gutschein ist, den man nach Einlösung per Mail bekommt?


Ja, bekommt man.
Habe mir letztens einen 25€-Gutschein für Rossmann geholt. Da gab es dann kein solches Angebot.
Verfasser
Nils16. Jun 2017

Habe mir letztens einen 25€-Gutschein für Rossmann geholt. Da gab es dann k …Habe mir letztens einen 25€-Gutschein für Rossmann geholt. Da gab es dann kein solches Angebot.


Als ich mir heute über Shoop den BestChoise-Gutschein geholt habe und diesen in einen Amazon-Gutschein wandelte, wurde das Abgebot angezeigt. Hattest du deinen BestChoise-Code auch von Shoop?

BestChoise variiert sehr stark, was man mit den Gutscheinen machen kann. Zum ersten Mal sehe ich heute "Amazon" in der Liste. Allerdings vermisse ich real. Das stand mir vor ein Paar Wochen zur Auswahl. Außerdem habe ich noch einen BestChoise-Code, bei dem ich noch weniger Anbieter sehe. Da weiß ich gar nicht, wofür ich den überhaupt einlösen soll ;-)
Oh man
Ernsthaft? Manche Leute unfassbar
Bearbeitet von: "Nureindeal" 16. Jun 2017
deal_la16. Jun 2017

Was machst du dann mit den Bitcoins?


Bis jetzt 300%
Bearbeitet von: "dinoo" 16. Jun 2017
yoshi16. Jun 2017

Als ich mir heute über Shoop den BestChoise-Gutschein geholt habe und …Als ich mir heute über Shoop den BestChoise-Gutschein geholt habe und diesen in einen Amazon-Gutschein wandelte, wurde das Abgebot angezeigt. Hattest du deinen BestChoise-Code auch von Shoop?BestChoise variiert sehr stark, was man mit den Gutscheinen machen kann. Zum ersten Mal sehe ich heute "Amazon" in der Liste. Allerdings vermisse ich real. Das stand mir vor ein Paar Wochen zur Auswahl. Außerdem habe ich noch einen BestChoise-Code, bei dem ich noch weniger Anbieter sehe. Da weiß ich gar nicht, wofür ich den überhaupt einlösen soll ;-)


Jepp, habe den Code von Shoop.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
lolnickname17. Jun 2017

Basisbetrag? Wirst wohl kaum 5k Cashback bekommen haben. 300% von 50€ ist i …Basisbetrag? Wirst wohl kaum 5k Cashback bekommen haben. 300% von 50€ ist immer noch wayne.


Hat ja auch keiner behauptet. Es ging hier ursprünglich um einen (1) Euro Ersparnis auf 24€ Cashback. Da sind 300% auf den Ursprungsbetrag 72 mal besser.
Und wenn man sich die Statistik von Shoop ansieht was der Durchschnitt an Cashback sammelt lohnt sich das schon.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
lolnickname17. Jun 2017

Hast du die 300% denn schon realisiert oder liegt es noch im Wallet? …Hast du die 300% denn schon realisiert oder liegt es noch im Wallet? Sollange es nicht auf dem Konto ist kann immer noch was schief gehen. Aber davon abgesehen kann ja jeder selbst entscheiden was er mit seinem CB macht.


Ich habe ja geschrieben "bis jetzt".Wir sprechen uns in nem Jahr nochmal.
dinoo17. Jun 2017

Ich habe ja geschrieben "bis jetzt".Wir sprechen uns in nem Jahr nochmal.



merk. Der hype ist hoffentlich in nem Jahr endlich vorbei
polyphamos18. Jun 2017

merk. Der hype ist hoffentlich in nem Jahr endlich vorbei


Na schau mer mal. Eher das Gegenteil. Aktuell zeichnen sich unzählige Use-Cases ab, in denen die Blockchain tatsächlich einen beträchtlichen Mehrwert für Wirtschaft und Unternehmen bietet. Und da die ersten Produkte auf den Markt kommen der Preisanstieg. Wir sind sozusagen soeben von der Alpha- in die Betaphase übergegangen. 100 Milliarden Market Cap ist noch gar nix. ETH und BTC steigen in den nächsten 12 Monaten noch um das 4-5 fache. Allerdings mit einigen Crashes dazwischen. Die muss man aussitzen können.
dinoo18. Jun 2017

Na schau mer mal. Eher das Gegenteil. Aktuell zeichnen sich unzählige …Na schau mer mal. Eher das Gegenteil. Aktuell zeichnen sich unzählige Use-Cases ab, in denen die Blockchain tatsächlich einen beträchtlichen Mehrwert für Wirtschaft und Unternehmen bietet. Und da die ersten Produkte auf den Markt kommen der Preisanstieg. Wir sind sozusagen soeben von der Alpha- in die Betaphase übergegangen. 100 Milliarden Market Cap ist noch gar nix. ETH und BTC steigen in den nächsten 12 Monaten noch um das 4-5 fache. Allerdings mit einigen Crashes dazwischen. Die muss man aussitzen können.



den dritten und vierten Satz verstehe ich nicht, absolut nicht.^^
Die Thematik krypto Währung mag zwar interessant sein, aber die halbe Menschheit in Deutschland heult gleichzeitig rum, dass der Staat irgendwann die physische Währung ja abschaffen will, aber BTC oder dieses ETH ist genau die Richtung, dazu noch instabiler als Aktien. Wenn nicht Großunternehmen anfangen, diese Währungen zu akzeptieren, ist der Hype irgendwann zu Ende. Und sollte sich diese Währung als tatsächliches Zahlungsmittel etablieren, müsste theoretisch 0,01 BTC irgendwann 1 mio € wert sein dank Maximalbetrag an BTC.
Also ich kenne weder einen Menschen, der das nutzt noch einen Shop, der das akzeptiert
polyphamos18. Jun 2017

den dritten und vierten Satz verstehe ich nicht, absolut nicht.^^Die …den dritten und vierten Satz verstehe ich nicht, absolut nicht.^^Die Thematik krypto Währung mag zwar interessant sein, aber die halbe Menschheit in Deutschland heult gleichzeitig rum, dass der Staat irgendwann die physische Währung ja abschaffen will, aber BTC oder dieses ETH ist genau die Richtung, dazu noch instabiler als Aktien. Wenn nicht Großunternehmen anfangen, diese Währungen zu akzeptieren, ist der Hype irgendwann zu Ende. Und sollte sich diese Währung als tatsächliches Zahlungsmittel etablieren, müsste theoretisch 0,01 BTC irgendwann 1 mio € wert sein dank Maximalbetrag an BTC.Also ich kenne weder einen Menschen, der das nutzt noch einen Shop, der das akzeptiert


Ja das heißt allerdings nur, dass du dich noch nicht mit der Thematik ausreichend auseinandergesetzt hast. Zahlungsmittel ist nur eine einzige Anwendungsmöglichkeit von nahezu unendlich vielen. Google mal, was man zB mit Smart Contracts alles machen kann.
Ich bin auch gegen die Abschaffung von Bargeld, nutze allerdings regelmäßig PayPal. Nur weil heute noch wenige Shops Cryptowährungen annehmen heißt das nicht, dass das so bleibt. PayPal hat auch ne Weile gebraucht.
Einige Vorhersagen gehen tatsächlich in Richtung 1Mio€ für 1 Bitcoin. Kann sein, eher aber nicht, da es mehr als nur BTC gibt. Bis jetzt hört sich 10,000€ in 2018 als sehr realistisch an.
dinoo18. Jun 2017

Ja das heißt allerdings nur, dass du dich noch nicht mit der Thematik …Ja das heißt allerdings nur, dass du dich noch nicht mit der Thematik ausreichend auseinandergesetzt hast. Zahlungsmittel ist nur eine einzige Anwendungsmöglichkeit von nahezu unendlich vielen. Google mal, was man zB mit Smart Contracts alles machen kann.Ich bin auch gegen die Abschaffung von Bargeld, nutze allerdings regelmäßig PayPal. Nur weil heute noch wenige Shops Cryptowährungen annehmen heißt das nicht, dass das so bleibt. PayPal hat auch ne Weile gebraucht.Einige Vorhersagen gehen tatsächlich in Richtung 1Mio€ für 1 Bitcoin. Kann sein, eher aber nicht, da es mehr als nur BTC gibt. Bis jetzt hört sich 10,000€ in 2018 als sehr realistisch an.



ich versteh Sie nicht, weil Sie keinen richtigen Satz bilden. Was anderes heißt es nicht. Smart Contracts gibt es schon lange vor BTC, hat damit also nichts am Hut. Dann liste mir mal 5 sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten abseits von digitaler Bezahlung.
Paypal ist keine Währung und ein Unternehmen. Entgegen deiner Aussage, hat sich paypal sehr schnell etabliert.
shoop-Guthaben hält immer für meine Zalando-Einkäufe her (16% Rabatt bzw 25€ für 21€).
polyphamos19. Jun 2017

ich versteh Sie nicht, weil Sie keinen richtigen Satz bilden. Was anderes …ich versteh Sie nicht, weil Sie keinen richtigen Satz bilden. Was anderes heißt es nicht. Smart Contracts gibt es schon lange vor BTC, hat damit also nichts am Hut. Dann liste mir mal 5 sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten abseits von digitaler Bezahlung.Paypal ist keine Währung und ein Unternehmen. Entgegen deiner Aussage, hat sich paypal sehr schnell etabliert.


Wie sagt man so schön, "wer nicht will der hat schon."
dinoo20. Jun 2017

Wie sagt man so schön, "wer nicht will der hat schon."



Anhand der Antwort sieht man schon, dass die Argumentation fehlt. Vielen Dank :*
polyphamos21. Jun 2017

Anhand der Antwort sieht man schon, dass die Argumentation fehlt. Vielen …Anhand der Antwort sieht man schon, dass die Argumentation fehlt. Vielen Dank :*


Ne, es ist nur nicht meine Aufgabe irgend so einen Sturkopf von irgendwas zu überzeugen, das apriori abgelehnt wird. Da verschwende ich nur meine Energie.
dinoo21. Jun 2017

Ne, es ist nur nicht meine Aufgabe irgend so einen Sturkopf von irgendwas …Ne, es ist nur nicht meine Aufgabe irgend so einen Sturkopf von irgendwas zu überzeugen, das apriori abgelehnt wird. Da verschwende ich nur meine Energie.



Da du auf meine Antwort herablassend und dezent beleidigend antwortest, sehe ich, dass ich Recht habe.
Diskussionsunfähig. Danke nochmals :*
Habe mir heute einen Bestchoice Gutschein erstellt und konnte Amazon auswählen.
Danke für die Info.
alaska166. Jul 2017

Habe mir heute einen Bestchoice Gutschein erstellt und konnte Amazon …Habe mir heute einen Bestchoice Gutschein erstellt und konnte Amazon auswählen.Danke für die Info.



Habe mir auch einen 25€ Gutschein generiert.
Einlösen kann man allerdings nur gegen einen 20, 30 oder 40€ Gutschein.
Ärgerlich. Naja dann zahle ich die 5€ drauf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler