4k "Gaming" Fernseher gesucht?

9
eingestellt am 26. Aug
Hallo liebe mydealzer,

ich bin auf der Suche nach einem schicken Fernseher für meine Bude.
Wichtig für mich sind folgendes:
-65" sind ein Muss!
-soll fürs Spielen gut sein(Switch, PS4 Pro). Aber nicht fürs High end gaming, wie online Shooter oder hochlastiges Wettbewerbsspielen.
-Ist OLED oder QLED ein Muss?
Achso:
-3x HDMI
-Lan Anschluss wäre cool!
-Und die ganzen grundlegenden Eckdaten, mit denen ich mich wenig auskenne

Ich hab mich in Richtung LG leiten lassen, was Fernseher angeht.
Gibt es Marken, die man meiden sollte?

Das Angebot ist soo groß und kann mich auch garnicht in eine Preisklasse mit einordnen. Den Fernseher, den ich wollte, kostet 2000€
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Wenn dir ein Einsteiger 4k in der Größe reicht guck nach dem LG 65UK6100
Ist selbstverständlich kein Oled oder qled.
Aber bringt alle Eigenschaften mit die du aufgezählt hast (sehr niedriger input lag im gaming Modus, hdmi ports und LAN)
Der kostet auch bei weitem weniger als 2000€

Meiden solltest du auf jeden Fall JayTech (JTC)
Bearbeitet von: "No_Pain_No_Gain" 26. Aug
No_Pain_No_Gain26.08.2019 19:58

Wenn dir ein Einsteiger 4k in der Größe reicht guck nach dem LG 6 …Wenn dir ein Einsteiger 4k in der Größe reicht guck nach dem LG 65UK6100Ist selbstverständlich kein Oled oder qled.Aber bringt alle Eigenschaften mit die du aufgezählt hast (sehr niedriger input lag im gaming Modus, hdmi ports und LAN)Der kostet auch bei weitem weniger als 2000€Meiden solltest du auf jeden Fall JayTech (JTC)


...wenn man ein RGBW-Panel möchte, klar.

Ansonsten tuts wohl jede Kiste, die die Bildverbesserer ausschalten lässt.
Die Philips 7303 Reihe finde ich super, zocken mit meiner PS4 läuft einwandfrei
No_Pain_No_Gain26.08.2019 19:58

Wenn dir ein Einsteiger 4k in der Größe reicht guck nach dem LG 6 …Wenn dir ein Einsteiger 4k in der Größe reicht guck nach dem LG 65UK6100Ist selbstverständlich kein Oled oder qled.Aber bringt alle Eigenschaften mit die du aufgezählt hast (sehr niedriger input lag im gaming Modus, hdmi ports und LAN)Der kostet auch bei weitem weniger als 2000€Meiden solltest du auf jeden Fall JayTech (JTC)


Danke für den Tipp. Der reicht für meine Verhältnisse vollkommen aus und ein tolles Modell. Vielen Dank
rolfdafiftynine26.08.2019 20:14

...wenn man ein RGBW-Panel möchte, klar.Ansonsten tuts wohl jede Kiste, …...wenn man ein RGBW-Panel möchte, klar.Ansonsten tuts wohl jede Kiste, die die Bildverbesserer ausschalten lässt.


Ist ein RGBW Panel schlecht?
Gern geschehen. Nee schlecht sind diese panels nicht. Aber gibt natürlich bessere. Stichwort Oled, qled
Der lg den ich genannt habe hat ein ips panel. In der niedrigen Preisklasse ist das fast schon Standard. Reicht vollkommen aus
Bearbeitet von: "No_Pain_No_Gain" 26. Aug
Schau mal hier: rtings.com/tv/…ing

LG C8 / B8 .. alles top TVs fürs Gaming. In 65“ halt aktuell für 1.649€ bzw. 1.928€ zu haben. als aktuelles Modell wäre der Samsung GQ65Q70RGT für ~1.610€ im gleichen Preisbereich zu finden. Es steht und fällt aber mit deinem Budget

Rtings ist kein Werbe-Pseudo-Test-Seit, sondern die Jungs verstehen ihr Handwerk und sind bei TVs die Referenz
Bearbeitet von: "Xdiavel" 26. Aug
Kurusu26.08.2019 20:58

Ist ein RGBW Panel schlecht?


Naja. Ist McDonalds schlecht?
Hab nen qled q7 65 zoll - mega zufrieden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen