2500-3000€ Workstation bzw. Rechner Mobil/Fest für die Arbeit Tipps ?

eingestellt am 12. Aug 2021
Hallo Leute,

alle 4 Jahre darf ich mir einen neuen Rechner aussuchen und kann mich nicht richtig entscheiden.
Ich besitze als zweites Notebook ein ThinkPad T490 und das werde ich auch behalten. Deswegen ist eine mobile Workstation nicht meine erste Wahl.
Ich bin aber nicht abgeneigt.

Jetzt stehe ich vor der Wahl, Dell, Lenovo oder doch HP? Oder bau ich mir aus Komponenten einen Rechner zusammen?

Der Rechner wird vorwiegend für die Arbeit verwendet. Ich arbeite viel lokal und mit großen SQL DBs. Ich virtualisiere und entwickle viel und schneide auch ab und zu Videos zusammen.
All das erfordert eine gewisse Leistung, weswegen ich mindestens 32 GB DDR4 RAM benötige, einen leistungsstarken i9 Prozessor (gerne auch AMD) und eine NVMe SSD mit mindestens 1TB.
Auch würde ich gern mal einen AMD Ryzen Prozessor wählen.
Bei der Grafikkarte möchte ich auf eine RTX zurückgreifen.

Der Rechner soll 24/7 laufen und aus der Ferne arbeite ich auch auf diesen Rechner.

Jetzt ist die Frage, für was ich mich entscheide.

Ideen und Anregungen sind willkommen.

Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar