3 Tage Berlin - Was anschauen?

28
eingestellt am 22. Jan 2012
Mahlzeit!

Zum Spiel der einzig wahren Borussia (dem Ballspielverein) fahre ich mitsamt Freundin ein Wochenende nach Berlin. Die Frage ist: was muss man alles gesehen haben? Gibt es vllt sogar typische Touri-Touren (bitte nur keine Bustour). Bin für jeden Tipp dankbar.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Curry 36 am Mehringdamm

28 Kommentare

DDR-Museum am Berliner Dom.

hol dir die Berlin WelcomeCard, da sind alle wichtigen Ziele drin und noch jede Menge Vergünstigungen und Tipps...

visitberlin.de/de/…ard

Denkmal für die ermordeten Juden Europas a.k.a. Holocaustdenkmal
Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen
Denkmal für die Opfer des Faschismus


Curry 36 am Mehringdamm

mit der S-Bahn nach Ahrensfelde fahren....^^ den Berlin ist nicht gleich Berlin der Kontrast wird einem da dann sehr schnell klar..

Burgermeister 'Am Schlesischen Tor', Deutsche Kinemathek (Museum für Film und Fernsehen), Rütli-Schule. Wären ein paar Vorschläge von mir :D.

War letzten Sommer erst in Berlin und wir waren nur 2 Tage da!
Das haben wir gemacht: Fernsehturm, Blue Man Group, Sonycenter (abends hingehen was essen und Cocktaisl schlürfen sehr geil!!!), Museumsinsel Nophretete-Ausstellung, Bundestag und Brandenburger Tor, Point Alpha, KaDeWe!

Ich fand die Parks ganz schön, fällt mir ein.
Wer sich die 20€ sparen will, um auf den alex zu fahren, genießt auch vom kreuzberg-berg eine schöne aussicht und kann sich direkt zur fuß mal nach marzahn oder neukölln machen für etwas "slumming". vielleicht gibts schon dönerbuden mit "der gerät"?!

pfefferbett.de/ber…os/

Vielleicht ist hier was für Dich dabei, schönen Urlaub

Kaiii

-Bluemangroup falls noch nicht gesehen-Gruselkabinett fand ich sehr … -Bluemangroup falls noch nicht gesehen-Gruselkabinett fand ich sehr gut-Stasi Gefängniss Berlin-Hohenschönhausen bietet auch sehr gute Führungen an.Un sonst halt der übliche Touristen Kram der in jeder Karte markiert ist.


Absolut zu empfehlen!

Huhu,

ich als Berliner würde empfehlen mal Abseits der gängigen Touriattraktionen zu Wandeln - bzw. das zu splitten. 1Tag volles Brett Tourikram - 2. Tag mal durch Friedrichshain, Kreuzberg zu Fuß gehen und inspirieren lassen und dort was erleben - z.B. bis Warschauer Str ist ein guter Einstiegspunkt.
Tips wären für mich so WonderWaffel Adalbertstraße, Morlox Club oder PointBlank, mal ins Stilwerk gehen(Bummeln), Flugfeld Tempelhof, Computer Spiele Museum, Deutsches Fussballmuseum, naja halt so Freebies bzw. mehr Berlin als sich überteuert in Mitte umzusehen.

juz my 2 cent

DönerDach und PizzaDach an der Warschauer Straße

Mauerpark am Sonntag.

Wow, vielen Dank für die vielen Tipps!

Da sind definitiv gute Dinger dabei. Habe mir mal ein paar Sachen rausgeschrieben und versuche die Tour zu planen. Restaurants sind auch schon rausgesucht (Freitag Abend ASIN - bisschen chinesisch essen wäre mal wieder top! Und Samstag Abend das Restaurant im Hotel Mövenpick "Hof zwei" klingt auch super.)

Vielen, vielen Dank!

CURRY 36!!!

Auch wenn du nicht scharf auf Bustouren bist, würde ich empfehlen am Bahnhof Zoo in den 100er oder 200er Bus einzusteigen. Der fährt quer durch Berlin und hält an den meisten Sehenswürdigkeiten. Ausserdem bist du dann nicht an irgendwelche Pläne gebunden, sondern kannst aussteigen wo du willst und dir anschauen was du willst. Am besten eine Tageskarte für die BVG kaufen (Preis hab ich nicht im Kopf aber ist nicht die Welt).
auf: top10berlin.de/ gibts eine kleine Auswahl an Aktivitäten...

“Currywurstbuden”
Curry 36
Konnopke
Zur Bratpfanne (danke grobian)

“Burgerbuden”
Burgermeister
Rosenburger
Burgeramt
The Bird (danke Admin)
Cruise In

“Dönerbuden”
Mustafa Gemüse Kebap
Kaplan (Dönerkette)

“Asiabuden”
Good Friends (China / Kantonesisch)
Aroma (China / Kantonesisch / Dim Sum)
Fam. Dang (Vietnamesisch)
Gin Gi (Sushi) - (danke Admin)

"Brasilianerbuden"
Brasil Brasileiro

"Steakbuden"
Restaurant Buenos Aires

Fortsetzung folgt... (vielleicht, mal schauen )

Je nach Interessengebiet finde ich persönlich das Naturkundemuseeum auch interessant!

Ansonsten gibt es von den Vorrednern schon schöne Tipps

wenn du mal RICHTIG chinesisch essen gehen willst geh ins
"Good Friends" (http://www.goodfriends-berlin.de/) in der kantstr nahe s savigny platz / unweit vom bahnhof zoo

Das ist aber auch wirklich ein Chinese wo man etwas hartgesotten beim lesen der speisekarte sein muss - dafür wird man mit wirklich tollem essen belohnt!

p.s. unbedingt dim sum / dumplings als vorspeise oder side-dish

Scope

“Currywurstbuden”Curry 36K … “Currywurstbuden”Curry 36Konnopke“Burgerbuden”BurgermeisterRosenburgerBurgeramt“Dönerbuden”Mustafa Gemüse KebapKaplan (Dönerkette)“Asiabuden”Good Friends (China / Kantonesisch)Aroma (China / Kantonesisch / Dim Sum)Fam. Dang (Vietnamesisch)"Brasilianerbuden"Brasil BrasileiroFortsetzung folgt... (vielleicht, mal schauen )


Und die beste Burgerbude fehlt:
"The Bird"

Für den schönsten Ausblick in der Stadt, einmal ins "Solar" gehen. Man muss nicht essen, es reicht auch ein Cocktail an der Bar

Sushi:
"Gin Gi" - hervorragender, kleiner Sushi-Mann und immer sehr freundlich
Scope

“Currywurstbuden” Curry 36 … “Currywurstbuden” Curry 36 Konnopke “Burgerbuden” Burgermeister Rosenburger Burgeramt “Dönerbuden” Mustafa Gemüse Kebap Kaplan (Dönerkette) “Asiabuden” Good Friends (China / Kantonesisch) Aroma (China / Kantonesisch / Dim Sum) Fam. Dang (Vietnamesisch) "Brasilianerbuden" Brasil Brasileiro Fortsetzung folgt... (vielleicht, mal schauen )



die "Bratpfanne" in Steglitz nicht vergessen -> Cheeseburger
Chamoun

DDR-Museum am Berliner Dom.



Ähm ja... Das muss man auch gesehn haben *lol* für die kleine Ausstellung 6 Euro verlangen ist Wucher. Da kann ich auch durch die riesen Glasscheiben gucken und zahl nix

Achso, hier kannst Du auch noch vorbeischauen:

Müllerstr. 135

X)

Chamoun

DDR-Museum am Berliner Dom.


Ich dachte eben an die Kultur (_;)

Meinetwegen nenne ich für dich noch das Beate-Uhse-Museum
Scope

Achso, hier kannst Du auch noch vorbeischauen:Müllerstr. 135X)



hört sich nach MyDealz-HQ an... kann man schön Kroko streicheln...

Na, das ist ja mal ganz interessant. War zwar schon oft in Berlin, aber diese ganzen Tipps könnte ich dann ja auch mal befolgen irgendwann

hi

was hälst von der blue man group?
wollt seit jahren hin und nun weiß ich nicht, obs mül ist

eppi85

Huhu, ich als Berliner würde empfehlen mal Abseits der gängigen T … Huhu, ich als Berliner würde empfehlen mal Abseits der gängigen Touriattraktionen zu Wandeln - bzw. das zu splitten. 1Tag volles Brett Tourikram - 2. Tag mal durch Friedrichshain, Kreuzberg zu Fuß gehen und inspirieren lassen und dort was erleben - z.B. bis Warschauer Str ist ein guter Einstiegspunkt. Tips wären für mich so WonderWaffel Adalbertstraße, Morlox Club oder PointBlank, mal ins Stilwerk gehen(Bummeln), Flugfeld Tempelhof, Computer Spiele Museum, Deutsches Fussballmuseum, naja halt so Freebies bzw. mehr Berlin als sich überteuert in Mitte umzusehen. juz my 2 cent


eppi85

Huhu, ich als Berliner würde empfehlen mal Abseits der gängigen T … Huhu, ich als Berliner würde empfehlen mal Abseits der gängigen Touriattraktionen zu Wandeln - bzw. das zu splitten. 1Tag volles Brett Tourikram - 2. Tag mal durch Friedrichshain, Kreuzberg zu Fuß gehen und inspirieren lassen und dort was erleben - z.B. bis Warschauer Str ist ein guter Einstiegspunkt. Tips wären für mich so WonderWaffel Adalbertstraße, Morlox Club oder PointBlank, mal ins Stilwerk gehen(Bummeln), Flugfeld Tempelhof, Computer Spiele Museum, Deutsches Fussballmuseum, naja halt so Freebies bzw. mehr Berlin als sich überteuert in Mitte umzusehen. juz my 2 cent

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler