[Oracle Cloud] 4 Core, 24 GB RAM, 200 GB Speicher, 1 TB Traffic Linux ARM VPS/vServer mit public IPv4 und IPv6 dauerhaft kostenlos

eingestellt am 26. Mai 2021
Die Ressourcen können auf eine oder bis zu 4 VMs aufgeteilt werden, kein Deal für Anfänger, noch nicht alle Software ist ARM-kompatibel und die Einrichtung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Verfügbar in allen regulären Oracle Cloud Regionen weltweit, z.B. Frankfurt oder Amsterdam.
blogs.oracle.com/clo…oci

Für Telekom-Kunden macht das weniger Spaß, da Oracle keinen Telekom-Transit einkauft werden die Datenraten zur Stoßzeit wie zum Rest des Internets üblich einstellig. Daran ist nur die Telekom Schuld.

Beispielhafte Anleitung für einen Minecraft-Server, bitte nicht nachmachen, wenn man von dem Zeug noch nie gehört hat: blogs.oracle.com/dev…oud

Eine Kreditkarte wird benötigt, aber Abbuchung ist dann noch nicht freigeschaltet, also keine Kostenfalle.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
124 Kommentare
Dein Kommentar