44€ Mitarbeitergeschenke über Mastercard, keine Amazonzahlung mehr möglich

23
eingestellt am 25. Jan
Hallo zusammen,

wir bekommen von der Arbeit jeden Monat 44€ auf eine Givvee Mastercard überwiesen. Davon kaufen sich die meisten dann Amazonguthaben. Das geht aber seit 1.1.2020 nicht mehr, weil man nur noch bei innerdeutschen Firmen kaufen kann.

Habt ihr eine Idee über welche deutsche Firma man mit Gutscheinen etc 44€ Amazon Gutscheine über besagte Mastercard bekommen kann?

Danke!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
lustigHH25.01.2020 10:01

Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG


Hoffentlich hast du jemanden kompetentes, der sich um deine Steuerthemen kümmert
Super ! Da nutzt endlich mal ein Arbeitgeber den geldwerten Vorteil aus.....Wenn das alle so machen würden.
lustigHH25.01.2020 10:01

Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG


Klingt bei dir so, als ob der AG etwas illegales tun würde.
23 Kommentare
Bestchoice
Meinwunschgutschein
Supermarkt?
Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG
Wir bekommen über Sodexo/MeinTicketPlus jeden Monat ähnliche Prepaid Vergütung.
Deren Akzeptanz ist noch viel schlechter - aber Rossmann & Rewe sind super Anlaufstellen für Gutscheine Das sollte auch bei dir eigentlich die Lösung sein...
Super ! Da nutzt endlich mal ein Arbeitgeber den geldwerten Vorteil aus.....Wenn das alle so machen würden.
lustigHH25.01.2020 10:01

Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG


Klingt bei dir so, als ob der AG etwas illegales tun würde.
Bezahl doch beim Tanken mit der Givve-Card.
lustigHH25.01.2020 10:01

Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG


Hoffentlich hast du jemanden kompetentes, der sich um deine Steuerthemen kümmert
lustigHH25.01.2020 10:01

Hoffentlich hat der Steuerprüfer Nachsicht mit deinem AG


@Zackedi@Mr2012@MasterOfBlaster@Mitleser80

steuerfreie sachbezüge sind mir nicht unbekannt... es ist nur nicht vorgesehen, dass der AG dem AN den Betrag überweist und der sich davon einen Gutschein kauft
Vorgabe ist, dass man einen Gutschein erhält, der klar definiert ist ... selbst bestchoice könnte zu Problemen führen
Mir gehts nicht um die Steuerfrage, das hat der AG schon geklärt.
lustigHH25.01.2020 14:20

@Zackedi @Mr2012 @MasterOfBlaster @Mitleser80 steuerfreie sachbezüge sind …@Zackedi @Mr2012 @MasterOfBlaster @Mitleser80 steuerfreie sachbezüge sind mir nicht unbekannt... es ist nur nicht vorgesehen, dass der AG dem AN den Betrag überweist und der sich davon einen Gutschein kauft Vorgabe ist, dass man einen Gutschein erhält, der klar definiert ist ... selbst bestchoice könnte zu Problemen führen


Givve ist ein Dienstleister, der sich auf steuerfreie Sachbezüge spezialisiert hat. Der wird wohl wissen, was zu beachten ist.
Wenn das nur ne schnöde Prepaid Kreditkarte ist, dann kauf irgendwo Offline n Amazon Gutschein? Gibt doch diese 'von bis' Gutscheine wo man an der Kasse sagen kann mit wieviel er aufgeladen werden soll.
kannst dir sonst Media markt Gutschein kaufen und den im MM gegen Amazon gutschein 1:1 umtauschen.
Ich habe auch die Givve-Mastercard. Man kann immernoch direkt einen Amazon Gutscheincode generieren.
Gibt nur keinen % Bonus mehr drauf. Erst gestern einen Code generiert.
yps125.01.2020 20:15

kannst dir sonst Media markt Gutschein kaufen und den im MM gegen Amazon …kannst dir sonst Media markt Gutschein kaufen und den im MM gegen Amazon gutschein 1:1 umtauschen.


Kann man mit dem Media Markt-Gutscheinen Amazon-Gutscheine kaufen, also hast du das erfolgreich getestet?
Tischbein25.01.2020 20:37

Kann man mit dem Media Markt-Gutscheinen Amazon-Gutscheine kaufen, also …Kann man mit dem Media Markt-Gutscheinen Amazon-Gutscheine kaufen, also hast du das erfolgreich getestet?


Das geht, ja.
Zackedi25.01.2020 20:02

Givve ist ein Dienstleister, der sich auf steuerfreie Sachbezüge …Givve ist ein Dienstleister, der sich auf steuerfreie Sachbezüge spezialisiert hat. Der wird wohl wissen, was zu beachten ist.


Danke, für die Info/Rückmeldung. Hatte givve zwischenzeitlich auch gegoogled
su.anne25.01.2020 10:39

Super ! Da nutzt endlich mal ein Arbeitgeber den geldwerten Vorteil …Super ! Da nutzt endlich mal ein Arbeitgeber den geldwerten Vorteil aus.....Wenn das alle so machen würden.



Klar, besser als gar nichts. Aber 44€ im Monat steuerfrei ist einfach ein Witz verglichen damit auf was man im Monat so versteuern muss.

Aber wie gesagt, besser als nichts. Offensichtlich scheuen viele kleine Firmen aber noch die entsprechende Infrastruktur für so etwas zu schaffen
HouseMD26.01.2020 01:10

Klar, besser als gar nichts. Aber 44€ im Monat steuerfrei ist einfach ein W …Klar, besser als gar nichts. Aber 44€ im Monat steuerfrei ist einfach ein Witz verglichen damit auf was man im Monat so versteuern muss. Aber wie gesagt, besser als nichts. Offensichtlich scheuen viele kleine Firmen aber noch die entsprechende Infrastruktur für so etwas zu schaffen


Also 44€ bar auf Tatze nehme ich sehe viel lieber als meine aktuell 0€ Gutscheine.
Einfach im nächsten Supermarkt, Tankstelle etc...überall dort wo es Amazon Gutscheine gibt mit der Kreditkarte bezahlen? Oder einfach Einkäufe, Tankfüllung etc - verstehe das Problem nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler