3 Tage in Frankfurt - was muss man gesehen haben?

Moin Moin,

durch den Hammer FlixBus-Deal mit 1€ Tickets fahre ich Morgen für 2 einhalb Tage nach FFM. Hotel hat auch nur 44€ die Nacht gekostet für 3 Sterne

Jetzt brauch ich noch Tipps von euch wo man hingehen sollte..

Also auch was / wo man Essen gehen sollte.. zB wie in Berlin Curry36 / Mustafas Gemüse Kebap


Auf meiner To-Do-Liste steht aufjedenfall der Besuch der typischen Sehenswürdigkeiten wie Römer, Bankenviertel etc. und natürlich hoch auf den Main-Tower.

Lohnt sich ein Kauf der Frankfurt-Card / Schiffsfahrt?

39 Kommentare

frankfurt Hauptbahnhof Treppen steigen das musst du sehen.

immer viel los

Fahre mit der S Bahn mal ne Stunde nach offenbach die azzosialste Stadt Deutschlands oder zum Frankfurter Flughafen

je nachdem wieviel Kultur es sein soll: mmk, schirn, städel, Architektur Museum, Filmmuseum, Höchster Altstadt (ist grade Kurzfilm-Festival!), Sachsenhausen, Äbbelwoiexpress, Imori (abgefahrene Kuchen Kreationen aus Japan in der Nähe von Römer). Beach Club Parkhaus Börse, Kinkameha, gibt noch so einiges was mit grade nicht einfällt...

Energiekugel

Fahre mit der S Bahn mal ne Stunde nach offenbach die azzosialste Stadt Deutschlands oder zum Frankfurter Flughafen



Unwissender! Du brauchst genau 20 Minuten vom HBF nach Offenbach Marktplatz ;-) , dann schön in Jogginghose durchbdie Stadt schlendern, herrlich. Dietzenbach finde ich aber tausend mal schlimmer als Offenbach, gehört aber immerhin zum Kreis Offenbach ;-).

Nun mal ehrlich, Mainufer gucken, bissl Frankfurt City ,bissl Rotlichtviertel und der Rest ist für Businessjuppies. Im Westend & Co. Sieht es mittlerweile überall gleich aus. Alles modern, sauber aber ohne Flair. Die Szenediscos sind ebenfalls mit Yuppies überlaufen. Die Skyline sieht am Abend cool aus, da hast de dich aber auch in 5 Minuten satt gesehen. Also alles im allen war dein Busticket ein Fehlkauf :-)

Nathanxn hat natürlich recht, Sachsenhausen fehlte bei mir, da kann man versacken.

prookie30

Nun mal ehrlich, Mainufer gucken, bissl Frankfurt City ,bissl Rotlichtviertel und der Rest ist für Businessjuppies. Im Westend & Co. Sieht es mittlerweile überall gleich aus. Alles modern, sauber aber ohne Flair. Die Szenediscos sind ebenfalls mit Yuppies überlaufen. Die Skyline sieht am Abend cool aus, da hast de dich aber auch in 5 Minuten satt gesehen. Also alles im allen war dein Busticket ein Fehlkauf :-)



Spalter!



Parkhaus Börse, ok chillig, aber auch viele Businessleute, Beachclub ist doch dicht?


Nagut lebe schon seit Jahren hier, eventuell wird man da doch eher blind. Finde aber fast alle anderen Großstädte in D (Köln, Düsseldorf,Hamburg, München....) schöner. So ich bin raus, geniest das Wetter

Gibts in Frankfurt ein besonderes Erlebnisbad? oder nen tollen Zoo?

Berger Straße -> "WiesenLust". Sauteure Bio Burger, aber lecker!
Generell ist Bornheim immer wieder sehr nett.

Zoo gibts. aber naja gibt schönere :). Senckenberg Museum.

Nichts fahr lieber für 1 € wieder nach Hause. Frankfurt ist die hässlichste Stadt der Welt

hmmm...in Deutschland reizt mich überhaupt nichts mehr. Egal in welche Stadt Du fährst, überall der gleiche langweilige Mist.

Also alles im allen war dein Busticket ein Fehlkauf :-)



Frankfurt ist wohl die am meisten verkannte Stadt in Deutschland! Über Jahre wollte ich da nicht wohnen... als ich es doch tat stellte sich heraus, daß es eine Stadt mit viel Lebensqualität, viel Grün und wirklich kurzen Wegen ist. Problem: die Stadt erschließt sich einem nicht intuitiv oder es gibt nicht bestimmte Viertel die "cool" sind - man muss eben wissen, wo man hingeht. Hier noch ein paar kulinarische Tipps:
Oosten an der neuen EZB - gerade bei diesem Wetter sehenswert (und nicht von der Baustelle abschrecken lassen!)
Druckwasserwerk
Seven Swans (altes Fischerhäuschen)
Cafè Schirn (Bio-Restaurant!)
Cafè Wacker (in Bornheim)
Paris-Bar - kleine Weinbar - nach Snacks zum Wein fragen!
Traditonelles gibt es auf der oberen Berger Straße - z.B. "Zur Sonne" und das Hessenkaufhaus
Ach, es gibt noch so viel mehr! Da muss ich einfach mal eine Lanze für diese Stadt brechen ;-))

Hier ein inspirierender Clip für Frankfurt.
youtube.com/wat…7Wg

Viel Spaß in Frankfurt.

Auf jeden Fall musst du Dir die Autobahnauffahrt wieder raus anschauen, für mich das schönste an Frankfurt.

Palmengarten, Senckenberg-Museum, Old-Fashioned in Sachsenhausen, Zeil zum Shoppen, Höchster Altstadt

zum fresse ist die original frankfuter Rindswurscht, aber nur bei Gräf und Völsing beim alten Frankfurter Güterbahnhof. Da futtert die halbe EZB, und nett nur Rindswurscht ( gezutzelt, versteht sich !!! ), was sonst noch geht ist die Autobahn, was geilers gibts nett, da kannst du schroten bis du blau bist. Gut kann sein das ich mit meinem Gaul vorbeikomm



best worscht in town gibts da auch noch wenn du es scharf magst

Energiekugel

Fahre mit der S Bahn mal ne Stunde nach offenbach die azzosialste Stadt Deutschlands oder zum Frankfurter Flughafen




Ich war ein paar mal in Offenbach. Ist mir aber nie aufgefallen, dass es dort Asos gibt. Hmm, habe ich da was verpasst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163733
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1639
    3. Guter Fernseher für bis zu 1000€ mit 45-50 Zoll gesucht (z.B. Samsung-UE49K…831
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1317

    Weitere Diskussionen