Kategorien

    30 GB in eine Playlist mit Zufallswiedergabe - wie am Besten?

    Wie kann ich all meine MP3s am Besten in eine Playlist machen und diese dann per Zufallsiwedergabefunktion abspielen, ohne dass mir mein Rechner abschmiert bzw ich ein paar Minuten lang nichts machen kann, da er ewig braucht um das alles zu erfassen?
    Lösungsideen?
    Vorschläge?
    Alles willkommen!

    18 Kommentare

    Gescheiden Rechner kaufen

    Verfasser

    Blöde Antwort - blöder Kommentar:
    Du scheinst ja auch schön gescheid zu sein

    Bei iTunes kann man sich die Mediathek in Einzeltiteln anzeigen lassen. Wenn man dann den Shufflemodus anstellt, spielt der alles wild durcheinander. Hat auch keine Startschwierigkeiten a la Rechner abschmieren.

    Kennt jemand einen Player mit Shuffle-Modus, der Wiederholungen ausschließt?
    "Wild durcheinander" ist nicht so toll, wenn bei einer 72-Stunden-Playlist in wenigen Stunden schon Songs doppelt gespielt werden.

    doneone

    Kennt jemand einen Player mit Shuffle-Modus, der Wiederholungen ausschließt? "Wild durcheinander" ist nicht so toll, wenn bei einer 72-Stunden-Playlist in wenigen Stunden schon Songs doppelt gespielt werden.



    Jeder Player spielt im Shuffle-Modus jede Datei nur einmal ab, sofern keine Wiederholung eingestellt ist.

    doneone

    Kennt jemand einen Player mit Shuffle-Modus, der Wiederholungen ausschließt? "Wild durcheinander" ist nicht so toll, wenn bei einer 72-Stunden-Playlist in wenigen Stunden schon Songs doppelt gespielt werden.



    Da habe ich aber schon einige andere erlebt.

    Verfasser

    Bei Winamp geht das doch
    Zufallsmodus: an Wiederholungsmodi: aus
    aber den haste bestimmt schon versucht...

    Verfasser

    Aber eigentlich geht das hier um mein Problem

    Mein Foobar frisst das Problemlos - komplette Bibliothek in eine Playlist und läuft.

    Verfasser

    FaustVIII

    Mein Foobar frisst das Problemlos - komplette Bibliothek in eine Playlist und läuft.


    Danke für den Tip werds moin mal ausprobieren!

    Bei mir gabs vor gefühlten 10 Jahren (PC also eher schlecht) bei 120GB mit Winamp keinerlei Probleme.

    Verfasser

    RhyminSimon

    Bei mir gabs vor gefühlten 10 Jahren (PC also eher schlecht) bei 120GB mit Winamp keinerlei Probleme.


    Okay hmm hab nen Quadcore und auch ansonsten ist mein System jetzt nicht sooo alt...
    Vielleicht sollte ich es mal auf ne andere Festplatte ziehen und nochmal testen...

    Winamp hat zwar einige andere Nachteile, ist in der Hinsicht aber einzigartig gut: Praktisch unendlich viele Titel (bei mir z.T. über 200 GB) innerhalb weniger Sekunden einlesen.

    Wenn das bei dir nicht klappt, muss es an was anderem liegen.

    Alte schrottreife Festplatte vielleicht?

    In foobar einmal die playlist erstellen und speichern. Das läuft dann auch mit nem TB MP3s geschmeidig.

    RhyminSimon

    Bei mir gabs vor gefühlten 10 Jahren (PC also eher schlecht) bei 120GB mit Winamp keinerlei Probleme.


    Du kannst die ID3-Indexierung auch einfach umstellen (von "alles auf einmal laden" auf "nur wenn drübergescrollt wird"). Das alte Theme zieht auch weniger an der Performance. Die Titel müssen nicht in der Bibliothek sein.
    200GB auf nem alten P4 sind auch kein Problem, das Einlesen dauert da max. 20 Sekunden.



    Die anderen Kommentare zeigen dir aber - ich hab Recht. Dein Problem ist dein Rechner

    Habster

    Blöde Antwort - blöder Kommentar: Du scheinst ja auch schön gescheid zu sein

    FaustVIII

    Mein Foobar frisst das Problemlos - komplette Bibliothek in eine Playlist und läuft.



    Und: Andere Leute für ihre Rechtschreibung kritisieren, aber selber nicht richtig schreiben können ist auch ein wenig lächerlich

    Verfasser

    Wo soll hier ein Fehler sein?
    und entschuldige bitte, aber was soll dein Kommentar denn bitte für ein toller Ratschlag sein?
    Er ist zu kurz und hilft niemandem! (Mein Kofferraumdeckel schließt net richtig was kann ich tun? - Gescheides Audo kaufen!) Wenn du nach der Hardware meines Computers gefragt hättest und da nen Rechtschreibfehler dringewesen wäre, hätte ich gar nichts gesagt, aber so konnte ich mir einen spitzbübischen Kommentar nicht verkneifen!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Preise der 1080TI scheinen gerade zu fallen.11
      2. Lovescout24 Preisvergleich, international88
      3. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]43456
      4. Brink ab sofort free to play [Steam]66

      Weitere Diskussionen