Abgelaufen

3 Monate Napster Flatrate komplett kostenlos - ES GEHT WIEDER!

Admin 194
eingestellt am 11. Nov 2009

Am 21.01.2008 ging es das erste Mal mit einem 3 Monatsgutscheincode von Napster los und war damals schon ziemlich heiß diskutiert. Im November 2008 wurde der Code dann aber leider endgültig deaktiviert und man musste seitdem mit einem 30 Tages Code vorlieb nehmen.


Knapp 1 Jahr später ist es wieder soweit. Marc hat mich dadrauf hingewiesen, dass man die Napster Flatrate endlich wieder 3 Monate vollkommen kostenlos testen kann.


[Fehlendes Bild]


Bei der Napster handelt es sich letztendlich um eine Art iTunes mit einem Flatrate-Modell. Normalerweise zahlt man 9,95€ im Monat und kann dafür eben soviele Lieder herunterladen wie man möchte.


Diese Lieder haben dann natürlich einen DRM-Schutz und funktionieren nur so lange wie man dort Kunde ist. Es gibt zahlreiche Programme und Methoden um diesen DRM-Schutz zum umgehen, die Musik-Industrie sagt natürlich, dass dies nicht legal ist (verstößt inzwischen auch gegen die AGBs von Napster Flatrate). Die Hersteller dieser Programme behaupten natürlich gegenteiliges und sagen, dass das Ausnutzen der “analogen Lücke” legal sei (Infoartikel dazu bei Netzwelt). Eine Rechtssprechung gibt es meines Wissens dazu nicht, das soll hier aber auch gar nicht das Thema sein.


So gehts: 3 Monate Napster Flatrate kostenlos



Napster Homepage besuchen, auf “Jetzt gratis testen” klicken (die 7 Tage testen einfach ignorieren) und Registrierung starten
Direkt im ersten Schritt wird man nach einem Gutschein-Code gefragt. Dort tragt ihr ein: NAPA3AC (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster1.jpg)
Nach einem Klick auf “Weiter” wird einem bereits oben die 3 monatige Mitgliedschaft bestätigt (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster2.jpg)
Unten tragt ihr nun eine Zahlungsmethode ein (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster3.jpg)
Auf “Registrierung abschließen” klicken.
Geschafft!

Das solltet ihr beachten


Jetzt könnt ihr 3 Monate vollkommen kostenlos die Napster Flatrate testen. Klickt man auf “Play” werden die Lieder gestreamed, möchte man ein Lieder oder Album herunterladen muss man auf das Plus klicken und “Album/Titel runterladen” (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster6.jpg) klicken, drückt man auf “… kaufen” wird das Lied ohne DRM-Schutz heruntergeladen und kostet Geld (man muss dies aber vorher auch nochmal per Passwort bestätigen, also keine Sorge). Das funktioniert nur mit dem Clienten, nicht mit der Browser-Version.


Kündigung


Ist man von Napster nicht überzeugt und möchte es nicht weiter nutzen, kann man auch bequem in der Software “Mein Konto -> Konto- und Rechnungsinformation -> Kontoinformationen” kündigen (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster4.jpg). Kündigt man direkt, kann man die kostenlosen 3 Monate trotzdem weiter voll nutzen (https://www.mydealz.de/wp-content/uploads/2009/11/napster5.jpg).






mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…peg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png



mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…png


mydealz.de/ima…jpg



mydealz.de/ima…jpg


Zusätzliche Info
194 Kommentare

Danke für den Hinweis! Ist schon bekannt ob man dieses Angebot nutzen kann wenn man bereits damals bei der 3 Monats-Aktion mitgemacht hat?

Verfasser Admin

Gilt nur für Neukunden. Ich habs mit meiner Freundin getestet gehabt und der hat meine alte Bankverbindung erkannt.

Hey,
Ich verstehe den Sinn nicht ganz. Ich darf Napster 3 Monate lang "kostenlos" nutzen. Muss aber dennoch DRM entfernen. Mal davon abgesehen, dass das wahrscheinlich illegal ist, wäre das runterladen von einer Warezseite viel schneller und unkomplizierter.

Verfasser Admin

Warum musst Du den DRM entfernen?

na weil man nach der 3 monatigen mitgliedschaft ja sonst die musik nicht mehr hören kann oder?



Michael: na weil man nach der 3 monatigen mitgliedschaft ja sonst die musik nicht mehr hören kann oder?



jeep vollkommen richtig. Nach den 3 Monaten müsste man FRM entfernen, wenn man die Songs weiterhören möchte.


admin: Gilt nur für Neukunden. Ich habs mit meiner Freundin getestet gehabt und der hat meine alte Bankverbindung erkannt.



Bin schon seit 1-2 Jahren Kunde und würde gerne für 3 Monate eine Zahlpause einlegen Vor allem weil ich das Archiv, also die Downloads mit DRM gar nicht nutze. Ich streame nur und höre direkt über Napster. Schade wenn das nicht geht.

vll. mal ein neues Bankkonto eröffnen

darfst du auch nach deren AGB garnicht mehr, wenn du kein flatrate-kunde mehr bist

Ja und?
Fabian hat doch geschrieben, dass es hier nicht dadrum gehen soll.

Napster ist super und definitiv die 10€ im Monat Wert. Ich kann aber auch verstehen, wenn einem das zu viel ist.

Wenn man es allerdings aufs Jahr hochrechnet, lohnt es sich. Vor allem wenn man Napster mit seinem HTPC/Sonos/Streaming-Device verknüpft hat.

Hauptsächlich bezog ich mich auf deinen Artikel. Du beschreibst ja selbst, dass man DRM umgehen kann. Jeder der das von vornerein machen will, sollte sich lieber gleich die Musik auf Warezseiten laden.
Außerdem habe ich gerade auf der Napsterseite gelesen, dass deren Musik wohl nicht auf allen Playern funktioniert. Der Sinn erschliesst sich mir also nicht ganz wieso ich mir DRM verseuchte Musik "kaufen" soll.

Mh, Also ich hab DRM und kann ohne dies zu entfernen nachden 3 Monaten fie files in den Müll werfen? Und zur Reg. brauche ich obwohl kostenlos dennoch ne Bankverbindung, die ich angeben muss?

Mhh, dann: Nein Danke!

Hmm, kann man nicht über Paypal ohne Kreditkarte bezahlen?
Muss man bei denen also die Bankverbindung angeben wenn man keine Kreditkarte hat?
Oder gibts irgendwie eine andere Möglichkeit?

Gruß
Dennis

Liefert Napster nur den üblichen Chart Müll oder findet man dort auch feine Elektro Tracks?

Du kriegst alles was bei nem Major Label ist und auch viele unbekanntere Sachen.

Sag mal was und ich guck nach.



KingZero: Der Sinn erschliesst sich mir also nicht ganz wieso ich mir DRM verseuchte Musik “kaufen” soll.



Gekaufte Musik haben sowit ich weiß kein DRM!



KingZero: Jeder der das von vornerein machen will, sollte sich lieber gleich die Musik auf Warezseiten laden.


Ich als Laie behaupte mal folgendes: Der Download bei Napster ist sicherer als bei Warez, da man es nicht zurück verfolgen kann.
Oder?

Danke Mydealz =)
Fette Sache, 3 Monate is ne verdammt lange Zeit!
Hab das direkt wieder gekündigt, jetzt hab ich nichts mehr zu befürchten, oder?

bei mir steht irgentwie nur 7 tage gratis testen!?

Gregor Tresher, Oliver Koletzki, Lexy and K-Paul, Digitalism



namIKa: Du kriegst alles was bei nem Major Label ist und auch viele unbekanntere Sachen.Sag mal was und ich guck nach.

Klingt ansich ganz nice, aber da bleib ich lieber bei meinen Rapidshare Account.
Da hab ich meine Lieder fürimmer und das kostet mich 55 € im Jahr.
Lohnt mehr.

* Anthony Rother

Von allen 4 Künstlern gibt es zig Alben

Von dem gibts 3 Alben



Frank: * Anthony Rother

Hmm, also sobald ich den Code eingegeben hab und auf "weiter zu Schritt 2" drücke komm ich wieder auf die Startseite ...

bei mir hats mal wieder gefunzt ander email und click and buy zum zahlen ausgewählt

also ersma is das ein riesen unterschied zu warezsides. bei napster kriegst du wesentlich mehr als auf diversen illegalen seiten erst recht wenn es um recht unbekannte ausländische künstler geht. außerdem haben die einen vertrag mit der gema und anderen editionen, so dass den künstlern am ende schon ein wenig geld zu fließt. wenn du die drm entfernst (bspw. mit tunebite) funktionieren die mp3-dateien auf jedem player und pc bis in alle ewigkeit... das entfernen ist natürlich auch illegal aber man kann weder eure ip registrieren und zumindest kriegen die künstler ein wenig was vom kuchen ab. wer auch nur ein bisschen verständnis für den geldmangel und somit musikmangel in sich hat, sollte dieses angebot also tunlichst nutzen!

Wow! Zahlungsdaten angeben für 3 Monate Musik und anschließend alles unbrauchbar. Nix für mich! Sorry.


Win:
Gekaufte Musik haben sowit ich weiß kein DRM!
Ich als Laie behaupte mal folgendes: Der Download bei Napster ist sicherer als bei Warez, da man es nicht zurück verfolgen kann.
Oder?

Schwer zusagen. Immerhin hinterlässt du bei Napster deine Bankdaten. Sogar wenn dein Account schon nicht mehr exestiert.
Der Download von Musik von einschlägigen Warezseite ist mindestens genauso so sicher. Probleme könnten nur dann eintreten, wenn du P2P nutzt oder du die Musik selbst hochlädst.


Yue: Klingt ansich ganz nice, aber da bleib ich lieber bei meinen Rapidshare Account.
Da hab ich meine Lieder fürimmer und das kostet mich 55 € im Jahr.
Lohnt mehr.

Jep. So ist das.

Danke für den Hinweis!

Werde es wohl nutzen. 3 Monate ist ja doch wohl schon ne Zeit...

Wenn Du einen Mehrfamilienhaushalt hast noch länger

Ich hatte die Aktion letztes mal insgesamt 1 Jahr lange genutzt. Nachdem alle in unserer Familie Napster einmal getestet haben, sind wir inzwischen seit 1 Jahr zahlende Napster Kunden und ich bin auch überzeugt von dem Konzept.

wie entfern ich denn jetzt drm? anleitungen werden hier wohl nicht gepostet werden, aber nach welchem programm sollte ich googeln?

Tunebite

achja: krieg ich ärger bei gefakten bankdaten?

Avatar
Anonymer Benutzer

Wieso nicht irgendwelche Fake-Bankkonto Daten angeben? Das Konto wird bei Kündigung doch sowieso nicht angerührt???

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Vertippen kann sich jeder mal

Kann mir jemand erklären wie ich Dateien herunterlade? Bei mir gibt es die Auswahl "Album/Titel herunterladen" leider nicht.

Na weil ich ganz einfach nicht möchte, dass mein Konto in deren Datenbank auf Lebzeiten gespeichert ist.
Vielleicht möchte ich ja auch nochmal irgendwann eine kostenlose 3Monats-Flat



Peter: Kann mir jemand erklären wie ich Dateien herunterlade? Bei mir gibt es die Auswahl “Album/Titel herunterladen” leider nicht.


Auf das Plus klicken. Oben gibts doch sogar ein Bild:
mydealz.de/wp-…jpg

naja wenn irgendwem anders das konto gehört (was ja durchaus sein kann) sitzt ihr in der patsche, auch wenns mal passieren kann, dass man sich vertippt! napster is aber duchaus seriös, von daher macht euch da mal keine sorgen! soweit ich weiß kann man sein profil, wenn man denn will, auch wieder komplett löschen (was natürlich nich heißt das die eure bankdaten nich doch behalten).

drm entfernt man am besten mit tunebite... fügste die musik ein und gibst an wohin du sie haben willst und welche qualität am ende herrauskommen soll (ich empfehle nich die bestmöglichste zu nehmen, weil manche dateien dann nicht transformiert werden können und tunebite ewig braucht, um alle dateien ordnungsgemäß umzuwandeln) und zack, haste deine mp3's

Avatar
Anonymer Benutzer

Ohne Mac OS X Support ist jawohl ein schlechter Witz. Und wer hats verbockt? Ja Microsofts DRM System auf das Napster setzt.

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler