+3° -2°

Gibt es einen Grund, dass ich beim + automatisch 3° hinzufüge und beim - direkt 2° abziehe? Führt das nicht zu immer warmen Deals?
Wenn man nun 10 Accounts hat und damit gut versteckte eigenwerbung startet, steht der Deal bei 30°. Es braucht aber 15 Leute um ihn wieder auf 0° zu bekommen, wenn es bei jedem so ist, wie bei mir.

Ich stimme daher für eine Umbenannung in WUHD = Warm und Heiss Deals, da so gehypte Angebote (nicht zwingend Eigenwerbung) eher Warm, als kalt werden.

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser27943

Bene

Den eigenen Deal zu bewerten ist schon mal ärmlich.



Wieso denn dieses? Wenn ich einen Deal hier veröffentliche, dann deshalb, weil ich ihn HOT finde. Warum sollte ich diesen Deal nicht entsprechend bewerten? Das Bewertungssystem leidet unter ganz anderen Krankheiten.
22 Kommentare
Avatar

GelöschterUser27943

Hier hat nicht jeder die gleiche Stimme. Hängt irgendwie mit den gemeldeten Deals u.a. zusammen, habe ich mir sagen lassen. Ich finde das schade, weil es doch das Ergebnis verwässert. Aber diese Bewertungen sind ja eh mit einer gesunden Vorsicht zu betrachten, von daher ist das auch egal.

Das denken hier viele. Das Teil wird nicht sekündlich aktualisiert. Während du abgestimmt hast, haben andere das auch getan. Glaubt mal nicht, dass ihr euch hier alleine herumtreibt.

Avatar

GelöschterUser27943

Ne ne ne, da muss ich widersprechen! Wenn ich hier einen Deal veröffentliche und sofort hot bewerte,steht da immer eine +4. Da sind nicht noch zufällig drei andere, die eine Sekunde nach meiner Veröffentlichung ebenfalls hot bewerten.

OIC! Eine Stimme mehr pro Seite gemeldeter Deals? Interessant.

Den eigenen Deal zu bewerten ist schon mal ärmlich.

Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk ...;)

Avatar

GelöschterUser27943

Bene

Den eigenen Deal zu bewerten ist schon mal ärmlich.



Wieso denn dieses? Wenn ich einen Deal hier veröffentliche, dann deshalb, weil ich ihn HOT finde. Warum sollte ich diesen Deal nicht entsprechend bewerten? Das Bewertungssystem leidet unter ganz anderen Krankheiten.

streiche ärmlich, setze stillos

Avatar

GelöschterUser27943

Bene

streiche ärmlich, setze stillos



Kannst du das auch begründen?

Witzig ist hier immer, dass die grössten Querulanten und Weltverbesserer hier noch nie nen Deal gemeldet haben... auch ärmlich... oder stillos?

Hier werden Vorschläge eingesetzt wenn ein Ersteller seinen gut findet... so stilvoll als ob bei Facebook der eigenen Kommentar "geliket" wird =)

Ärmlich wäre es auf eine Machs-doch-erstmal-besser-Argumentation einzugehen.

Verfasser

Die Frage ist wieso + und - nicht gleich sind, da erhoffe ich doch eine antwort vom admin, denn das führt zu einem ungleichgewicht und einer erwärmung.

Spekulation:

Jeder Vote wird durch den Erfolg der vergangenen gewichtet, frühe Votes in die spätere Massenrichtung werten jeden Klick auf und umgekehrt. Damit wird Fachwissen/Erfahrung/Intuition/Glück usw. honoriert.

Nun wäre es denkbar die Rot- wie Blau-Richtung getrennt zu betrachten...

Avatar

GelöschterUser27943

Bene

Hier werden Vorschläge eingesetzt wenn ein Ersteller seinen gut findet... so stilvoll als ob bei Facebook der eigenen Kommentar "geliket" wird =)



Erstens werden hier keine Vorschläge eingesetzt (jedenfalls nicht von mir) und zweitens ist dein Vergleich mit FB gar nicht möglich.

Wenn hier jemand einen Deal postet, gibt er einen Hinweis auf ein seiner Meinung nach gutes Angebot. Der poster schlägt sicher nicht vor, dieses Angebot zu kaufen. Denn ob und wie sehr die User diesem Hinweis folgen, ist doch irrelevant.
Der Vergleich mit FB geht nicht, weil dort die eigene Leistung (Kommentar, Gedankengang) des posters, oder auch der poster selbst, geliket wird. Hier wird aber das Angebot bewertet und nicht der Deal poster. Wenn dieser poster nun sein Schnäppchen bewertet, dann bewertet er entsprechend nicht sich selbst, sondern das Schnäppchen. Natürlich bewertet er das im gewissen Sinne schon dadurch, dass er es überhaupt reinstellt. Wenn es aber ein Bewertungssystem gibt, kann er es auch dafür nutzen.
Erwartest du allen ernstes, dass ich als poster sage "Jungs und Mädels, ich habe hier ein super Schnäppchen gefunden, das ich euch hier mal mitteilen will. Bei der Bewertung bleibe ich aber neutral, schließlich habe ich es ja gepostet."
Avatar

GelöschterUser27943

hellium

Die Frage ist wieso + und - nicht gleich sind, da erhoffe ich doch eine antwort vom admin, denn das führt zu einem ungleichgewicht und einer erwärmung.



Der ganze Planet befindet sich in einer Phase der Erwärmung

Ob das hier zu einem (bedeutenden) Ungleichgewicht führt, kann man so oder so sehen. Viel mehr fallen da mMn. die Votes ins Gewicht, die gar nicht zu dem Angebot selbst getätigt werden (sondern aus Desinteresse am Angebot, weil der Deal schon eine gewisse Temperatur hat und eine Eigendynamik entwickelt etc.).

Die Frage ist, warum jemand überhaupt mehr als eine Stimme hat. Verstehen kann ich das irgendwie. Trotzdem finde ich das nicht ganz gerecht. Das alles ist aber eigentlich egal, weil die Deal Temperatur nur ein erster Anhaltspunkt für ein gutes oder schlechtes Angebot sein kann. Niemand sollte sich nur darauf verlassen.

Ob ein Deal heiß ist oder nicht entscheidet die Masse, nicht der Ersteller; der Vorschlag bezieht sich auf den eines "heißen Deals".

Jeder ist frei in seiner Wahl. Es ist nichts verboten und ich erwarte nichts - aber nenne jedes Eigenlob stillos.

Bei Facebook wird genauso individuell eine Aussage bewertet wie hier ein Deal, natürlich sollte der Ersteller keine Rolle spielen.

P.S. Dieser Kommentar von mir ist super, denn sonst hätte ich ihn nicht geschrieben. Verstehst du die Analogie?

Bene

Hier werden Vorschläge eingesetzt wenn ein Ersteller seinen gut findet... so stilvoll als ob bei Facebook der eigenen Kommentar "geliket" wird =)



Richtig ist dass ein Vergleich garnicht möglich ist, da bei Facebook ein "Gefällt mir nicht" Button fehlt.
Falsch ist, dass in Facebook die Personen "geliked" werden. Ich "like" lediglich Beiträge was unter anderem auch Deals oder Informationen sein können, wie es hier auf MyDealz der Fall ist.

Was aber nichts daran ändert, dass es eigentlich sinnlos ist den Ersteller abstimmen zu lassen. Entweder er stellt einen seiner Meinung nach guten Deal ein und voted hot oder er stellt Spam ein.
Warum sollte man Deals posten die man selbst schlecht findet?
Was widerum den Vergleich mit Facebook in gewisser Weise doch ermöglicht.

Aber um zurück auf die Topicfrage zu kommen, hast du das bei neuen unbewerteten Deals getestet?
Die Gewichtung der Deals ist zwar unterschiedlich, aber ich denke nicht, dass einfach die Gradzahl addiert/subtrahiert wird, sondern dass ein Durchschnittswert gebildet wird.
So könnte sich der Unterschied zwischen den Graden erklären lassen.
Beim 1. Deal wenige Stimmen = +3°
Beim 2. Deal viele Stimmen = -2°

--
Schade kann meinen eigenen Beitrag nicht Liken ... naja nehm ich den von Bene. Sein Nachsatz drückt das aus was ich meine
Avatar

GelöschterUser27943

Bene

Verstehst du die Analogie?



Bene, es gibt keine Analogie...

Analog wäre, wenn nicht der Deal selbst, sondern das Einstellen des Deals bewertet würde. Oder wenn ich meinen selbst verfassten Deal Text liken würde (was nicht geht). Oder wenn ich meinen eigenen Deal bewerten würde. Das wäre dann aber kein Eigenlob, sondern SPAM.

Auch dein Beziehen auf einen "heißen Deal" als "Vorschlag" funktioniert nicht. Die Masse entscheidet letztlich, wie heiß oder kalt ein Deal im Ergebnis ist. Dieses Ergebnis wird nicht durch "Vorschläge" der einzelnen User gebildet, sondern durch deren Wertungen.

Vielleicht verstehst du das erst, wenn du selbst mal einen Deal einstellst. Vielleicht aber auch nicht. Versuchen solltest du es aber mal...
Avatar

GelöschterUser27943

Oizo

Was aber nichts daran ändert, dass es eigentlich sinnlos ist den Ersteller abstimmen zu lassen. Entweder er stellt einen seiner Meinung nach guten Deal ein und voted hot oder er stellt Spam ein.Warum sollte man Deals posten die man selbst schlecht findet?



Sinnlos ist das falsche Wort, aber ich weiß was du meinst. Und ich gebe dir Recht. Wenn der Ersteller aber nun die Möglichkeit zum voten hat, kann er dies auch tun.

Aber um zurück auf die Topicfrage zu kommen, hast du das bei neuen unbewerteten Deals getestet?Die Gewichtung der Deals ist zwar unterschiedlich, aber ich denke nicht, dass einfach die Gradzahl addiert/subtrahiert wird, sondern dass ein Durchschnittswert gebildet wird.So könnte sich der Unterschied zwischen den Graden erklären lassen.Beim 1. Deal wenige Stimmen = +3°Beim 2. Deal viele Stimmen = -2°



Nach meiner Beobachtung ist das unabhängig von irgendwelchen Variablen, da immer die gleiche Zahl addiert bzw. subtrahiert wird. Allerdings beobachte ich das nicht jedesmal, es fällt eher auf. Denn so interessant ist das nicht.

hm bei mir bewegt sich der Deal beim Bewerten zwischen 0-2°
Meine Gewichtung ist nicht sonderlich hoch deshalb denke ich dass bei vielen Bewertungen meine nicht den Durchschnitt bewegt (daher die 0°).

Es kann natürlich auch durch die anderen Voter kommen aber das sind meine Beobachtungen

Bensonmam

Die Masse entscheidet letztlich, wie heiß oder kalt ein Deal im Ergebnis ist. Dieses Ergebnis wird nicht durch "Vorschläge" der einzelnen User gebildet, sondern durch deren Wertungen.



Du missverstehst immer noch meine Worte: der Vorschlag ist der eingestellte Deal, den die Nutzer zu einem heißen Deal machen oder ihn versenken. Ansonsten sind wir uns in diesem Punkt völlig einig.

Bensonmam

Sinnlos ist das falsche Wort, aber ich weiß was du meinst. Und ich gebe dir Recht. Wenn der Ersteller aber nun die Möglichkeit zum voten hat, kann er dies auch tun.



Danke für diesen perfekten Schlusssatz von Dir, mit dem ich mich aus der Diskussion verabschiede. Denn wie wird es genannt, über der opportunistischen Versuchung zu stehen? Stil.
Avatar

GelöschterUser27943

Bene

Denn wie wird es genannt, über der opportunistischen Versuchung zu stehen? Stil.



Ah, dann ist es für dich wohl auch eine Frage von Stil, hier keine Deals zu posten. Das erklärt deine Einstellung. Ich nenne das dann allerdings ärmlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gearbest - Diebstahl1931
    2. Kundenrückgewinnung Vodafone58
    3. Tastenhandy mit WhatsApp910
    4. Klamotten Sales? (Jacken/Parkas)717

    Weitere Diskussionen