Abgelaufen

4 Monate kostenlos Save.tv nutzen

66
eingestellt am 1. Okt 2008

*UPDATE*


554456.jpg


Na wenn das kein Timing ist. In wenigen Tagen läuft das Save.tv Abo aus und schon gehen sie mit der nächsten 4 Monatsaktion an den Start 554456.jpg


*UPDATE – ENDE*


In letzter Zeit sind kostenlose Probeaktionen wieder voll in Mode.


Jetzt gibt es wieder was zum Abstauben. Save.tv bietet in Kooperation mit Computer BILD eine 4 monatige kostenlose Testaktion.


[Fehlendes Bild]


Ganz wichtig ist aber, dass ihr selbstständig spätestens einen Tag vor Ablauf des Probeabos kündigt, denn sonst wird ein Jahresabo zu Kosten von monatlich 4,99€ abgeschlossen. Dies geht online im Account Profil unter “Kündigen”, allerdings würde ich auf jeden Fall mir noch eine schriftliche Kündigungsbestätigung vom Support zukommen lassen.


Bei Save.tv handelt es sich um einen Online Videorekorder mit dem sich etwa 38 Fernsehsender aufnehmen lässt. Einfach bequem in der Online TV Zeitschrift die gewünschten Sendungen markieren und dann die Aufnahmen im Windows-Media- (WMV) oder Xvid-Format (AVI) herunterladen oder direkt streamen.


Früher gab es einige kostenlose Alternativen, inzwischen ist eigentlich nur noch OnlineTVRecorder “kostenlos”. Hier ist man jedoch als kostenloser Nutzer ziemlich eingeschränkt (Werbung, Zeitverzögerung).

Zusätzliche Info
66 Kommentare

Vielen Dank Ullrich

In welcher Qualität speichert save.tv die Aufnahmen? Weiß das einer? Ist das vergleichbar mit normalen Kabelfernsehen?

Onlinetvrecorder = Download nur als Torrent ?

das stimmt doch so nicht, man kann ganz regulär vom Server oder auch Mirrors downloaden wenn auch zugegeben Werbung und eventuell auch Wartezeiten bis zum Download vorhanden sind

Das würde mich auch mal interessieren?

Avatar
Anonymer Benutzer

Dann doch lieber gleich n Rapidshare Account... Erfüllt für mich den gleichen Zweck ;).

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Seit wann kann Rapid im Fernsehen aufnehmen?

@Arno Nym: ... ist aber illegal

@Mario: Die Qualität lässt sich durchaus sehen. Ich nutze onlinetvrecorder.com. Da gibt es von vielen Aufnahmen verschiedene Versionen: kleine .mp4 Files zum Mitnehmen auf z.B. PSP, MP3 Player usw. Die normale Version ist schon recht ok von der Bildqualität, aber wenn ich mir einen Spielfilm anschauen will, lade ich meistens die High-Quality Version, die mit H.264 kodiert ist. Da ist die Qualität wirklich gut dafür, dass es kostenlos ist. Die Dateigröße liegt aber auch bei 1GB und da machts erst mit einer recht schnellen Internet Leitung richtig Spaß.
Ich denke, dass save.tv noch einen Tick besser ist von der Qualität her, da sie ja viel mehr Einnahmen haben und somit besser ausgestattet sind / sein müssten.

@admin: Bin begeisterter OTV Fan seit mehr als einem Jahr. Nicht ganz richtig, dass nur Torrent DOwnload möglich ist - gibt die vielen vielen Mirrors (Mirrorverbund davon der größte), bei denen man richtig schnell laden kann. Und die Mirrors für die einzelnen Filme findet man direkt bei OTV.

@XeroX
danke.... das hört sich doch gut an, dass man da verschiedene Versionen, darunter eine mit H.264 kodierte, heruntergeladen hat..... werde es mal ausprobieren
p.s. und ne 1GB Datei ist doch auch fix runtergeladen

Wie geht das denn hier nun ??? Die Anmeldung geht bei mir nicht so richtig..

Das mit der Qualität würde mich auch mal interresieren evntl kann da mal jemand was zu posten

wie schaut es mit der abmeldung aus geht das genauso wie bei napster direkt nach der anmledung und dann trotzdem den kompletten zeitraum weitertesten ?

Gekündigt werden kann unter "Meine Einstellungen" (blaues Zahnrad) -> EasyRecord Plugin Kündigen

"Wenn Sie jetzt kündigen, wird Ihr Save.TV EasyRecord Plugin Konto zum Ende der Laufzeit unwiderruflich gesperrt!

Sollten Sie innerhalb der nächsten 30 Minuten keine Bestätigungsmail bezüglich Ihrer Kündigung erhalten, wenden Sie sich bitte an den Support."

Ich werde auf jeden Fall mal save.tv testen. Zu onlinetvrecorder.com ist zu sagen, dass ihr erstmal Punkte sammeln müsst, um einen besseren Status zu bekommen. Am besten anfangs mal im Wiki und in der Hilfe lesen

Achja @admin: Wüsste nicht, dass der Download nur per Torrent verfügbar ist. Es gibt sooo viele schnelle Mirror, die die Dateien auch per Direktdownload bereitstellen. Einfach hier nach der Datei suchen: otrkeyfinder.com

Avatar
Anonymer Benutzer

hallo,

wenn ich etwas aufnehmen will, erhalte ich die wahnsinnig aussagekräftige fehlermeldung
"Leider ist die Aufnahme momentan nicht möglich. (705) "
weiß da jemand etwas dazu? habe zuvor gekündigt, aber es heißt ja zum ende der vertragslaufzeit? also nach den 4 monaten? steht so auch bei der anmeldung!

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

hallo,

problem "gelöst":
tvforen.de/rea…821


problem besteht nur bei rtl, hat wohl rechtliche grunünde, mehr dazu findet man wenn man die fehlermeldung bei google eingibt.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hmm. Okay wusste nicht das sich das geändert hat (oder ob es schon immer so war). Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass das was ich gucken wollte nur als Torrent laden konnte (durfte) und ich wegen einer firewall nicht TOrrent nutzen konnte.

Ich habs mal oben rausgenommen.

ÜBRIGENS TOOOR

ich rate von save.tv ab!!! sehr unseriös.
Dann lieber otr., aber da kommt es zu wartezeiten, aber dennoch seriös und fair.

Avatar
Anonymer Benutzer

hallo,

habt ihr denn ne bestätigung der kündigung erhalten?
die zugangsdaten waren in ner minute oder so da, auf die bestätigungsmail für die kündigung warte ich noch vergebens...

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

@n/a
So schnell wird das wohl kaum gehen...
Aber wie gesagt, ich rate davon ab, die sind sehr sehr unseriös...guck dir über archive.org mal die alten webseiten von denen an.

Kündigungsbestätigung war direkt nach 1min da


Hallo XXX,

vielen Dank fuer Ihre Benachrichtigung.

Hiermit bestaetigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Kuendigung fuer
Ihren Save.TV EasyRecord Kundenaccount mit der Kundennummer: 282007

Ihr Vertrag wird somit nach Ablauf der Vertragslaufzeit nicht
mehr verlaengert und endet voraussichtlich zum 19.10.2008.

Wir wuerden uns sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt als Save.TV EasyRecord -Kunden begruessen zu duerfen.

Sie können nach Vertragsende mit Ihren Logindaten weiterhin den kostenlosen Online Videorecorder von Save.TV nutzen.

Ihr

Save.TV - Team

Hinweis: Eine Antwort an die Absenderadresse ist leider NICHT möglich!
Für weitere Anfragen wenden Sie sich an unser Support-Team: save.tv/ind…=sf

Avatar
Anonymer Benutzer

so, kündigungsbestätigung ist nun angekommen, hat aber n bisle länger als ne halbe stunde gedauert bei mir.
@price: schon zu spät

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

so, hab mal was aufgenommen zum Test. Qualität ist wie bei Dvix würd ich sagen, nicht hervorrangend, aber so zum gucken reicht es.

teste gerade save.tv für 14 Tage:-( Bin mehr als angenehm überrascht und die Qualität der Aufnahmen finde ich überraschend gut. Die Bedienung ist wesentlich einfacher als bei OTV. Hatte schon überlegt das Probeabo weiterlaufen zu lassen, aber die 4 Monate werde ich erst nochmal mitnehmen. Jetzt brauche ich dann aber doch eine neue Festplatte. :-)

Muss dafür der Pc während der Sendung an sein? Oder einfach nur die gewünscht Sendung markieren und nachdem die Sendung kam runterladen?
MfG Philipp

Der PC muss nicht an sein. Das läuft alles online über deren Server.

Und wie lange nach der Aufnahme hat man Zeit zum runterladen?
Gibts da außer der Kündigung noch irgendeinen Haken?

Avatar
Anonymer Benutzer

Bei OTR kann man aber die Wartezeit umgehen, mit dem Expressdownload. Man zahlt per PayPal 5,- € ein, am besten mit Gutschein ;-) und schon steht man in der Warteschlange ganz vorne!

wiki.onlinetvrecorder.com/ind…Box

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wer bei OTR keine 5€ zahlen will, kann auch gerne die Mirror nutzen. Die sind teilweise richtig schnell und wenn man nicht gerade am Wochenende abends runterladen will, kommt man auch schnell an die Reihe bzw. hat gar keine Wartezeit.

Bei OTR kannst du die Sendungen noch 1-2 Wochen lang herunterladen. Variiert je nach Sendung.

hm, kann es sein, dass man bei save.tv keine Qualität der Aufnahme/Downloades einstellen kann? Gibt wohl nur eine Qualitätsstufe

Also ist OTR besser?

reicht es wenn ich den Save.TV EasyRecord Kundenaccount kündige? kommen dann keine weiteren kosten auf mich zu?

danke im voraus

Avatar
Anonymer Benutzer

OnlineTVrecorder eingeschränkt?Die Seite ist klasse,ein Tag nach jeder Aufnahme kann man die Aufnahme runterladen und das konverterieren dauert auch nur 5 Minuten und die Qualität ist wirklich gut!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

tja....ich werde es testen, aber mein Favorit bleibt auch OnlineTvRecorder, weil der Decoder auch für Linux gibt. Beim Save.TV gibts nur Windoof-Version Außerdem ist man bei OnlineTVRecorder nicht so eingeschränkt, wie es aussieht.

otr (onlinetvrecorder) ist für freeuser mitlerweile zur qual geworden, also entweder zahlt man pro jahr 6 € oder man lässt es am besten gleich bleiben.
ich war nun über ein jahr dabei, aber jetzt haben die es eindeutig übertrieben.
ich werde dort kein geld für bezahlen, dann nutz ich lieber meinen dvb-t recorder!
allen anderen viel spaß damit.

Wird den die Werbung rausgeschnitten oder ist die auch dabei ?

nutze auch schon einige monate lang onlinetvrecorder.com und bin sehr zufrieden.
über eine EPG-tabelle kann man bequem auswählen, was man aufgenommen haben möchte, manuelle programmierungen sind auch möglich. gibt die meisten sendungen in HQ, allerdings steht es einem auch frei, die "schlechtere" qualität zu wählen. habe ein mal 6 € eingezahlt und lade über mirror, wartezeiten sind wirklich nicht hoch, selbst am wochenende habe ich nur ca. 10 minuten maximal (nutze orthq.de, sehr guter mirror). pro monat kann man als premium user 120 dekodierungen tätigen, das hat bei mir stets gereicht einzig und allein nervig ist die werbung, aber auch dafür gibt es abhilfe, denn man kann direkt bei OTR nach der cutlist suchen, wenn man möchte. wer weitere fragen hat, her damit

Nochmal zu SaveTV: ich korrigiere mich, da braucht man kein Decoder dies ist schon mal gut...mal schauen, wie es mit der Qualität aussieht. Die Downloadrate ist auch nicht sooo schlecht - 200KB pro Sekunde. Für die 4 Monate lohnt sich, ich werde es aber trotzdem kurz vom Ende der Testphase kündigen, lieber der OnlineTvRecorder mit Banerclicks unterstützen

Avatar
Anonymer Benutzer

hab bei otr noch nie was gezahlt und trozdem 200gwp und hatte nie probleme...

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Für alle Vergesslichen: Ich habe nach der Anmeldung direkt gekündigt und in der Kündigungsbestätigung steht drin, dass der Vertrag bis 1.2.09 läuft.

Avatar
Anonymer Benutzer

@ololorofl
Wo ist bei OTR eine Cutlist

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler