3D Hausplanungssoftware gesucht

14
eingestellt am 12. Mär
Hallo zusammen,

bei uns steht demnächst ein großer Umbau an und nach dem ersten Termin mit dem Architekten geht es so langsam in die konkretere Planungsphase. Zur besseren Veranschaulichung würde ich gerne mal ein paar 3D Skizzen selber zeichnen wollen, um mir das räumliche besser vorstellen zu können und mit dem Räumen spielen zu können.

Könnt ihr dazu eine Software empfehlen? Sie sollte nicht zu kompliziert und detailliert sein. Maße und Wandstärke eingeben und schon hat man einen Raum. Fenster und Türen sollten auch darstellbar sein. Schön wäre auch noch, wenn man Dachschrägen berücksichtigen könnte. Nice to have wäre noch, wenn man ein paar "Mustermöbel" a la Küchenzeile, Sofa, Badewanne, etc. zur Verfügung hätte, aber ist nicht zwingend notwendig.

Zu der Software:
idealerweise kostenlos, maximal 150 Euro und muss für macOS sein.

Vielen Dank für eure Mithilfe! :-)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Schau dir sweethome3d mal an.

ansonsten sketchup
14 Kommentare
Schau dir sweethome3d mal an.

ansonsten sketchup
Mit sweethome3d habe ich solche Dinge bisher auch immer gelöst. "Wie passt es denn unegefähr wenn ich Sofa XYZ kaufen würde."
sweethome3d ist ne nette Sache. Man kann Maße eintragen etc. Man muss sich erst etwas einfummeln, aber danach gehts das schnell von der hand.
Sims 4
I'm Sketchup 3d warehouse findet man viele gratis Möbel und Modelle. Damit is auch gut zu arbeiten mit.

ansonsten 3d warehouse Modell > sketchup>exportieren als .collada Datei > Datei in sweethome3d importieren.


3d warehouse is wirklich gut, da gibst ales Mögliche von ikea und Co.
darthkeiler12.03.2020 14:21

Mit sweethome3d habe ich solche Dinge bisher auch immer gelöst. "Wie passt …Mit sweethome3d habe ich solche Dinge bisher auch immer gelöst. "Wie passt es denn unegefähr wenn ich Sofa XYZ kaufen würde."



Sweethome sieht mir schon fast zu detailliert aus, aber ich habe jetzt mal die 15 Euro investiert. Bin gespannt :-)
Sketchup find ich gut, weil einfach zu benutzen und es viele Möbel so auch als fertiges Modell gibt - als Beispiel der Bürostuhl-Klassiker Markus (dennoch immer Maße überprüfen).
Ich nutze dafür immer sweethome3d und finde das man sich da sehr schnell einfuchst. Aber wieso hast du dafür 15€ bezahlt? :/
hangru12.03.2020 16:25

Ich nutze dafür immer sweethome3d und finde das man sich da sehr schnell …Ich nutze dafür immer sweethome3d und finde das man sich da sehr schnell einfuchst. Aber wieso hast du dafür 15€ bezahlt? :/


Mac Version kostet 15 euro
darthkeiler12.03.2020 14:21

Mit sweethome3d habe ich solche Dinge bisher auch immer gelöst. "Wie passt …Mit sweethome3d habe ich solche Dinge bisher auch immer gelöst. "Wie passt es denn unegefähr wenn ich Sofa XYZ kaufen würde."



Ganz genau das.
AlCapone131212.03.2020 16:53

Mac Version kostet 15 euro



Ah, die Apple-Jünger kann man also mal wieder bereitwillig melken
Habe auch einen mac, hier bei chip wäre es kostenlos. Aber auch auf der Homepage ist es kostenlos.
blackbirdy12.03.2020 16:57

Ah, die Apple-Jünger kann man also mal wieder bereitwillig melken


Mein Gott, 15€ für ne Software die funktioniert ist doch fair. Kostenlos arbeiten die Programmierer auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler