42-50 Zoll TV für Oma!

Kein Witz, suche einen passenden Fernseher für meine Oma!

Die wichtigste Anforderung ist damit eine einfache Bedienbarkeit.

Meine Oma hat zur Zeit einen ausgemusterten Samsung (vom Enkel, hehe) mit angeschlossenem Kabelreceiver und ist mit der Steuerung von zwei Geräten total überfordert... Noch dazu ist der Ton nicht besonders toll, bei Spielfilmen sind die Dialoge ganz leise und die Umgebungsgeräusche furchtbar laut. Mit besseren Einstellungen lässt sich das nur bedingt in den Griff bekommen, ich hatte den TV damals an einem AV Receiver, aber das wäre dann noch ein Gerät mehr...

Also, folgendes muss der TV können:

- Größe mindestens 42 Zoll
- Integrierter Kabeltuner für unitymedia (ich glaube da braucht man dann CI+)
- Guter Sound!
- Aufnehmen auf integrierte oder anschließbare Festplatte

Und zu guter Letzt: Soll kein Vermögen kosten, schön wären so maximal 600 Euro.

5 Kommentare

Ich würde noch das Kriterium "einfache Fernbedienung" zufügen...


Einfache Bedienung Aufnehmen auf Festplatte

Als ob deine Oma dieses Feature nutzen würde....

Nimm einen preiswerten fernseher (zb thomson 50fu663 mit 50 zoll für 600 Euro bei Amazon)

installiere dann nur die Sender, die sie auch schaut(unnötige sender löschen) , und aktiviere die kindersicherung damit sie nicht aus versehen Einstellungen verstellt. Wenn sie dann mal nicht mehr weiter weiß einfach gerät kurz ausschalten und wieder anschalten.

Egal welches Gerät du kaufst, Senioren können und wollen meistens nicht alle Funktionen des gerätes nutzen. Und wirklich Senioren tauglich ist kein Gerät.

Moderator

Solange deine Oma kein Filmpaket gebucht hat, gehen alle (normalen) Kanäle nach dem Wegfall der Grundverschlüsselung auch ohne CI-Modul, das kannst du dir also sparen.

Wegfall der Grundverschlüsselung? Das ist ja geil... Das heisst sie braucht auch diesen elenden Unitiymedia-Receiver gar nicht mehr. Super, Danke für die Info! Dann ist vielleicht doch eine Soundbar ausreichend, um die Tonprobleme in den Griff zu bekommen...

Moderator

DonKa

Wegfall der Grundverschlüsselung? Das ist ja geil... Das heisst sie braucht auch diesen elenden Unitiymedia-Receiver gar nicht mehr. Super, Danke für die Info! Dann ist vielleicht doch eine Soundbar ausreichend, um die Tonprobleme in den Griff zu bekommen...



Jep. Ich habe lange ein AlphaCrypt Modul benutzt weil mich der Receiver genervt hat, nun beim neuen Fernseher aber gar keine Karte mehr eingesteckt. Man empfängt nun auch so alle normalen Programme bei UnityMedia.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hotel/Hostel/AirBnB-tipps New York / Miami / San Francisco / LA610
    2. Ikea Pax aufbauen lassen RheinMain1112
    3. (Prepaid) Tarif mit wenig Daten und Einheiten fürs Partyhandy11
    4. acer laptop24

    Weitere Diskussionen