2700x kühler

54
eingestellt am 21. Dez 2019
moin ,
Habe mein AMD 2700x auf b450 asrock steel legend installiert, jedoch ist mir auch gefallen dass bei Windows bzw bei starten der PC dreht der Lüfter kurz danach nicht mehr . danach ist es still
ist bei euch der Fall?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
54 Kommentare
Sorry, aber das kann doch kein Schwein verstehen
24375587-rahnj.jpg
Wie bitte?

Also beim PC-Start fangen die Lüfter an zu drehen? Wo ist da das Problem?
Also habe seit gestern den System installiert jedoch dreht der kühler nicht durch Gegend, cpu kerne sind nun 3 statt 8 weil der Lüfter sich nicht dreht
Hä?
daylighty21.12.2019 13:38

Also habe seit gestern den System installiert jedoch dreht der kühler …Also habe seit gestern den System installiert jedoch dreht der kühler nicht durch Gegend, cpu kerne sind nun 3 statt 8 weil der Lüfter sich nicht dreht


Ah die CPU hat nur 3 statt 8 Kerne, weil der Lüfter sich nicht dreht?

Kannst du bitte noch mal versuchen, dein Anliegen ordentlich und ausführlich zu formulieren? Bisher kann man nicht mal im Ansatz verstehen, was überhaupt dein Problem ist... (von mir aus auch auf Englisch, wenn dir das leichter fällt)
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 21. Dez 2019
daylighty21.12.2019 13:38

Also habe seit gestern den System installiert jedoch dreht der kühler …Also habe seit gestern den System installiert jedoch dreht der kühler nicht durch Gegend, cpu kerne sind nun 3 statt 8 weil der Lüfter sich nicht dreht


Selbst wenn du den Lüfter komplett weglässt läuft er mit 8 Kernen im Desktop Betrieb.
24375885-8VdIi.jpg24375885-G5Jpj.jpg Beim anschalten der Rechner dreht der Lüfter nicht obwohl ich stromkabel von Lüfter bei mainboard gesteckt habe.

Ohne den USB Anschluss nicht

24375885-QFnK8.jpg
blacklabel_7621.12.2019 13:44

Selbst wenn du den Lüfter komplett weglässt läuft er mit 8 Kernen im De …Selbst wenn du den Lüfter komplett weglässt läuft er mit 8 Kernen im Desktop Betrieb.


24375901-zc7A4.jpgIrgendwas ist da falsch
dachte bei dem titel irgendwas soll 2700 mal kühler werden oder sein
An welchem Anschluss ist der Lüfter? Und mach mal einen CMOS Clear. Dazu musst du kurz bei ausgeschaltetem PC 2 Pins überbrücken - z.B. mit einem Schraubenzieher. In deiner Anleitung steht wie es geht.
daylighty21.12.2019 13:58

[Bild] Irgendwas ist da falsch


Welches Board?
blacklabel_7621.12.2019 14:14

Welches Board?


Asrock b450 steel legend
Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts von der Version. Ist auch nicht empfohlen mit 2000er CPU serie damit zu betreiben weil es für 3000er Bios Version ist.

Weißt auch nicht weiter Bin geschockt gestern 3 -4 Std beim zusammen bauen und sowas kommt dabei raus
daylighty21.12.2019 14:18

Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts …Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts von der Version. Ist auch nicht empfohlen mit 2000er CPU serie damit zu betreiben weil es für 3000er Bios Version ist. Weißt auch nicht weiter Bin geschockt gestern 3 -4 Std beim zusammen bauen und sowas kommt dabei raus


Naja dann hast du die Antwort. Altes Bios flashen, 2.63B scheint das letzte ohne den Hinweis zu sein.
daylighty21.12.2019 14:18

Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts …Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts von der Version. Ist auch nicht empfohlen mit 2000er CPU serie damit zu betreiben weil es für 3000er Bios Version ist. Weißt auch nicht weiter Bin geschockt gestern 3 -4 Std beim zusammen bauen und sowas kommt dabei raus



daylighty21.12.2019 14:18

Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts …Asrock b450 steel legend Bios Version p2.90 aber auf der HP steht nichts von der Version. Ist auch nicht empfohlen mit 2000er CPU serie damit zu betreiben weil es für 3000er Bios Version ist. Weißt auch nicht weiter Bin geschockt gestern 3 -4 Std beim zusammen bauen und sowas kommt dabei raus


Ich würde mal das Bios auf Rev. 3.2 updaten
blacklabel_7621.12.2019 14:24

Ich würde mal das Bios auf Rev. 3.2 updaten


Lies mal den fetten Hinweis in gelb daneben.
lakai21.12.2019 14:23

Naja dann hast du die Antwort. Altes Bios flashen, 2.63B scheint das …Naja dann hast du die Antwort. Altes Bios flashen, 2.63B scheint das letzte ohne den Hinweis zu sein.


