40 GB für 5 euro

33
eingestellt am 22. Apr
Wie findet ihr das?

blog.ariase.com/mob…020

Der deutsche lasst sich schoen weiter melken
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
Ich lasse melken
33 Kommentare
Ok.
Ich lasse melken
Don't feed the Troll
Nicht schon wieder dieses Thema. Du weißt schon, dass die dt. Mobilfunkanbieter mehrere Milliarden Euro für die Lizenzen zahlen mussten. Irgendwie muss ja das Geld wieder reinkommen.
Dann wander doch aus!


Übrigens ohne Roaming. Also völlig nutzlos.
Bearbeitet von: "flofree" 22. Apr
Bedman22.04.2020 08:50

Nicht schon wieder dieses Thema. Du weißt schon, dass die dt. …Nicht schon wieder dieses Thema. Du weißt schon, dass die dt. Mobilfunkanbieter mehrere Milliarden Euro für die Lizenzen zahlen mussten. Irgendwie muss ja das Geld wieder reinkommen.



und wenn es schon wieder drin ist, und das immer noch als Erklärungsmodell benutzt wird?
Nach 6 Monaten 13,99 Euro.
Ich wohne direkt an der Grenze. Da das französische Netz sehr stark ist und auch weit in Deutschland rein sendet, nutze ich solche Angebote schon seit Jahren. Hab bestimmt schon hunderte Euronen dadurch gespart.
Auch ich habe 100 GB EU weit dank US Abo. 200 Leander ohne roamongkosten
Bearbeitet von: "Sven_Df" 22. Apr
Sven_Df22.04.2020 10:33

Auch ich habe 100 GB EU weit dank US Abo. 200 Leander ohne roamongkosten


Glückwunsch
Sven_Df22.04.2020 10:33

Auch ich habe 100 GB EU weit dank US Abo. 200 Leander ohne roamongkosten



Naja dann ist ja gut, dass du uns daran hast teilhaben lassen. Deine Erklärung in den 0 Deals wie das in D dann funktioniert hast du ja gut verständlich ausformuliert.
Bearbeitet von: "Xysos" 22. Apr
Man kauft sich die Karte und tut sie ins Handy und los gehts. Roaming ist bei Tkom und Vodafone möglich.

Bankkok wird damit als Neachstes aufgesucht
Bearbeitet von: "Sven_Df" 22. Apr
Sven_Df22.04.2020 11:15

Man kauft sich die Karte und tut sie ins Handy und los gehts. Roaming ist …Man kauft sich die Karte und tut sie ins Handy und los gehts. Roaming ist bei Tkom und Vodafone möglich.Bankkok wird damit als Neachstes aufgesucht


Cool story
Mach einfach Mobilfunk Firma auf und biete es billiger an, dann wirste Mega reich.
Sven_Df22.04.2020 11:15

Man kauft sich die Karte und tut sie ins Handy und los gehts.


Ganz so einfach wird das schon nicht sein. Ich kenne die Details natürlich nicht, aber vermutlich bekommt man die Karte nur direkt in den USA, vielleicht muss man dort auch eine Adresse haben und bekommt sicherlich auch eine Rufnummer von dort. Alles in allem ist das schon etwas, was nur für die wenigsten alltagstauglich sein dürfte.
Letzten Monat konnte man bei der Telekom 55 GB für Null (0) Euro buchen.
Natülich musste man sich erst die Karte kaufen undins Handy tun, aber dann ging es los.
Achso, zur Eingangsfrage: Wayne?
Ich sehe zwar das du quasi das selbe schonmal diskutieren wolltest- aber ziehst dir auch die Bierpreise in Schweden rein und erklärst denen dann auch wie krass die sich verarschen lassen?
wwhw22.04.2020 12:42

... aber ziehst dir auch die Bierpreise in Schweden rein und erklärst …... aber ziehst dir auch die Bierpreise in Schweden rein und erklärst denen dann auch wie krass die sich verarschen lassen?


Und noch dazu haben die Verbraucher hier wie dort im Grunde keine andere Wahl. Wenn man sowas sagt wie „Der Deutsche lässt sich melken“, klingt das so, als würde man das freiwillig tun, und wenn es so wäre, wäre das auch als Kritik gerechtfertigt, ist es aber nicht.
Bearbeitet von: "besucherpete" 22. Apr
Also ich finde auch wir sollten alles kostenlos bekommen. Internet kostenlos, Essen und trinken kostenlos, Klamotten kostenlos, Wohnung Auto Benzin, alles kostenlos für alle. Jippie, Corona Masken auch alle kostenlos.

Hm..., nur wer wartet dann die Funkmasten, ob die Kollegen das auch alles kostenlos machen? Aber zumindest die Bierbrauer und Bauern werden ja wohl kostenlos arbeiten, ist doch für die Allgemeinheit. Und Oma Liesbeth kann ja wohl auch kostenlos die Masken nähen, hat doch sonst nix zu zun. Und die Wolle wächst ja sowieso kostenlos an den Schafen.

joe352622.04.2020 13:05

Also ich finde auch wir sollten alles kostenlos bekommen. Internet …Also ich finde auch wir sollten alles kostenlos bekommen. Internet kostenlos, Essen und trinken kostenlos, Klamotten kostenlos, Wohnung Auto Benzin, alles kostenlos für alle. Jippie, Corona Masken auch alle kostenlos.Hm..., nur wer wartet dann die Funkmasten, ob die Kollegen das auch alles kostenlos machen? Aber zumindest die Bierbrauer und Bauern werden ja wohl kostenlos arbeiten, ist doch für die Allgemeinheit. Und Oma Liesbeth kann ja wohl auch kostenlos die Masken nähen, hat doch sonst nix zu zun. Und die Wolle wächst ja sowieso kostenlos an den Schafen.


Hier, Ich warte die Masten! Kletter gerne und mag Antennen. Aber nur mit Bier.
Zum Artikel: kann das leider nicht lesen. Verstehe nur spanisch.
Bearbeitet von: "zZz" 22. Apr
DIe o2-Verträge liegen bei 40GB und 60GB auch nicht viel teurer nach Hardwareverkauf. Und unlimited o2 liegt bei effektiv 20€ nach Hardware. Was will man da noch günstiger?

Allgemein könnten die Anbieter mal aufhören nur Neukunden so gute Angebote zu geben.
Klar hat man die wahl

Hier wird fi verkauft. Und auf den Philippinen und weltweit hat fi sich rumgesprochen die Leute sind ja nicht doof


ebay.com/itm…010?hash=item2f408021da:g:IDQAAOSwGEFd1hoZ


Bearbeitet von: "Sven_Df" 23. Apr
Ich reise sehr viel ausserhalb der EU da brauche ich keine SIM Sammlung.
fly23.04.2020 00:39

DIe o2-Verträge liegen bei 40GB und 60GB auch nicht viel teurer nach …DIe o2-Verträge liegen bei 40GB und 60GB auch nicht viel teurer nach Hardwareverkauf. Und unlimited o2 liegt bei effektiv 20€ nach Hardware. Was will man da noch günstiger?Allgemein könnten die Anbieter mal aufhören nur Neukunden so gute Angebote zu geben.


Das ist schon richtig, aber der Verkauf von Hardware ist für den Normalverbraucher da draußen sicher kein praktikabler Weg und taugt daher leider nicht als Maßstab.

Sven_Df23.04.2020 10:13

Klar hat man die wahlHier wird fi verkauft. Und auf den Philippinen und …Klar hat man die wahlHier wird fi verkauft. Und auf den Philippinen und weltweit hat fi sich rumgesprochen die Leute sind ja nicht doofhttps://www.ebay.com/itm/Google-Fi-Talk-Text-Data-SIM-Card-FREE-20-OFF-World-Travel-200-Countries-USA/202945602010?hash=item2f408021da:g:IDQAAOSwGEFd1hoZ[Video]


Da hat sich leider gar nichts rumgesprochen, abgesehen von ein paar Nerds kennt das im Grunde kein Mensch, außerhalb der Techbubble sowieso nicht. Wenn man das kennt und nutzt, ist das eine gute Sache, aber dennoch ist das weit weg von "massentauglich".
In Deutschland in andren Ländern weiss man worums geht


Aber egal das ist für Reisende.exakt das richtige

Hier noch ein Fillm wundert mich dass fi in D nie sich rumsprach

youtu.be/ASF…O50
Sven_Df23.04.2020 11:49

In Deutschland in andren Ländern weiss man worums gehtAber egal das ist …In Deutschland in andren Ländern weiss man worums gehtAber egal das ist für Reisende.exakt das richtige Hier noch ein Fillm wundert mich dass fi in D nie sich rumsprachhttps://youtu.be/ASFQZLYmO50



Steht doch in den Foren von Google, dass wenn man es exzessiv (ueber einen langen Zeitraum) ausserhalb der USA nutzt, die Sim-Karte gesperrt wird. Also keine Loesung fuer nicht US-Buerger. Mag sein dass das mit Hacks geht, aber darauf hat der Normalo doch keinen Bock.

support.google.com/fi/…=en
Sven_Df23.04.2020 11:49

In Deutschland in andren Ländern weiss man worums geht


Auch in anderen Ländern sind Mobilfunklösungen aus dem Ausland, sofern das Produkt nicht direkt dort angeboten und vor allem auch beworben wird, dem Normalverbraucher eher unbekannt.

Sven_Df23.04.2020 11:49

Aber egal das ist für Reisende.exakt das richtige


Generell hört sich das auch nicht schlecht an, aber zumindest auf den ersten Blick sind die Konditionen auch nicht so spektakulär günstig, wie man bei Deinen Lobeshymnen denken könnte. Oft fährt man m.E. besser, wenn sich jeweils vor Ort eine lokale Simkarte besorgt, was aber eben auch immer wieder Aufwand bedeutet. Bei Vielreisenden mag das noch was anderes sein, weil man sich nur einmal um z.B. die o.g. Sim kümmert und dann immer nutzen kann. So muss eben jeder schauen, was am besten passt.
Eben ich habe nicht die Zeit in Indien Peking usw mir Simkarten zu kaufen ausserdem.kostet mich das jedesmal wieder neu extra Geld was ich nicht einsehe.

Darum. Gibt es ja diese Angebote. Wie free mobile die auch global sind

theroadhitters.ch/gue…ee/

Free habe ich auch selbst. Habe mit dem Support gestern bezuehlich Roaming gesprochen und die sagten mir sie machen keinen Gebrauch von Extrakosten Stichwort Dauerroaming weil sie betonen dass man die SIM ausserhalb Frankreichs ruhig nutzen soll.

Google Fi wird aber Bekannter in D
Siehe

off-to-travel.com/int…fi/

ictbroker.de/int…se/

google.com/amp…mp/



Hier kann man sie bequem ordern


amazon.de/Goo…11P
Bearbeitet von: "Sven_Df" 24. Apr
Sven_Df24.04.2020 07:55

Eben ich habe nicht die Zeit in Indien Peking usw mir Simkarten zu kaufen …Eben ich habe nicht die Zeit in Indien Peking usw mir Simkarten zu kaufen ausserdem.kostet mich das jedesmal wieder neu extra Geld was ich nicht einsehe. Darum. Gibt es ja diese Angebote. Wie free mobile die auch global sindhttps://www.theroadhitters.ch/guenstiges-mobiles-internet-in-frankreich-und-europa-sim-karte-von-free/Free habe ich auch selbst. Habe mit dem Support gestern bezuehlich Roaming gesprochen und die sagten mir sie machen keinen Gebrauch von Extrakosten Stichwort Dauerroaming weil sie betonen dass man die SIM ausserhalb Frankreichs ruhig nutzen soll. Google Fi wird aber Bekannter in DSiehehttps://www.off-to-travel.com/internet-auf-reisen-google-fi/https://ictbroker.de/international-roaming-mit-google-project-fi-weltweit-zu-hause/https://www.google.com/amp/s/www.staatenlos.ch/roaming-ade-mit-google-fi-surfen-und-telefonieren-in-140-laendern-zum-einheitspreis/amp/Hier kann man sie bequem ordernhttps://www.amazon.de/Google-Fi-SIM-Card-Kit/dp/B07P5GP11P


10$ pro GB und 20$ Grundgebühr...also ich weiß wer sich melken lässt, weil er zu faul ist 10 Minuten am Flughafen zu investieren und ne local SIM zu holen
Und dann darf ich den Müll immer entsorgen ne danke
Die Preise von Google FI sind doch absolut unter aller S**, und das bewirbst du in einem Thread, in dem sich die Deutschen angeblich "melken lassen"?
Sven_Df24.04.2020 08:34

Und dann darf ich den Müll immer entsorgen ne danke


Also wirst du lieber hart durchgemolken als eine Simkarte in den Papierkorb zu werfen. Beste Logik
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler