2in1 Laptop

7
eingestellt am 15. Sep
Hey Leute!

Ich brauche unbedingt einen 2in1 Laptop mit 16gb RAM, 256gb SSD Platte, Grafikkarte egal.

Für die Arbeit suche ich o.g. Laptop für die Arbeit. Hat da jemand eine Auswahlmöglichkeit für mich?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Du solltest schon genauer werden und ein Budget nennen?

Außerdem die Frage, was du als 2in1 bezeichnest:
-Convertible
-Detachable oder
-Tablet mit abnehmbarer Tastatur
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Sep
Oh sorry. Kenn mich da nicht so gut aus. Convertible. Budget würde ich Mal sagen 1500€ maximal. Je weniger desto besser. Achso ein i7 sollte es auch sein
christian.kremer15.09.2019 15:36

Oh sorry. Kenn mich da nicht so gut aus. Convertible. Budget würde ich Mal …Oh sorry. Kenn mich da nicht so gut aus. Convertible. Budget würde ich Mal sagen 1500€ maximal. Je weniger desto besser. Achso ein i7 sollte es auch sein


mhh, bitte lieber zitieren, sonst sehe ich es nicht.

Es wäre noch wichtig, welche Größe angedacht ist und was dir eventuell noch alles wichtig ist?
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Sep
MarzoK15.09.2019 16:57

mhh, bitte lieber zitieren, sonst sehe ich es nicht.Es wäre noch wichtig, …mhh, bitte lieber zitieren, sonst sehe ich es nicht.Es wäre noch wichtig, welche Größe angedacht ist und was dir eventuell noch alles wichtig ist?


Achso. Okay so jetzt ist es zitiert. Also Größe wäre 14-15" optimal. Hmm was wäre mir noch wichtig.. im Prinzip ist es ein reines Arbeitsgerät. Ich bin Handwerker und muss damit 1-2 Programme bedienen die mind. 8gb Ram benötigen. Mit 16gb laufen die natürlich am besten. Nach der Arbeit soll das Gerät an eine Dockingstation damit ich zuhause mit Bildschirm, Tastatur und Maus alles weitere verwalten und Rechnungen schreiben kann.
christian.kremer15.09.2019 17:12

Achso. Okay so jetzt ist es zitiert. Also Größe wäre 14-15" optimal. Hmm wa …Achso. Okay so jetzt ist es zitiert. Also Größe wäre 14-15" optimal. Hmm was wäre mir noch wichtig.. im Prinzip ist es ein reines Arbeitsgerät. Ich bin Handwerker und muss damit 1-2 Programme bedienen die mind. 8gb Ram benötigen. Mit 16gb laufen die natürlich am besten. Nach der Arbeit soll das Gerät an eine Dockingstation damit ich zuhause mit Bildschirm, Tastatur und Maus alles weitere verwalten und Rechnungen schreiben kann.


Alles klar. Also ich hätte jetzt ein vergleichsweise günstiges HP Envy X360 auf Ryzen 3000 Basis empfohlen. Allerdings ist dies eben nur 13.3" groß.

Ein 15.6 Zoller ist dann eben mit 2kg schon wieder recht schwer, aber wenn dir das nichts ausmacht, gibt es hier auch sehr gute Alternativen.

Besonders ordentlich ist da gerade dieses Lenovo Yoga 730-15 zum Tiefpreis: geizhals.eu/lenovo-yoga-730-15iwl-grau-81js0005ge-a1901906.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu&v=e
über Mediamarkt Ebay sollte ja noch der 10% Code funktionieren und du kämst auf ca. 1099€.
Obendrein ist sogar eine starke Grafik verbaut

zu einem günstigen Business-Gerät, wie dem HP ProBook X360 440 G1 kannst du auch greifen und hier würde sich der RAM auch selbst aufrüsten lassen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Sep
MarzoK15.09.2019 17:26

Alles klar. Also ich hätte jetzt ein vergleichsweise günstiges HP Envy X …Alles klar. Also ich hätte jetzt ein vergleichsweise günstiges HP Envy X360 auf Ryzen 3000 Basis empfohlen. Allerdings ist dies eben nur 13.3" groß.Ein 15.6 Zoller ist dann eben mit 2kg schon wieder recht schwer, aber wenn dir das nichts ausmacht, gibt es hier auch sehr gute Alternativen.Besonders ordentlich ist da gerade dieses Lenovo Yoga 730-15 zum Tiefpreis: geizhals.eu/lenovo-yoga-730-15iwl-grau-81js0005ge-a1901906.html?hloc=at&hloc=de&hloc=pl&hloc=uk&hloc=eu&v=eüber Mediamarkt Ebay sollte ja noch der 10% Code funktionieren und du kämst auf ca. 1099€.Obendrein ist sogar eine starke Grafik verbaut zu einem günstigen Business-Gerät, wie dem HP ProBook X360 440 G1 kannst du auch greifen und hier würde sich der RAM auch selbst aufrüsten lassen.



Hmm für meine Mitarbeiter wäre die 13" Variante interessant. Das Yoga ist schon etwas groß, aber müsste eigentlich klar gehen. Preis ist auch top, auch wenn ich die Grafikkarte nicht brauche. Blöd ist nur, dass die meisten Geräte irgendwie auf 8gb ausgelegt sind und damit würde ich mich nur ärgern.
Schau dir mal die Dell XPS Serie an
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen