Kategorien

    3 Wochen Verzögerung wegen Poststreik?

    Hallo,

    ich habe bei einem ebay-Händler vor über drei Wochen zwei Bestellungen aufgegeben, die immer noch nicht angekommen sind. Der Händler sagt, er hätte sie am 9.6. zur Post gebracht und die Verzögerung sei dem Streik geschuldet. Ich solle einfach geduldig sein, verloren ginge normalerweise nichts. Ich habe gehört Postsendungen würden sich durch den Streik um einige Tage verzögern und nicht um Wochen. Ich meine langsam wird es Zeit den ebay-Käuferschutz einzuschalten, oder was meint ihr? Es war nichts teures, nur zwei Kabel, die aber benötigt werden. Es nervt schon sehr mit dem Übergangswurfkabel durch die ganze Wohnung.

    Beste Kommentare

    Trololol87

    Mitlerweile nervt es einfach gewaltig... Bei uns in der Nähe wurden Demonstranten mit rohen Eiern beworfen, schade, dass keine Eier mehr übrig waren, will endlich meine Post



    Die Bevölkerung wird von allen möglichen Leuten verarscht und die Leute, welche einem NICHTS getan haben ausser ein paar Luxusartikel nicht zuzustellen, werden mit Eiern beworfen? HALLO!?
    Mag sein, dass bei dem einen oder anderen ein wichtiger Brief dabei ist und für Firmen ist es ärgerlich. Aber für 90% der Nutzer hier wird es doch verkraftbar sein. Wie schnell man hier an seine "Schmerzgrenze" kommt lässt mich echt verzweifeln.

    Kellogslöffel, Chinaartikel und Smartwatches brauch ich jeden Tag und unbedingt zum überleben. Zum Glück können wir unsere Lebensmittel noch im Handel kaufen und müssen die nicht online bestellen, sonst würde hier wirklich schon Leute anfangen zu verhungern.
    62 Kommentare

    Nach Sendungsverfolgungsnummer fragen. Wenn er die nicht hat, ist das sein Problem. Als gewerblicher Verkäufer trägt er das Versandrisiko (und damit auch das Verlustrisiko). Im Zweifel Frist setzen und sonst Rücktritt erklären, etc.

    Würde mich auch mal interessieren...auch was eventuelle Rückgabe angeht...sollte natürlich erst mit erhält der Ware beginnen aber dennoch...

    Wobei ich manchmal auch das Gefühl habe, das momentan einige Versender die Situation ausnutzen und einfach behaupten wenn die Sachen aus welchem Grund auch immer nicht beim Empfänger ankommen:
    “ Ist alles nur wegen den Streik“

    Bei uns kommen zum Beispiel seit Wochen gar keine Pakete mehr an. Ich weiss nicht ob manche Versender den Streik als Ausrede nutzen. Fakt ist jedoch das die Post hier schon Container anmietet wo die Pakete reingeprügelt werden weil nix mehr ausgeliefert wird bzw wenn dann nur sporadisch. Briefpostmäßig siehts ähnlich düster aus.

    Pakete kommen durch.Post seit 3 Wochen nix.Komischerweise in die andere Richtung schon. Krankenkasse bekam immer meine Zahlscheine, aber umgekehrt nichts. Glaube auch, dass die Post bei Postfachinhabern ankommt.

    Ich warte seit 9 Tagen auf einen Brief aus Berlin und über 2 Wochen auf einen Brief aus Süddeutschland. Ich wohne in Berlin. Von daher halte ich 3 Wochen durchaus für realistisch.

    Bei uns kommt seit 10 Tagen kein Postbote mehr - einzige Ausnahme: Letzten Samstag wurde ein Brief vom 09.06. zugestellt... Ich würde dem Verkäufer trauen. Ist ärgerlich, aber ich glaube den Zahlen der Post, das angeblich 80% der Sendungen binnen zwei Tagen ausgeliefert werden, nicht.

    Warte seit über 2 Wochen ( 14 Tage!! ) auf diverse Pakete von MediaMarkt. Insgesamt hängen mittlerweile 12 Pakete fest Paketzentrum.

    Bei uns werden seit Wochen weder Pakete, noch Briefe ausgeliefert.

    deutschepost.de/de/…tml
    Hier kannst du nach schauen, ob du, bzw. der Händler unter den betroffenen Plz Gebieten befindet.

    Ich warte auch schon auf eine Sendung (Warensendung) seit etwa einem Monat. Verkäufer ist eine Firma mit Top Bewertungen bei Ebay und unmengen an Verkäufen so dass ich keinen Grund habe daran zu zweifeln dass die Sendung wie von ihnen geschrieben bereits seit einem Monat unterwegs ist.
    Insofern kommt es wohl schlicht und einfach darauf an, wann und wo eine Sendung aufgegeben wurde und wo sie hin soll. Manche Sendungen kommen nicht/kaum verzögert, andere liegen irgendwo länger auf Halde...

    Berlin: Außer bisher 1x Werbepost am Sonntag zugestellt kamen seit über 3 Wochen keine Pakete oder Birefe mehr an.
    wie die das jemals wieder aufholen wollen ist mir ein Rätsel. Zum glück nichts "wichtiges" bestellt.

    Bei mir kommt alles pünktlich an (_;)
    Heute schon 5 Pakete/Päckchen bekommen

    ... habe auch seit 2 Wochen keine Briefpost mehr bekommen ... am Sonntag kam wenigstens mal ein Paket ... würde, wie mein Vorredner schon schrieb, Kontakt zum Verkäufer suchen und nach der Sendungsverfolgungsnummer fragen.

    deutschepost.de/de/…tml check doch mal die Plz - vielleicht hilft Dir der Link weiter

    Warte schon seit über 3 Wochen auf eine Bestellung und seitdem kam auch kein Brief mehr reingeflattert :-\ schön langsam reichts, auch wenn ich die Mitarbeiter verstehen kann.

    Warte seit 1 Monat auf verschiedene Sachen:

    Kellogs Löffel
    China Waren
    Smartwatch....

    Ich könnte kotzen.

    wie groß sind eigentlich die Kapazitäten von den Verteilzentren? oder lagern die die mitlerweile draußen ?

    Trailtrooper

    Bei mir kommt alles pünktlich an (_;) Heute schon 5 Pakete/Päckchen bekommen




    Wo kommst du denn her?:)

    Komisch hier (nähe FFM) bekomm ich sowohl Briefe als auch DHL-Pakete (musste in letzter Zeit nie länger als 2-3 Werktage warten -> Amazon, Alternate, ebay) und auch meine verschickten DHL-Pakete in den Osten kamen nach 2 Tagen an^^

    Trailtrooper

    Bei mir kommt alles pünktlich an (_;) Heute schon 5 Pakete/Päckchen bekommen



    Wohne "in der Nähe" von Kaiserslautern

    Ich weiß auch echt nicht, wie das noch werden soll. Ich bekomme seit 3 Wochen nichts mehr nach Hause, keinen Brief und kein Paket. Ich habe auch versucht, nur noch an die Packstation zu bestellen, wo es alles klappt, aber das geht ja nun mal nicht immer. Ich habe gelesen, dass es durchaus noch bis Anfang August dauern kann. Wollen die dann eine Palette an meine Haustür bingen?oO

    Ich sag mal, im Schnitt bekomme ich pro Tag 1-2 normale Briefe (halt viel Werbung von den Deals hier). Anfang August könnten die mir dann auf einen Schlag fast 100 Briefe bringen (plus Pakete natürlich). Ist ja echt super

    Am 1.7. gibts eine Verhandlung zwischen Verdi und der Post.

    Habe bis jetzt nicht nichts von dem Streik mit bekommen, oder stimmt, ein Paket von Alternate mit ner Spedition lässt seit zwei Wochen auf sich warten, sonst kommen jeden Tag Briefe wie auch Pakete. Hängt glaube ich auch stark von den Mitarbeitern ab, hier ist es nen älterer Herr, der wohl schon lange dabei ist und dementsprechend auch noch nen guten Vertrag hat.

    Pakete kommen an.
    Seit fast drei Wochen aber leeren Briefkasten, ausser Werbung.

    Gott sei Dank ist mein Briefträger auch ein guter Freund und
    bringt mir jetzt zum zweiten mal eine Handvoll Briefe und
    Sendungen, alle anderen bis auf wenige Firmen warten
    nun schon drei Wochen auf Post.......

    Verfasser

    Danke für die Antworten. Dann bin ja doch nicht allein mit dem Problem und andere warten auch Wochen lang. Alle anderen Pakete sind aber bisher ohne Probleme durchgekommen. Die PLZ habe ich geprüft. Sowohl Empfänger als auch Sender-PLZ sind betroffen. Da hatte ich wohl einfach Glück bisher. Ich werde mich dann wohl in Geduld üben müssen.

    schallerdirk

    Am 1.7. gibts eine Verhandlung zwischen Verdi und der Post.


    Wie kommst du auf den 1.7.?
    Überall steht was von 3.7.

    X)

    Fummy

    wie groß sind eigentlich die Kapazitäten von den Verteilzentren? oder lagern die die mitlerweile draußen ?


    Ja auf dem Hof der nicht umzäunt ist. Habe mir erst letzte Woche drei Pakete auf meinen Handwagen geladen.

    schallerdirk

    Am 1.7. gibts eine Verhandlung zwischen Verdi und der Post.


    Okay,sorry mein Fehler. Ist wohl der 3.7

    Und sollten die da eine Lösung finden wird es auch noch ein-zwei Wochen
    dauern bis sich alles normalisiert hat, die wissen im Moment nicht mehr
    wohin mit den Briefen und Paketen, viele Abholungen von großen Firmen
    werden im Moment auch aufgeschoben und sind gar nicht unterwegs.

    Ich bekomm auch alles pünktlich, allerdings hab ich vor 4 Wochen ein Leihgerät zu Telekom zurück geschickt, was festhängt.

    Weiß jemand, wie da die Rechtslage ist? Die Telekom legt ja einen DHL Rückschein bei, ich hatte keine Wahl

    Mitlerweile nervt es einfach gewaltig...

    Bei uns in der Nähe wurden Demonstranten mit rohen Eiern beworfen, schade, dass keine Eier mehr übrig waren, will endlich meine Post

    Trololol87

    Mitlerweile nervt es einfach gewaltig... Bei uns in der Nähe wurden Demonstranten mit rohen Eiern beworfen, schade, dass keine Eier mehr übrig waren, will endlich meine Post



    Die Bevölkerung wird von allen möglichen Leuten verarscht und die Leute, welche einem NICHTS getan haben ausser ein paar Luxusartikel nicht zuzustellen, werden mit Eiern beworfen? HALLO!?
    Mag sein, dass bei dem einen oder anderen ein wichtiger Brief dabei ist und für Firmen ist es ärgerlich. Aber für 90% der Nutzer hier wird es doch verkraftbar sein. Wie schnell man hier an seine "Schmerzgrenze" kommt lässt mich echt verzweifeln.

    Kellogslöffel, Chinaartikel und Smartwatches brauch ich jeden Tag und unbedingt zum überleben. Zum Glück können wir unsere Lebensmittel noch im Handel kaufen und müssen die nicht online bestellen, sonst würde hier wirklich schon Leute anfangen zu verhungern.

    Mich wundert es das viele noch mit DHL versenden, als ich letztens mein Macbook beim Outlet Saturn bestellt hatte, wurde ich angeschrieben ob DPD auch i.O sei.
    Nach 2 Tagen war das Paket dann da.
    Trotzdem "scheiße" für alle, die unter den Streiks leiden.

    4 Pakete werden seit 1-2,5 Wochen im Paketzentrum Neustrelitz "bearbeitet". Beim DHL-Tracking wird durch einen Standardtext von einer persönlichen Abholung der Bestellung im PZ gewarnt. Streikbrecher haben zwei weitere Pakete am vorletzten Sonntag zugestellt, leider nur der Krimskram meiner Frau.
    Alle Fristen für die Käufer laufen erst ab Erhalt der Ware...
    Ist nur ärgerlich, Ware im Wert mehrerer hundert Euro im unbestimmten Zulauf zu haben.

    Postfachkunden bekommen Post (zumindest bei uns)
    Pakete werden hier abgearbeitet ("Freiwille" machen das oder die Tochtergesellschaften)
    Briefe werden auch sporadisch zugestellt (von Freiwilligen)

    Dann weiß ich von meinen versendeten Sendungen, dass mehrere Pakete innerhalb von 5 Tagen zugestellt wurden. Ein Paket lag 3 Wochen rum und wurde komischerweise am Samstag zugestellt. Der Käufer (südlich von München) hatte gesagt, dass er an dem Tag etliche Pakete bekommen hat.

    Beschwert euch auf Twitter, Facebook, per Email dpdhl.com/de/…tml (jedem einzeln eine Email schreiben), per Fax usw.
    Den Unmut müssen die da oben spüren, nicht die Zusteller, die täglich unsere Ware liefern.

    Samstag & heute keine Briefträger gesehn, Dhl ist unterwegs

    b1os

    Ich warte seit 9 Tagen auf einen Brief aus Berlin und über 2 Wochen auf einen Brief aus Süddeutschland. Ich wohne in Berlin. Von daher halte ich 3 Wochen durchaus für realistisch.



    Warte hier in Berlin auch schon seit 1 Woche auf einen Brief von videobuster.

    Pakete erreichen mich allerdings problemlos.

    Redaktion

    Ja, warte auch schon teils seit über drei Wochen auf diverse Sendungen.

    Dass gewisse kriminelle Energien den Poststreik ausnutzen, kann man natürlich aber auch nicht ausschließen.

    Briefe, Zeitschriften und Pakete kommen seit 2-3 Wochen nicht mehr zu mir (Berlin) durch.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt94221
      2. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…173930
      3. Roomba9801013
      4. (Anleitung) Xiaomi Xiafang Kamera - Only Mainland China fehler gelöst!44

      Weitere Diskussionen