Asrock war mir schon immer suspekt
lakai21.12.2019 14:26

Lies mal den fetten Hinweis in gelb daneben.


Uups! Dann 2.63. Komisches Zeug...
Amoled21.12.2019 14:30

Asrock war mir schon immer suspekt


Hab ich auch noch bei keinem anderen AM4 Hersteller gesehen.
blacklabel_7621.12.2019 14:24

Ich würde mal das Bios auf Rev. 3.2 updaten


ASRock do NOT recommend updating this BIOS if Pinnacle, Raven, Summit or Bristol Ridge CPU is being used on your system.

Wäre nicht optimal weil mein 2700x ein pinnacle chip ist
daylighty21.12.2019 14:32

ASRock do NOT recommend updating this BIOS if Pinnacle, Raven, Summit or …ASRock do NOT recommend updating this BIOS if Pinnacle, Raven, Summit or Bristol Ridge CPU is being used on your system.Wäre nicht optimal weil mein 2700x ein pinnacle chip ist


Ja, deswegen 2.63B, weil das das letzte ohne den Hinweis ist.
lakai21.12.2019 14:33

Ja, deswegen 2.63B, weil das das letzte ohne den Hinweis ist.


Muss der USB leer sein oder ein usb wo Datei drauf sind geht auch
Weil ich momentan kein leeren usb da habe
Bearbeitet von: "daylighty" 21. Dez 2019
daylighty21.12.2019 14:32

ASRock do NOT recommend updating this BIOS if Pinnacle, Raven, Summit or …ASRock do NOT recommend updating this BIOS if Pinnacle, Raven, Summit or Bristol Ridge CPU is being used on your system.Wäre nicht optimal weil mein 2700x ein pinnacle chip ist


Ja, schon gesehn. Nimm 2.63b. Welche CPU war denn davor drauf? Oder ist beides komplett neu?
daylighty21.12.2019 14:34

Muss der USB leer sein oder ein usb wo Datei drauf sind geht auch Weil ich …Muss der USB leer sein oder ein usb wo Datei drauf sind geht auch Weil ich momentan kein leeren usb da habe


Fat32 formatiert und leer. Und möglichst klein, keine 64GB Sticks o.ä.
blacklabel_7621.12.2019 14:35

Ja, schon gesehn. Nimm 2.63b. Welche CPU war denn davor drauf? Oder ist …Ja, schon gesehn. Nimm 2.63b. Welche CPU war denn davor drauf? Oder ist beides komplett neu?


Ja beide neu gekauft und gestern chip und kühler auf dem mainboard gesetzt .
Mein zweiter ASRock aka ascock der mir Kopfschmerzen verbreitet hat .
2004 auch asrock geholt müsste umtauschen auf Asus danach war alles easy peazy und heute der gleiche Fall mit asrock.
Wohl letzte mal mit asrock Schiene fahren
Mit dem Bios Version nach dem Start nach dem F2 gedrückt hat dauert locker 15-20 Sek bis der ins Bios hauptbildschirm kommt auch gleiche Fall mit Windows dauert locker 20-30 Sek auf asrock Logo bist Windows geladen hat.

Bei Bios gesehen dass CPU 82 Grad heißt ist schnell ausgemacht bevor er die CPU killt
Welcher vollhorst hat auf b450 mainboard den b450M Bios Version installiert und es klappte sogar noch?

asrock.com/MB/…nd/

Den 2.90 Version habe ich auf ATX Version b450 looooool da die Verpackung auf war müsste bestimmt mindfactory sein
daylighty21.12.2019 14:51

Welcher vollhorst hat auf b450 mainboard den b450M Bios Version …Welcher vollhorst hat auf b450 mainboard den b450M Bios Version installiert und es klappte sogar noch? https://www.asrock.com/MB/AMD/B450M%20Steel%20Legend/#BIOSDen 2.90 Version habe ich auf ATX Version b450 looooool da die Verpackung auf war müsste bestimmt mindfactory sein


Hatte ich bei einem Elitegroup Board auch mal daß da ein komplett falsches Bios vom Werk aus drauf war.
blacklabel_7621.12.2019 14:56

Hatte ich bei einem Elitegroup Board auch mal daß da ein komplett falsches …Hatte ich bei einem Elitegroup Board auch mal daß da ein komplett falsches Bios vom Werk aus drauf war.


24378005-2tcz3.jpgAlso habe erfolgreich auf 2.63B Bios Version gemacht aber Lüfter dreht sich auch nicht wirrklich und in Windows ist selbe Fall wird nur 3 kerne erkannt .

Jetzt weißt auch nicht weiter ...

Mein Verlauf war :

1. Bios update
2. Neustart
3. Bios uefi zurückgesetzt
4. Speichern danach neu starten
Hast du windows frisch installiert? Da ich da so einiges an Kram im Hintergrund deines "Screenshots" sehe, gehe ich mal nicht davon aus. Wer weiß wie alt die Installation ist und was da alles verstellt wurde (Stichwort msconfig). Es können nämlich auch aus Windows heraus Kerne deaktiviert werden.

Formatiere mal und installier komplett frisch. Sollte man bei einem großen Upgrade sowieso.
lakai21.12.2019 17:30

Hast du windows frisch installiert? Da ich da so einiges an Kram im …Hast du windows frisch installiert? Da ich da so einiges an Kram im Hintergrund deines "Screenshots" sehe, gehe ich mal nicht davon aus. Wer weiß wie alt die Installation ist und was da alles verstellt wurde (Stichwort msconfig). Es können nämlich auch aus Windows heraus Kerne deaktiviert werden.Formatiere mal und installier komplett frisch. Sollte man bei einem großen Upgrade sowieso.


Ja wollte auch frisch installieren aber mir geht um den Lüfter, selbst in Bios dreht es nicht mal.
Und bei Windows Installation dauert schon locker 30min ohne kühler ist Ne Frage ob es Sinn macht
daylighty21.12.2019 17:35

Ja wollte auch frisch installieren aber mir geht um den Lüfter, selbst in …Ja wollte auch frisch installieren aber mir geht um den Lüfter, selbst in Bios dreht es nicht mal. Und bei Windows Installation dauert schon locker 30min ohne kühler ist Ne Frage ob es Sinn macht


Wo genau ist der Lüfter angeschlossen und warum hast du bisher keinen CMOS Clear gemacht? Hol das mal nach und schick ein ordentliches Foto vom Anschluss.
lakai21.12.2019 17:36

Wo genau ist der Lüfter angeschlossen und warum hast du bisher keinen CMOS …Wo genau ist der Lüfter angeschlossen und warum hast du bisher keinen CMOS Clear gemacht? Hol das mal nach und schick ein ordentliches Foto vom Anschluss.


Was ist CMOS clear?

24378314-XRjXE.jpg24378314-yLJzO.jpg
Ist auf mainboard Stellplatz 6.
Cmos clear findest du auch in deiner Anleitung. Die beiden Pins mit einem Schraubenziehen 10 Sekunden lang überbrücken, stellt alle Settings im BIOS zurück. Und steck mal den Lüfter probeweise auf den Steckplatz daneben, da müssten eigentlich volle 12V anliegen.
Bearbeitet von: "lakai" 21. Dez 2019
Probier mal bei cpu fan 2 anzuschliessen
lakai21.12.2019 17:55

Cmos clear findest du auch in deiner Anleitung. Die beiden Pins mit einem …Cmos clear findest du auch in deiner Anleitung. Die beiden Pins mit einem Schraubenziehen 10 Sekunden lang überbrücken, stellt alle Settings im BIOS zurück. Und steck mal den Lüfter probeweise auf den Steckplatz daneben, da müssten eigentlich volle 12V anliegen.


Also ist anders als manuell in Bios Werkstatt Einstellung mache ?

Aber den Bios Version bleibt gleich ja ?
NuriAlco21.12.2019 17:56

Probier mal bei cpu fan 2 anzuschliessen


Ja habe ich auch gemacht, gleiche Fall strom kommt rein , Lüfter leuchtet aber dreht sich nicht.
daylighty21.12.2019 17:50

Was ist CMOS clear? [Bild] [Bild] Ist auf mainboard Stellplatz 6.


Das ist nicht der CPU Fan Anschluss
24378444-YkNno.jpg
blacklabel_7621.12.2019 18:04

Das ist nicht der CPU Fan Anschluss [Bild]


Nein das ist b450M ist die mini Version von steel legend
Habe b450 in System
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler