32zol Monitor BENQ BL3200PT oder Asus PB328Q / Kaufberatung

Kann mich einfach nicht zwischen Asus PB328Q und dem BENQ BL3200PT
entscheiden.

Asus-->‌ amazon.de/dp/…ZYA

Benq-->amazon.de/dp/…kqQ

Preis liegt bei beide aktuell ~500euro
Wobei der Asus Aussteller ist und der Benq NEu über Amazon (+Punkt)

Zu 80% Bildbearbeitung
15%Spielen

Welchen würdet Ihr kaufen und warum??

Benq fällt mir die ordentliche Verarbeitung, der Solide Standfuss (Drehbar) und der Kartenleser positiv auf.

Bzgl. dem VA Panel lese ich das es gleich sein soll aber dann doch nicht.

Wäre klasse wenn Ihr mir helfen könntet......

2 Kommentare

Ich habe dazu 3 Fragen:

1. Wieso hast du in den Verlinkungen Reflinks eingebaut?
2. Wieso 32 Zoll? Bedenke, dass 32 Zoll einen schon erschlagen können, wenn man direkt davor sitzt, es sollte also schon etwas Abstand zwischen dir und dem Monitor vorhanden sein
3. Wieso nicht gleich 4k? WQHD ist zwar schön und gut (ich habe selbst 2x 27" Dell IPS Monitore mit dieser Auflösung bei mir im Einsatz), aber 4k ist halt schon noch ne Ecke genialer.

Außerdem solltest du dir Gedanken machen, ob du die Zusatzfeatures wirklich brauchst. Das wichtigste, nämlich die Ergonomieeinstellungen haben beide, auch sind beide Panels matt, für mich ein must have.
Aber Dinge wie Lautsprecher, Kartenleser und USB-Ports verwendet man doch meistens eh nicht und zahlt dann dafür.

Beim BenQ finde ich die 3 Jahre Garantie positiv, ob das beim Asus ebenso ist weiß ich nicht, dazu habe ich nichts gefunden.

Zu1. Hab de einfach aus meinem Browser herauskopiert. K.a was es mit den ,,Reflinks`` aufsich hat. Bewusst habe ich nichts hinzugefügt.
2. Aktuell betreibe ich auhc einen 27 und 24 zoll. Möchte von 2 Monitoren zu einem wechseln. Die Größe bietet mir die meisten Möglichkeiten.
3. Einfach zu teuer. Auserdem muss der Rechner entsprechend die Performance besitzen, was er aktuell nicht tut. Für 500euro bekommt man denk ich kein 32 mit 4k!

Lautsprecher und die Usb ports sind für mich durch aus sehr nützliche Features.

Asus hat auch 3 Jahre Garantie.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen