Abgelaufen

3 Monate mit Klarmobil mobil surfen *UPDATE5*

836
eingestellt am 15. Apr 2010
UPDATE 5

Langsam wird es echt lustig. Viele surfen ja jetzt schon seit fast 5 Monaten praktisch kostenlos. Die Aktion läuft immer noch und so kann man den Spaß auf 7, bzw. 8 Monate ausbauen.


Ursprüngliches UPDATE4 vom 27.03.2010:


UPDATE 4

Die Landingpage wurde schon seit einer ganzen Weile offline genommen, aber über die Produktdetailseite kann man das Angebot immer noch bestellen.



Ursprüngliches UPDATE3 vom 24.02.2010:

UPDATE 3

Die Aktion läuft witzigerweise immer noch. Wer also nochmal das o2 Netz testen will, kann das aktuell immer noch fast kostenlos tun.


UPDATE 2

Ursprüngliches UPDATE2 vom 01.02.2010: Langsam wird es unheimlich, aber die Aktion läuft immer noch. Bald braucht man wirklich gar nichts mehr fürs mobile surfen zu zahlen.


UPDATE 1

Ursprüngliches UPDATE vom 07.01.2010: Ich hatte die Aktion ja vor Ablauf noch mehrmals hochgeholt und erwähnt. Jetzt ist der 31.12.2009 schon eine Weile rum und die Angebotsseite ist immer noch online. Laut Auskunft des Supports kann der Tarif auch solange noch gebucht werden wie die Homepage online ist. Wer also nochmal 2-3 Monate mitnehmen will, kann sein Glück probieren.



Ursprünglicher Artikel vom 19.11.09:


Und wie gewohnt gibt es wieder vorab die neue ComputerBILD Adventskalender Aktion. Diesmal handelt es sich um das Türchen “100.000 Handykarten + Datenflatrates” und entspricht letztendlich wohl dem was wir alle vermutet hatten. Das ganze ist wieder mal eine Kooperation mit Klarmobil und es handelt sich um die “Klarmobil Internet Flat 500“.


Der Tarif kostet regulär 9,95€ im Monat in beeinhaltet 500MB zum Versurfen. Überschreitet man das Volumen muss man nicht zahlen, sondern wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Ausnahmsweise handelt es sich nicht um eine reine Datenkarte und so kann mit der Sim-Karte auch telefoniert werden, allerdings zu recht teuren 0,19€ pro Minute oder SMS in alle anderen dt. Netze. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht und das Ganze wird im o2-Netz realisiert.


[Fehlendes Bild]


In dieser Aktion entfällt also 3 Monate lang die Grundgebühr von 9,95€ und man kann somit praktisch 3 Monate lang “kostenlos” (1€ Versandkosten fallen) surfen. Gespräche/SMS und Auslandsnutzungen müssen natürlich bezahlt werden. Wer die Flat am PC nutzen will und noch einen UMTS-Stick braucht, sollte keinesfalls den überteurten von Klarmobil nehmen (alternativ z.B. den hier für 20€ (per Preisvorschlag werden wohl auch 17€ akzeptiert) – bis max 3,6Mbit/s mit MWConn kann er mit jeder Sim-Karte genutzt werden).


Einen Haken hat die Geschichte allerdings auch. Die Klarmobil Internet Flat 500 hat zwar keine Mindestvertragslaufzeit, aber kündigen muss man trotzdem (wenn man sie nicht weiternutzen will), da andernfalls monatlich 9,95€ anfallen. Eine Faxnummer wird leider nicht mehr mit angegeben, aber am Anfang hat man ja noch Zeit und kann es gegebenenfalls auch mal kostenlos per Email (service@klarmobil.de) probieren. Notfalls halt klassisch per Post (ggf. Einwurfeinschreiben).


So wie es aussieht ist eine Kündigung immer nur zum Ende des Monats möglich. Das bedeutet, dass wen man den Vertrag heute abschließt und die Karte am 22.11. aktiviert werden würde, man entweder zum 31.01.2010 kündigt (das wäre dann vollkommen kostenlos) oder aber zum 28.02.2010 (hier müsste man dann noch 6 Tage anteilsmäßig zahlen (~2€)).


[Fehlendes Bild]Musterkündigung

Zusätzliche Info
836 Kommentare

Na Super.
Gleich mal bestellt. Mein Handy schafft zwar eh nur EDGE aber naja.
Wie heissen diese Karten wo man 2 Simkarten reinstecken kann? Mal schaun ob Dealextreme sowas führt.

Dual Sim - alternativ bei Ebay.

schade, dass ich vor einer Woche ein Internet-M von O2 bestellt habe. Vertrag Mindestlaufzeit von O2 sind genau 3Monaten......
so zu sagen für mich nicht mehr sinnvoll neu zu bestellen.
Also ich mache meine Platz frei für den Anderen, die den Klarmobil brauchen. Viel Spaß!!

coole Aktion.

Gibt´s Probleme wenn man mehrere Karten (2) bestellt? Hab nämlich zur Zeit über meinen Name ne Klarmobilkarte für meinen Cousin am laufen...
Hab ihm das gemacht, weil ein toller Internetanbieter (Tocher der T-Com) nicht in die Gänge kam und nach über 6 Wochen es nicht geschafft hat die Internetleitung freizuschalten. Resultat war, dass ich dem Anbieter stornieren musste und die nun im Inet über die Klarmobilkarte surfen.

Haut problemlos hin, die 500MB sind zwar nach nur 2-3 Tagen verbraucht, (durch z.B. Youtube & was sich sonst die Teenies heute anschauen) aber die GPRS Geschwindigkeit ist ihmo noch voll i.O. und so bekommen die locker 10GB im Monat verbraucht. Frage mich nur, wann und ob die rausgeschmissen werden.

vor kurzem gab es ein angebot als UMTS tarif von vodafone:
siehe forum: UMTS-Flat für 8,88€ im Vodafone Netz – auch für nicht Studis!

1. war das angebot empfehlenswert?
2. könnte eine ähnliche aktion mit den weihnachtsangeboten auftauchen, bzw. anfang 2010???
3a. wäre es sinnvoll sich 24 monate mit dem tarif (bzw. einem ähnlichen) zu binden, oder
3b. wäre es sinnvoll sich mit angeboten wie klarmobil und aldi die nächsten 6-12 monate über wasser zu halten, bis ein besseres angebot kommt?

coole sache gleich bestellt .... danke schön

Avatar
Anonymer Benutzer

hm.. wie mache ich das am besten wenn ich jetzt noch bis zum 14.12 eine kostenlose O2 flatrate habe - kann man die klarmobil flatrate jetzt bestellen und erst später aktivieren?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

1. Ja, sonst hätte es hier nicht gestanden
2. Gute Frage. Hoffen kann man, wissen tut mans nicht
3a) Das kann man nie genau sagen, aber 8,88€ für ne D2 UMTS Flat ist super. Überleg Dir das nicht als 8,88€, sondern als einmalige Zahlung für 2 Jahre mobiles surfen, dann schätz ab, ob es Dir das Wert ist.
3b) Das muss jeder selber einschätzen, bis jetzt gab es erst ein einziges Mal überhaupt ein besseres Angebot (im D2 Netz) und das war für junge Leute.

mydealz.de/106…is/
mydealz.de/933…te/

Wobei simply (D1) damals für 5€ auch absolut genial war (aber halt nur 6 Monate, da haben sich sicherlich viel geärgert, dass man sich das nicht für 24 Monate sichern konnte).

so bestellt. Endlich kann man überall online sein!

Aber was soll man auch mit mehreren Karten? Verkaufen macht ja keinen Sinn, da man die Bankdaten angeben muss...

Vll. hält das Angebot auch deswegen länger als nen Tag.

Ich frage mir nun (nachdem ich bestellt habe ) ob man es mit dem KwK-Programm kombinieren kann...

1. 8,88 war ! ein so super günstiges angebot das es mir schon angst gemacht hat was sich denke ich in zukunft verändern wird ist der traffic aber das wars der preiss ist aussnahmslos billig gewesen habe bis dato noch nix billigerreres im vodafon netz gesehen war sehr empfehlenswert.

2 . wer weiss kommt täglich was neues
3. es ist nie sinnvoll sich an jemanden zu binden ;-) ne spass ja für den preis war es sehr gut aber sonnst würd ich es auch lassen
3b. aldi hat zwar den besten preiss ist aber sowas von lahm .... tuh dir das nicht an .... dann brauchst du dass nicht machen das problem ist das du ohne vertrag nicht billiger drankommst .. ich weiss zwickmühle habe das selbe problem.

hoffe ich konnte dir helfn gruß chris

Fett, ich wollte sowieso das O2 Netz testen und kam innerhalb meines Free-Monates mit der Freikarte nicht dazu. Klasse

Avatar
Anonymer Benutzer

Kommen die Karten schon aktiviert oder kann man erst dann aktivieren, wenn es am besten passt?

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Ich vermute aktiviert, da es ja auch monatliche Grundgebühr kostet. Genau sagen kann man es wohl aber erst, wenn das Heftchen erscheint (Samstag) oder die ersten Karten ankommen.



Überraschung!: Kommen die Karten schon aktiviert oder kann man erst dann aktivieren, wenn es am besten passt?

@kingkong: Geht mit absoluter Sicherheit nicht.

So jetzt haben wir die 3. UMTS Flat im Hause

Jetzt sind alle versorgt. Danke!

Verstrehe hier die Welt (O2) nicht.
Wenn ich bei o2 die Mobile m für nen 10er nehmen dann hab ich 200mb, hier, auch o2 über klarmobil nen 10er für 500mb. Das ist doch verarsche, kann man da nicht o2 mal erpressen, könnten mir ja auch 500mb zu verfügung stellen, wenigsten 3- oder 400. sowas nervt.

Avatar
Anonymer Benutzer

wenn es möglich wäre, den Zeitpunkt der Aktivierung zu wählen, dann könnte man sich viele Karten besorgen und jede 3 Monate neue Karte aktivieren Klarmobil schlägt selber vor, noch weitere Karten zu bestellen, nachdem man eine Karte bestellt hat. Ich habe 2 Karten auf meinen Namen erfolgreich bestellt.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Klarmobil viele Karten gleichzeitig laufen lässt. Es gab früher viele Auszahlungsangebote in Ebay, wo man für einen Klarmobil-Vertrag (ohne GG, Mindestlaufzeit und Mindestumsatz) bis ca. 25 EUR ausgezahlt bekommen hat, und ich hatte mehr als 10 Klarmobil-Karten.



admin:
Ich vermute aktiviert, da es ja auch monatliche Grundgebühr kostet. Genau sagen kann man es wohl aber erst, wenn das Heftchen erscheint (Samstag) oder die ersten Karten ankommen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

habe vorgestern erst geschaut: dealextreme führt zwar dualsim-adapter (werden im englischen oft auch twinsim genannt, ist wichtig bei der suche!), aber KEINE, die umts-tauglich wären! das kannst du somit vergessen, weil die surfkarte nicht funzen würde. habe leider den namen vergessen, aber bei ebay.nl gibts einen händler der dualsim-adapter vertickt, die umts-tauglich sind, kosten leider ca. 40€. problem: man muss die karten zerschnippeln! sehr frickelig, nicht mein fall. einen umts-tauglichen dual-sim-adapter, bei dem man beide karten einfach reintun kann, habe ich bisher nicht gefunden. weiteres problem: wenn deine bisherige karte schon etwas älter ist, kann es sein, dass es mit dieser überhaupt nicht geht, erst karten ab einer gewissen "baureihe" sind für dualsimadapter tauglich. habe deshalb die finger von gelassen, da meine eplus-karte schon 10Jahre auf dem buckel hat, und deshalb definitiv zu alt ist.



danke:
Na Super.
Gleich mal bestellt. Mein Handy schafft zwar eh nur EDGE aber naja.
Wie heissen diese Karten wo man 2 Simkarten reinstecken kann? Mal schaun ob Dealextreme sowas führt.

Avatar
Anonymer Benutzer

So meine Freundin kann sich die nächsten drei monate ihre Tchibo O2 karte sparen = ~60 €! Danke Mydealz!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Hat jemand noch "weitere" Tipps für nen neuen UMTS-Stick? Notfalls auch ausland? 25€ sind mir "noch" zuviel.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hier ein O2 Surfstick (simlockfrei) komplett kostenlos: http://cgi.ebay.de/Einmalige-o2-O-Aktion-mit-Sufstick-III-fast-100-sparen_W0QQitemZ250532720991QQcmdZViewItemQQptZHandyverträge?hash=item3a54e9f15f



Elias:
Hat jemand noch “weitere” Tipps für nen neuen UMTS-Stick? Notfalls auch ausland? 25€ sind mir “noch” zuviel.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

@Überraschung: 25€ zahlst Du da aber leider trotzdem, da es die Erstattung nur auf die Rechnung gibt.
Allgemein würde ich einen o2 o mit etwa 40€ bewerten, hier gäbe es "nur" 25€.

Weiß jemand ob die Karte mit dem Surfbox aus der Logitel-Aktion vom 17. September 2008 - mydealz.de/192…9e/ - funktioniert?
Es handelt sich um die o2 Surfbox Mini (E220) / Huawei E220.

Ich habe übrigens eine Fax-Nr. bei klarmobil gefunden: 0180-5019288
Die wird als Kontaktmöglichkeit angegeben wenn man eine Namensänderung mitteilen will.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo, ich würde gerne den Vertrag für meine Schwester bestellen, allerdings benötigt Sie mehr als 3 Monate Internet auf dem Laptop, kann man 8-10 Monate es buchen und man bezahlt 9,95€? pro Monat oder muss nach den 3 Monate auf 12 oder 24 Monate Vertrag einstellen, habt ihr da einen Tip? Danke

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Es gibt keien Mindestvertragslaufzeit.

Avatar
Anonymer Benutzer

Die Rechnungsgutschrift wird also nur mit weiteren Gebühren verrechnet, nicht aber mit dem Anschlusspreis? Dann habe ich die Beschreibung falsch verstanden und werde vom Kauf zurück treten, wenn es wirklich so ist (ich habe mir ein Stick aus dieser Aktion gesichert). Kann man Rechnungsgutschrift auszahlen lassen (bei der Kündigung) oder auf ein anderes Kundenkonto transferieren (ich habe O2 genion und o2o Verträge)?



admin:
@Überraschung: 25€ zahlst Du da aber leider trotzdem, da es die Erstattung nur auf die Rechnung gibt.
Allgemein würde ich einen o2 o mit etwa 40€ bewerten, hier gäbe es “nur” 25€.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Die AG wird in der 1. Rechnung berechnet und die Erstattung erfolgt erst auf der 2. Somit kannst Du es nicht gegenrechnen

Theoretisch müsste auszahlen lassen gehen, praktisch gibt es aber glaube ich aktuell Probleme damit. Du kannst den Händler anschreiben, ob er Dir das Geld nicht bar überweisen kann.

@jens: Ja, die sollte funktionieren-

Avatar
Anonymer Benutzer

Man wird die Karte aber nicht kostenfrei für ganze 3 Monate testen können, da die Kündigung laut Tarifbeschreibung mit einer Frist von 14 Tagen zum MONATSENDE erfolgen muss.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Hmm. Iirgendwie doppelt gemoppelt. Einmal endet es mit der letzten Rechnung und das andere Mal mit dem Monatsende.
Aber ich pass es mal oben an und die Musterkündigung auch.

4.2 Verträge ohne feste Laufzeit Verträge, bei denen in der Leistungs- und Produktbeschreibung keine feste Laufzeit angegeben ist, können jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Der Vertrag endet dann mit der letzten Abrechnung der vom Kunden in Anspruch genommenen Leistungen.
4.3 Verträge oder einzelne Zusatzleistungen, bei denen in der Leistungs- und Produktbeschreibung keine feste Laufzeit ange-geben ist, können mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Der Vertrag oder die Zusatzleistung en-det dann mit der letzten Abrechnung der vom Kunden in Anspruch genommenen Leistung.

Muss man die SIM-Karte bei Kündigung zurücksenden?

Sie dürften es verlangen, haben sie aber bis jetzt noch nie getan.
"11.1 Die klarmobil-Karte wird dem Kunden zur vertrags- und funktionsgerechten Nutzung überlassen. Sie geht nicht in das Eigentum des Kunden über und ist bei Beendigung des Vertragsverhältnisses durch den Kunden umweltgerecht zu entsorgen oder auf Verlangen von klarmobil an diese zurückzugeben."

Avatar
Anonymer Benutzer

Danke für den Tipp!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

habs gerade bestellt

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Ich würde das Angebot gerne wahrnehemne, allerdings habe ich keinen deutschen Personalausweis und ausländische Nummern oder eine Reihe Nullen werden nicht angenommen. Solch eine Diskriminierung - hrhr

sagt mal, schreckt euch das Schufa Häckchen bei der Anmeldung nicht ab?
Hatte schonmal mit klarmobil geliebäugelt, mir aber dann lieber bei Aldi mobiles Internet besorgt? Bin ich zu vosichtig oder stresst ihr euch da nicht?

Avatar
Anonymer Benutzer

Und wie schadet dir eine Anfrage bei der SCHUFA? Es ist noch keine Eintragung. Ich bin sehr aktiv im Internet und mache durchschnittlich, glaube ich, ca. 1 mal pro Tag irgedwelchen Antrag, der eine nachfrage bei der Schufa erfordert. Sogar Anmeldung bei Ebay läuft über SCHUFA(Datenabgleich). Wenn blöße Nachfragen mein Rating verschlechtern würden, dann würden alle meine Anträge abgelehnt.




Hannes:
sagt mal, schreckt euch das Schufa Häckchen bei der Anmeldung nicht ab?
Hatte schonmal mit klarmobil geliebäugelt, mir aber dann lieber bei Aldi mobiles Internet besorgt? Bin ich zu vosichtig oder stresst ihr euch da nicht?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Geil, Geil, Geil!!
Genau danach war ich auf der Suche!

Mydealz ist so cool!

welche auswesnummer gebe ich den da ein? zeigt fehler an

Schufa Anfrage verschwindet ja nach einem Jahr. Ich habe auch schon ...zich drin. 2 davon von Klarmobil

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler