34 Zoll Monitor für Homeoffice

11
eingestellt am 26. Aug
Moin, ich nutzte im Moment ein Macbook pro und würde dieses gerne an einen 34 Zoll Monitor anschließen und als Desktoprechner benutzen. Nun beginnt natürlich die Qual der Wahl des richtigen Monitors. Ich hatte beim durchstöbern schon einmal den hier gefunden LG 34WL500-B. Hat zufällig jemand Erfahrung mit dem Monitor? Oder kennt ggfs bessere Monitore? Er soll nur für Office Aufgaben reichen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Auflösung muss mindestens 3440x1440 sein. Sonst totaler murks
11 Kommentare
Ich saß letztens vor einem ähnlichen Bildschirm mit der Auflösung auf die Größe. Je nach Sitzabstand kann das OK sein, mir fiel es arg negativ auf. Vielleicht lieber ein Modell mit 3440x1440 nehmen auf die Größe.
Auflösung muss mindestens 3440x1440 sein. Sonst totaler murks
Habt ihr denn vielleicht eine Empfehlung mit entsprechender Auflösung? Vllt einer der auch nicht ganz so teuer ist? @Mario@HelauHelauHelau
Kann mich dem anschließen, UWQHD muss es auf 34'' sein, alles darunter ist wirklich nicht schön.

Der günstigste UWQHD 34'' Monitor wäre dieser hier: geizhals.de/lc-…=de
Hat auch ein recht vernünftiges Panel und sogar 100Hz, ist aus Preis/Leistungs-Sicht also durchaus zu empfehlen.
Ich hab seit 4 Jahren den Asus PG348Q. Hat damals noch knapp 1.200€ gekostet. Aber was ich aktuell kaufen würde, weiß ich nicht. Hab den Markt in letzter Zeit nicht verfolgt und die Weiterentwicklung ist sicherlich schon um einiges fortgeschritten. Ein Freund hat letztes Jahr den AOC CU34G2/BK gekauft für rund ~420€ und ist zufrieden. Am besten schnappst du dir Geizhals und nutzt dort die Filterfunktion. In meinen Augen muss er in jedem Fall gebogen/curved sein. Und mir persönlich kommt auch nur IPS ins Haus. Aber das ist wiederum Geschmackssache.
Habe mir den hier vor ein paar Monaten fürs Homeoffice geholt: geizhals.de/phi…=de
Bin sehr glücklich mit dem Teil, obwohl ich anfangs sehr skeptisch war weil der Monitor ja curved ist.
Bei deinen Anforderung, ohne Witz, such' dir einfach einen mit 3440x1440 raus und geh' nach dem Preis. Sollte kein Vollschrott sein, aber ob das jetzt VA oder IPS ist, ist für's Office einfach egal.
iXoDeZz26.08.2020 12:45

Kann mich dem anschließen, UWQHD muss es auf 34'' sein, alles darunter ist …Kann mich dem anschließen, UWQHD muss es auf 34'' sein, alles darunter ist wirklich nicht schön.Der günstigste UWQHD 34'' Monitor wäre dieser hier: https://geizhals.de/lc-power-lc-m34-uwqhd-100-c-a2140643.html?hloc=at&hloc=deHat auch ein recht vernünftiges Panel und sogar 100Hz, ist aus Preis/Leistungs-Sicht also durchaus zu empfehlen.


Genau der!
Preis Leistungstechnisch unschlagbar.
dell.com/de-…B6r Habe mir gestern den hier bestellt, bin Mal gespannt wie es sich damit arbeitet :-)
Erstmal vielen Dank für die ganzen Nachrichten eine Frage hätte ich aber noch, was haltet ihr von dem iiyama hier? Also im Vergleich zu dem LC Power der zuvor schon erwähnt wurde. Ich hab nur gesehen das der ein IPS Panel hat was ja wohl besser sein soll oder nicht?
@DealerdesTages der sieht ganz cool aus aber ist mir leider zu klein :/ Hoffe aber das du zufrieden sein wirst
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text