ABGELAUFEN

25€ Amazon Gutschein für 9,99€ bei EBAY

Was sind das für "Aktionsgutscheine"? Wo kommen die her? Kennt Jemand die Hintergründe?

cgi.ebay.de/ws/…554

Beste Kommentare



Wieso vom Kauf abgeraten wird?

Ganz einfach...
Weil (wahrscheinlich) illegal erworbene Gutscheine zwar vielleicht problemlos eingelöst werden können (denn sie sind ja gültig, nur wahrscheinlich mit dem Geld eines ahnungslosen Amazon Kunden dessen Konto gehackt wurde bezahlt).
Sobald jedoch die Blase plazt und der Cyberkriminelle auffliegt, können solche Gutscheine dem "ehrlichen Käufer" auch im Nachhinein noch eine Menge Ärger bereiten!!

Wie bereits erwähnt erwirbt man keinen Besitz-(anspruch) an illegal erworbener Ware die weiterverkauft wurde!

Stichwort: Hehlerei ...


§ 259 Hehlerei

(1) Wer eine Sache, die ein anderer gestohlen oder sonst durch eine gegen fremdes Vermögen gerichtete rechtswidrige Tat erlangt hat, ankauft oder sonst sich oder einem Dritten verschafft, sie absetzt oder absetzen hilft, um sich oder einen Dritten zu bereichern, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.



Denkt mal drüber nach...

.


51 Kommentare

fakeacc?

würde mich auch intressieren...

hier aktuell für 15€
10 Tage gültig
1x pro Acc


ebay.de/itm…272

9,99€ Zahlung für 25€-GS und keine Angabe zur Gültigkeit.
Macht doch 'nen seriösen Eindruck.

Sehr suspekt....

Verfasser

Ich habe ihn gekauft und eingelöst und es hat funktioniert... nur wo hat er die Dinger her?

Man erinnere sich an den Datenklau bei ebay...

So viele Uhren wie der verkauft ist der sicherlich kein privater Verkäufer mehr

Aktionsgutscheine hab ich öfters bei Ebay gelesen gehabt. Kein Ausnahmefall. KA woher die kommen.

Das sind Aktionsgutscheine...Aber auf legalen Weg kann er sie sich eigentlich nicht beschafft haben, wenn er sie so sehr unter Wert nicht verkauft.

Ich denke die sind legal...
Es haben u.a. mehere Ebay - user solche Gutscheine verkauft...
Die frage ist halt wo sind sie her?

ebay.de/sch…200




Und genau an dem Punkt wird es höchstwahrscheinlich illegal ..



Alles klar...Weils mehrere machen, ist es legal..Logisch!

Hier mal ein paar Bewertungen von solchen Verkäufern
feedback.ebay.de/ws/…dll?ViewFeedback2&userid=preis-benja&&_trksid=p2047675.l2560&rt=nc&iid=251515806712&sspagename=VIP:feedback&ftab=FeedbackAsSeller

ähh ja man sollte amazon Geschenkgutscheine und Amazon aktion Gutscheine nicht in einen Topfwerfen!....
Wie gesagt die ebay user die diese aktion gutscheine verkauft haben, haben ein sehr gutes Profil.

Da es mehrere machen, kann man eigentlich auschließen das sich jmd die gutschein codes selbst generiert hat und eine andere Betrugsmöglichkeit sehe ich hier nicht.








Sind auf alle Fälle alle weg.

Man kann in DE durch Kauf kein Eigentum an gestohlenen Sachen erlangen.
Nur mal so als Hinweis.

Sind wieder neue drin auch 14,99. der hatte laut Bewertungen schonmal welche aber für 9,99 verkauft


wir reden hier von gutscheinen. wirf mal einen blick in § 935 II BGB.

Hab den Kerl mal gemeldet... Privater Verkäufer... Ja ne is klar

Bei Audible gibts die auch.

Hab ihn gefragt, woher er die hat. Er meinte aus Abos, von seinem ganzen Freunden und Verwandten... Alles klar

Playboy abos :-)

genau den hab ich gemeint mit meinem Beitrag weiter oben

rein theoretisch könnte man den Gutschein kaufen und sich das Geld über PayPal wieder holen wenn er nicht funktioniert



Ich sehe eher das Problem darin, dass Amazon möglicherweise deinen Account sperrt, wenn das wirklich illegal beschaffte Codes sind und es auffliegt.

ja ich seh das genau so, und das wäre mir zu riskant nur um 10 Euro zu sparen.

paypal zahlt nicht bei Gutscheinen!

Auch seeeeehr suspekt, mal eben 100€ sparen: ebay.de/itm…28e

seems legit xD

wenn es eine auch nur halbwegs legale möglichkeit gegeben hätte, sich diese gutscheine in der anzahl zu beschaffen, hätte man das auf mydealz mitbekommen. und dass der verkäufer nicht mal den unterschied zwischen einem kauf und einem verkauf kennt, von der grammatik mal ganz zu schweigen, macht das ganze nicht vertrauenswürdiger. mir wär da das risiko definitiv zu hoch..





Wenn die 1x je Account gehen, dann könnte man seinen Gewinn auch maximieren. Oder den Code veröffentlichen

Verfasser



Das geht leider nicht. In meinem Account wurde er erfolgreich eingelöst, im Account meiner Mutter wurde er dann nicht mehr akzeptiert. Das habe ich ausprobiert

Was ist denn hiermit? Klingt auch gut
ebay.de/itm…bd8



Von dem habe ich auch gekauft, hat mir per PN einen Gutschein geschickt. War aber nicht einlösbar.

Der Amazon Support erklärte mir: "Der Gutschein sei nicht existent".
Also wahrscheinlich ein Betrüger.




---------------

Nach Anfrage beim Käufer:

Hallo ********,

Ja das kommt hin und wieder vor das falsche Gutscheine vorhanden sind.
Keine Panik Sie bekommen einen neuen

MfG.


Haha, super !

Hallo **********,

Heute Abend bekomme ich neue Gutscheine, werde ihnen dann direkt einen schicken

MfG

----------

Hat mir auch angeboten das Geld zurückzuschicken. Glaube hier kann man sicher einkaufen.



Wird ein Wertgutschein rechtlich denn wie Geld behandelt? Ansonsten zieht der § IMO (als Laie) nicht, denn Ebay ist keine öffentliche Versteigerung in dem Sinne.

Amazon scheint es nicht zu interessieren, ich habe per Mail nachgefragt ob diese Codes legal sind und bekam das als Antwort.

Guten Tag, Herr ............,

vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

Sehr gerne möchte ich Ihnen für Ihren Hinweis danken. Da Amazon.de nicht der Anbieter dieser Aktion ist, kann ich Ihnen leider keine Auskünfte zu diesen Angeboten geben.

Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Verkäufer beziehungsweise direkt mit eBay in Verbindung.

Ich bitte vielmals um Ihr Verständnis und danke für Ihre Mühe.

Freundliche Grüße
Sascha ..............



Bei einem Gutschein handelt es sich um ein Inhaberpapier. Daher findet grundsätzlich § 935 II BGB Anwendung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Galerie Kaufhof Shoop + Payback11
    2. Preiswertes 125er Bike?33
    3. Ryzen Build für Premiere22
    4. Leise PC Tastatur1015

    Weitere Diskussionen