3 Tage Paris....Gute Hotels, Nahverkehr & Essen gehen

Hallo zusammen,
ich habe vor im September 3 Tage nach Paris zu fahren.
Wer kann mir gute und vom Preis-/Leistungsverhältnis her Hotels und Restaurants etc empfehlen...
Gibt es Geheimtipps vom man gut und günstig essen kann?
Gibt es sowas wie ein 3 Tages Ticket für Bus und Bahn für zwei Personen?
Danke schonmal

10 Kommentare

Biergarten auf der ersten Stufe des Eifelturmes. 0,4 Heineken 5 Euro wenn ich das von 2009 noch richtig in Erinnerung habe. Und super Aussicht.
Ansonsten habe ich Paris sehr teuer in Erinnerung.
Hotel hatten wir gegenüber des Bahnhofs. 95 Euro am Tag mit Metroanschluss.
Essen haben wir da teuer in Paris immer nur in billig Restaurants gemacht. Chinese am Bahnhof etc. Metro hab's glUbe ich drei Tageskarte.

DVD_Power

Biergarten auf der ersten Stufe des Eifelturmes. 0,4 Heineken 5 Euro wenn ich das von 2009 noch richtig in Erinnerung habe. Und super Aussicht. Ansonsten habe ich Paris sehr teuer in Erinnerung. Hotel hatten wir gegenüber des Bahnhofs. 95 Euro am Tag mit Metroanschluss. Essen haben wir da teuer in Paris immer nur in billig Restaurants gemacht. Chinese am Bahnhof etc. Metro hab's glUbe ich drei Tageskarte.


Dank dir

Zum Thema ÖPNV:
Einzelticket 1,7 € wenn man 10 Stück aufs Mal kauft sind es "nur" 1,37 € pro Fahrt wenn man alles nutzt. (Ticket t+)
Tageskarte 6,8 € unter der Woche bzw über 26 Jahren am WE (mobilis oder so heisst das)
Tageskarte am Wochenende und bis inkl 26 Jahren kostet nur 3,75 € (Ticket Jeunes oder so)
Es gibt auch noch andere Tageskarten mit denen man glaube ich Rabatt bekommt. Aber für Leute bis 26 ist das imho uninteressant da man als EU-Bürger bis 26 eh kaum Eintritt zahlen muss.

Preis/Leistung gibt es quasi in Paris nicht. Leider überall mehr Preis als Leistung.

Youngman

Preis/Leistung gibt es quasi in Paris nicht. Leider überall mehr Preis als Leistung.



Kann ich nur zustimmen - was wir gelaufen sind, um was zu essen zu finden. Am Ende wurds doch Döner/Pizza etc.

Vorerst ist die Stadt/das Land für uns abgeschrieben!

Interessant natürlich noch für unter 25jährige, gibts einige Vergünstigungen!

Hotel hatten wir dieses:

hotel ibis Paris La Villette Cité des Sciences 19ème
35 Quai de l'Oise
75019 Paris, France

2 Metros in der Nähe.
Für Schlaf und Frühstück völlig ausreichend.

Paris ist leider schweine teuer (geworden).
Ich war vor 2 Wochen in diesem Hotel, ist mitten in Montparnasse (gemütlicher ruhiger Bezirk, ich würds mal mit Prenzl'Berg in Berlin vergleichen). Das Hotel ist neu renoviert, recht günstig und die Metro ist 2 Häuser ums Eck. Tiefgarage ist mit 15€/Tag "normal", das gute Frühstück mit 12€ etwas überteuert, das geht beim Bäcker ums Eck etwas günstiger.
Hotels in Paris sind alle winzig und wenn du mit dem Auto kommst, musst du das teuer irgendwo loswerden. Von Hotels in den Vorstädten im Norden und tlw auch. im Osten und Süden würde ich abraten, das sind nicht immer die feinsten Bezirke, also vorher die Rezensionen lesen.
Essen und vorallem Trinken ist sehr teuer. Ein 0,4er Bier am Eiffelturm für 5€ kannst du vergessen. Die "fliegenden Händler" verkaufen am Fuße des Eiffelturms ein 0,25er für 2€ (nicht verarschen lassen!) In einem normalen Restaurant sind 8€ für einen 0,5er Bier kein Problem, mit einer Mahlzeit bist du auch schnell 15€ los, dazu kommt noch das Trinkgeld.
Wenns also billig sein soll wirst du beim Fast-Food enden....

Dazu kommt das Paris im Sommer einfach hoffnungslos überlaufen ist. Am Eiffelturm musste ich unter der Woche abends 1,5h warten bis es mit dem Aufzug in die Mitte geht. Dann hätte ich nochmal mind. eine weitere warten müssen um ganz nach oben zu kommen. Da hatte ich dann keinen Bock mehr und bin runter gelaufen(!), bin aber mind. einmal im Jahr in Paris und war vor 10 Jahren schon mal oben....

Das gilt übrigens nicht für den Rest von Frankreich. In der Provinz kann man gut und günstig Urlaub machen....

Danke für eure Beiträge

Generell alle Ibis-Hotels, wobei ich auf Frühstück verzichten würde und ehr ein frisches Baguette in einer Bäckerei hole, was man in einem Park mit Blick auf Sehenswürdigkeiten essen kann.
Da lohnt es nicht 10€ für ein billiges Frühstück im Hotel auszugeben.

Für Unterwegs kann ich die Metro oder die Fahrradleihstationen empfehlen.
Am Wochenende haben wir 3,4€ pro Tag für die Metro bezahlt und die Fahrräder kosten 1,70€ am Tag wenn man immer nur ne halbe Stunde fährt (5 min. Pause zwischen den Fahrten). Dabei ist wohl eine Kaution von 150€ auf dein Bankkonto fällig, falls du es nicht zurück bringst.

Empfehlen kann ich sonst Tour Montpanasse (weiß nicht ob es richtig geschrieben ist :/) oder den Eifelturm und 9:00 morgens oder gegen 11:00 abends, wenn nicht mehr soviel los ist.

mrjango

[...] Eifelturm und 9:00 morgens oder gegen 11:00 abends, wenn nicht mehr soviel los ist.


Problem ist nur der macht im Sommer um Mitternacht zu (Winter 23h). Ich hatte wie geschrieben vor kurzem den selben Plan und bin nach 21h hin und wäre wahrscheinlich nicht bis nach ganz oben gekommen. Wenn Eiffelturm, dann frühmorgens, nicht im Sommer oder einfach Zeit mitbringen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kostenlos Geld abheben London910
    2. Krokojagd 201657113
    3. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf611
    4. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren5988

    Weitere Diskussionen