Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

3 Notebooks zur Auswahl, bitte um Entscheidungshilfe

8
eingestellt am 4. Mär
Hallo nochmal! ich habe nun nach reiflicher Überlegung mein Budget etwas

nach oben geschraubt und wollt mich nun zwischen den 3 Notebooks

entscheiden. Welches würdet ihr mir empfehlen?
amazon.de/HUA…Q==
oder
notebooksbilliger.de/stu…787
oder
amazon.de/Len…7XF

Falls ihr zu dem Preis bessere alternativen habt, könnt ihr diese gerne vorschlagen. 14 Zoll sollten es sein
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Lenovo e495 mit Ryzen 5 und 16 GB RAM. Wenn ich das richtig sehe liegt dein Budget bei Max. 700€ und da sollte der gut drin liegen.
Wenn du etwas Zeit hast bisschen abwarten bis es wieder ein Angebot gibt.
Wenn du jetzt was brauchst (und unbedingt dann eins von den drei willst) dann entweder das E14 oder das Huawei.
Das ist jetzt die dritte Diskussion zum selben Thema, in der Du die zuvor genannten Prämissen erneut über den Haufen geworfen hast. Ich glaube kaum, dass sich da noch jemand finden dürfte, der erneut vergeblich seine Zeit für Dich opfert, nur, damit in ein paar Wochen die vierte Diskussion eröffnet wird. Wenn es tatsächlich wirklich wichtig wäre, hättest Du Dir schon lange ein Gerät gekauft.
leider ist das alles für mich viel Geld und da möchte ich es mir gut überlegen. Ich werde mir definitiv diese Woche eins kaufen. Es ist für mich aber auch in Ordnung wenn du dich nicht an der Diskussion beteiligen möchtest.
Bearbeitet von: "HansWernerr" 4. Mär
Ich würde das Think Pad nehmen.
Ich würde glaube ich zum Thinkpad tendieren. Aber das ist reine (persönliche) Erfahrungssache was die Langlebigkeit angeht.

Ich empfehle jedoch eine Beratung MIT Kauf im Einzelhandel. Wenn man sich wirklich unsicher ist, Fragen hat und vielleicht im Gespräch mit dem Fachberater Dinge klären kann ist das oft die bessere Variante.
Ich meine damit aber auch wirklich eine Fachberatung im Computergeschäft und nicht in einer Elektronikkette, die alles alles anbietet :-).
Preislich ist das oft garnicht so viel teurer. Zumal einem die Fachberatung auch etwas wert sein sollte, wenn sie denn gut ist!

Schnäppchen online machen kann man, wenn man sich zu 100% sicher ist was man will und gezielt sucht.
Mich spricht keines der genannten Geräte an und würde auch keines davon kaufen oder empfehlen.
Falls es ein Lenovo werden sollte.

ThinkPads brauchen immer etwas mehr Zuwendung was die Treiber angeht. Nach Windows Updates, dann nochmal über Lenovo Vantage prüfen.

Aber immer auch nach Tests zur Temperaturentwicklung und Lüftereinsatz des jeweiligen Notebooks schauen.

Im Fall der ThinkPads hilft dann Tpfancontrol. Nur so am Rande.
Danke an alle die sich hier Zeit genommen machen mich zu beraten. Ich habe inzwischen das Huawei bei Amazon bestellt weil es mich am meisten angesprochen hat und mir für meine Arbeit ausreichen sollte. Wenn ich das Notebook nach den 30 Tagen behalten sollte kann ich evtl. die Kopfhörer, welche dabei sind verkaufen und habe am Notebook noch etwas mehr Geld gespart.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen