Abgelaufen

2x TP-Link TL-PA201 für 23€ - Powerline Adapter Starter Kit

51
eingestellt am 1. Aug 2012
Update 1

In den Kommentaren wurde ja noch recht ausführlich über den Stromverbrauch diskutiert. So verbrauchen die Adapter wohl jeweils ~6 Watt im Betrieb und ~4 Watt im Stand-by. Spucha hat direkt auch noch eine stromsparendere Alternative hinterher empfohlen (D-Link DHP-307AV/E – Preis: 33,49€ – 2,7W / ~1W).


lets-sell verkauft auf Amazon gerade ein Bundle aus zwei TP-Link TL-PA201 Powerline Adapter ziemlich günstig:


Die Ersparnis fällt somit recht ordentlich aus und da man – sofern man noch kein Powerline-Netzwerk betreibt – ja sowieso mindestens zwei Adapter benötigt, macht auch das Bundle Sinn.

Zusätzliche Info
Diverses
51 Kommentare

GEIL - Bestellt!

kann man die dann auch mit den Conrad/devolo 200MBit Varianten kombinieren?

funktioniert das ganze auch, wenn ich gar keinen WLan Router habe zuhause? und quasi so mein Kabelloses Netz aufbauen möchte?

@snah006:
Du brauchst kein WLAN zu Hause um Powerline zu nutzen. Ist quasi ein Kabel Netzwerk übers Stromkabel.

habe mir das jetzt bestellt, dazu gabs so n hdmi kabel für 1,10.
hab gleich beides bestellt.
leider keine prime bestellung und daher längere versandzeiten :-(

@magdieseSeite: Sofern die Adapter HomePlug-AV-zertifiziert sind, sollte das funktionieren.
@snah006: geht natürlich auch ganz ohne WLAN.

Macht vielleicht Sinn ...

Mein TV bezieht WLAN (aber nur schlechter Empfang, da der Router so weit wegsteht), könnte aber ja sicherlich auch so vernetzt werden .....

Auch auf die Folgekosten beachten!!!
Verbrauch im Betrieb: 6 Watt, im Standby 4 Watt. Und das pro Gerät!

Habe im Wohnzimmer ne Xbox, den AV-Receiver, den HTPC und den Receiver an einem Switch hängen, der über so ein Teil mit dem restlichen Netzwerk verbunden ist. Funktioniert einwandfrei, auch wenn die Geschwidigkeit zwischen den Adaptern (den Steckdosen) sehr unterschiedlich ist.

Den Nachfolger PA210 & PA211 gibt es schon länger für ca. 29,00 EUR. Von daher ist der Preis sicher ok, aber die neueren Modelle sollen angeblich deutlich stromsparender sein... und 6 EUR machen es dann sicher nicht mehr aus.


Spucha:
Auch auf die Folgekosten beachten!!!
Verbrauch im Betrieb: 6 Watt, im Standby 4 Watt. Und das pro Gerät!


Das ist i.d.T. heftig - danke für die Warnung!

Ohne zuviel Werbung zu machen, scheint es Geräte zu geben, die lt. Angaben nur 0,6 Watt im Standby verbrauchen. Einfach mal bischen googlen...

Ich dachte immer so etwas geht bei 90 Euro los. Super Sache für den Entertain Receiver. Muss ich mir merken.



Spucha:
Auch auf die Folgekosten beachten!!!
Verbrauch im Betrieb: 6 Watt, im Standby 4 Watt. Und das pro Gerät!


Vielen Dank für den Hinweis. 4 Watt sind erschreckend viel im Stand-By. :-(
Avatar
GelöschterUser57512

und watt kommt dann bei 6 watt im stand by raus im jar..50 cent ?

4 Watt im Standby übers gesamte Jahr bedeutet ungefähr 8€ pro Adapter, also 16€ für 2 Stück.

bei einem angenommenen Strompreis von 22ct/kWh kommen bei 6W Standby
jährlich 52.56 kWh = 11.56 EUR raus. (bei 4W: 35.04 kWh - 7.71 EUR)

kennt jemand stromsparende alternativprodukte ähnlicher preis?

Hab auch wieder storniert!!

Also ich hab jetzt mal ein wenig geguckt:
Die Netgears von letztens verbrauchen 4W im Betrieb und 3W im Standby:
mydealz.de/210…an/
Die Devolos werden als besonders stromsparend beworben und verbrauchen im Stand-by angeblich 0,5W, kosten dafür aber halt auch mal eben 120€ (aber auch 500Mbit):
mydealz.de/210…it/

Dafür muss man schon sehr viele Adapter kaufen, damit man das raushat (weiter oben wurde schonmal vorgerechnet wieviel Euro das pro Jahr ist).

Beim Preisvergleich sollte man vielleicht auch bedenken, dass man sowas ja als WLAN Ersatz nutzt und WLAN Router in dem Preissegment nicht gerade weniger verbrauchen.

Also googled mal den Stromverbrauch eures WLAN Routers zum Vergleich.

@Fabian: D-Link DHP-307AV/E Powerline 200Mbit AV Kit
2,7 Watt im Betrieb und unter 1 Watt im Standby.
Das Paar liegt bei 34€

Gracias, ich füge es nochmal oben hinzu. Wo hattest Du eigentlich den Stromverbrauch von denen hier her? Selber gemessen? Weil bei Amazon und Google wird man ja leider nicht fündig.

Avatar
Anonymer Benutzer

Bei mir geht der Gutschein für das HDMI Kabel nicht.
--------------
Es ist ein Problem aufgetreten
Der eingegebene Gutscheincode kann für Ihren Einkauf nicht angewendet werden.
--------------

Jemand das gleiche Problem?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ich hab den Stromverbrauch bei idealo gesehen.

im Datenblatt auf pcwelt steht auch was von 6 Watt im Betrieb

ich habe einen pc, fernseher und einen wlan-drucker... der pc bekommt über wlan nicht die volle bandbreite beim runterladen, daher will ich diese teile mal testen... wenn ich nun meinen drucker so anschließen will, würde ich da nochmal 2 benötigen? oder reicht es wenn ich ein gerät an den router hänge und die anderen beiden mit jeweils einem adapter?

ich hab den Devolo highspeed 85 daheim. Kann man die kombinieren? Je nach Steckdose hab ich bei den 85MBit variante schon sehr viel verlust. Bei 200MBit würde doch logischerweise mehr angekommen oder?

klasse, mit WLAN funktioniert das Medienstreaming zum TV nicht so prima und da wollt ich schon immer mal so ein Netzwerk ausprobieren. Und zum Testen ist mir der Stromverbrauch erstmal schnuppe

Was heisst denn bitte Standby-Verbrauch bei solchen Geräten? Läuft jemand da hin und schaltet die aus in den Standby-Modus oder was?

bear2

bear2: Habe im Wohnzimmer ne Xbox, den AV-Receiver, den HTPC und den … bear2: Habe im Wohnzimmer ne Xbox, den AV-Receiver, den HTPC und den Receiver an einem Switch hängen, der über so ein Teil mit dem restlichen Netzwerk verbunden ist. Funktioniert einwandfrei, auch wenn die Geschwidigkeit zwischen den Adaptern (den Steckdosen) sehr unterschiedlich ist.

@admin der link ist falsch verknüpft

@Admin: falscher Link im Update!

amazon.de/TP-…8-1

Die habe ich am Wochenende bekommen. Vorteil: Man "verliert" keine Steckdose.

zum vgl. Fritzboxen verbrauchen
7390 Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 8-11 Watt
7330 Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 6-8 Watt
7270 Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 6-8 Watt
7170 Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 9-12 Watt



mandre:
amazon.de/TP-…8-1


Die habe ich am Wochenende bekommen. Vorteil: Man “verliert” keine Steckdose.



Soweit ich weiß, funktionieren diese Adapter auch einwandfrei in einer Mehrfach-Steckerleiste.


Scarii: Soweit ich weiß, funktionieren diese Adapter auch einwandfrei in einer Mehrfach-Steckerleiste.



Es wird immer empfohlen die Adapter nicht an einer Mehrfachsteckdose zu benutzen da dies die Rate drastisch reduzieren kann.

/Cormen

Hey funktioniert das eigentlich auch bei zwei verschiedenen Wohnungen? Mehrfamilienhaus max. 8 Wohnungen. Beziehe nämlich Inet vom Nachbarn, aber irgendwie ist das WLAN nicht so doll.

Kann es sein, dass es sich bei diesen 201 Adaptern um ältere Modelle handelt? Die neueren 211er (ohne Stecckdose) oder 251er (mit Steckdose) sind mit ähnlichen Verbräuchen wie die erwähnten D-Link Adapter angegeben (~3W im Betrieb).

Habe gerade heute die 251er von amazon erhalten und bin recht zufrieden damit. Die ganze Sache läuft echt "plug & play" und das obwohl bei mir dahinter dann ein Switch mit 6 Geräten dran hängt. Einzig das hohe Fiepen ist teilweise wahrnehmbar und etwas nervig. Das mit dem Energieverbrauch würde mich natürlich trotzdem brennend interessieren. Vielleicht bestelle ich mit die D-Link Adapter doch mal zum Vergleich...

@ghost,
wer ist dein stromanbieter..... will sofort wechseln



Cormen: Es wird immer empfohlen die Adapter nicht an einer Mehrfachsteckdose zu benutzen da dies die Rate drastisch reduzieren kann.


/Cormen



Oh, das wusste ich gar nicht. Habe mir vor einiger Zeit amazon.de/APC…T9C gekauft, das wollte ich eigentlich dann davor schalten und dann eine Leiste.
Kann man denn mehrere Stecker ineinander stecken und trotzdem die volle Bandbreite bekommen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler