3D vom PC aus abspielen

6
eingestellt am 11. Dez 2011
Hey,

ein Kollege von mir hat sich den Sony Bravia KDL-46EX720 und dazu folgendes Brillenset gegönnt: amazon.de/dp/…com

Wie ist es nun am einfachsten und am kostengünstigsten auf dem TV in 3D zu gucken?
Er hat einen potenten PC (6Core,16gb ram,HD6950) und eigentlich müsste er doch vom PC mit HDMI Kabel direkt an den TV gehen können.
Wie ist das mit dem 3D Signal?
Sorry, hab da im 3D Bereich sehr wenig Ahnung von

Danke schonmal
Zusätzliche Info
6 Kommentare

Wenn er nen Blu-ray Player am Pc hat einfach 3D Blu-ray rein und abspielen.Wenn er SBS-Videos hat kann man die mit dem VLC-Player abspielen und (so ist es zumindest bei Samsung) die 3D Taste auf der Fernbedienung drücken damit er die Bilder übereinander legt.

Also BluRay Player hat er nicht im PC, die 3D Blurays leiht er sich im Internet...

HDMI High-Speed Kabel
+
aktueller Treiber
+
iz3D
iz3d.com/driver
(Full Installation wählen) (Modi nach Prio: AMD HD3D/Interleaved bzw. SBS sind von Bedeutung)
+
passenden Videoplayer für das Ausgangsmaterial
+
TV richtig konfigurieren (wie soll das Eingangssignal verarbeitet werden)

Also das HDMI Kabel von Amazon Basics hat er sich noch bestellt, das unterstützt ja 3D.

Aktueller Treiber sollte klar sein (Von der Graka geh ich aus )

iz3D ist mir neu.. müssten wir uns dann mal reinlesen.Sollte aber kein Problem sein.

Was meinst du mit passender Videoplayer?
Also eine Programm auf dem PC, richtig? Stereoscopic Player?

Der TV erhält dann sozusagen 2 Bilder nebeneinander und verarbeitet die dann zu einem für die shutterbrillen? -> kein FullHD?

kitor

Was meinst du mit passender Videoplayer?Also eine Programm auf dem PC, … Was meinst du mit passender Videoplayer?Also eine Programm auf dem PC, richtig? Stereoscopic Player?

ja, z.B.

kitor

Der TV erhält dann sozusagen 2 Bilder nebeneinander und verarbeitet die … Der TV erhält dann sozusagen 2 Bilder nebeneinander und verarbeitet die dann zu einem für die shutterbrillen? -> kein FullHD?

richtig erkannt - der Fernseher spuckt FullHD (zerlegt das Signal in 2 Bilder und spielt diese nacheinander ab), da das Ausgangsmaterial aber gequetscht ist, hast du eine reale Auflösung von 960x1080 Pixel
einfach austesten, was der Fernseher mit sich machen lässt und welche Einstellung besser gefällt

Alles klar, vielen DANK dafür

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler